:)

Die Hipster-Suppenküche

Appartement Landsberger Allee

Das Appartement in der Prenzlauer Allee ist eine gut versteckte Bar und Galerie, die, ähnlich wie die Weinerei, ihren Gästen ein kostenloses Dinner in mehreren Gängen serviert. Hinter einem großen Eisentor, an einem mit Kerzen beleuchteten Pförtnerhäuschen vorbei, begibt man sich in die Räume einer alten Brauerei. Zerfall und Verwahrlosung ist hier Interiordesign-Konzept, typisch Berlin. Jeden Dienstag treffen sich hier junge Kreative und erfreuen sich an einem Abendessen entweder an einer langen gedeckten Tafel oder in einer kleinen gemütlichen Lounge.

Als wir hier letzte Woche in der Schlange zur Essensausgabe standen, musste ich innerlich schmunzeln, denn als sich die Leute mit ihren Tellern an den Wartenden vorbeizwängten, fühlte ich mich doch stark an eine Suppenküche erinnert, hier allerdings nicht für Obdachlose, sondern für Hipster. Details und mehr Impressionen nach dem Klick.

Appartement Landsberger Allee

Appartement Landsberger Allee

Appartement

Dienstags ab 20 Uhr

Prenzlauer Allee 242

10405 Berlin

Frank by Frank
on April 27th, 2009
in Bars, Mitte, Orte
3 Comments »

3 Responses to “Die Hipster-Suppenküche”

  1. devid Says:

    hey -apparently it’s private, you must be invited as there is a guestlist? more facts on this, please, as the thing looks really interesting!

  2. Frank Frank Says:

    oh, hm. last week we were there and we walked just through. Maybe it was too full today so they couldn’t let everyone in? don’t know. they don’t really have a website where you can check their program. But I’ll keep you updated via Twitter if I hear anything.

  3. Mika Says:

    actually there is a list you have to be on. and you need to know someone to get in. but sometimes you can sneak in like Frank made it. wish u luck. it’s a fucking great atmosphere there!