Berlin ist… Zusammen

Liebe Statt Hass by Andi Weiland CC-BY-2.0 9

Fotos: Andi Weiland / CC

Berlin hat in seiner Geschichte bereits viele harte Zeiten durchgemacht. Die große Hungersnot im ersten Weltkrieg, das Terror-Regime der Nazis, die große Zerstörung im zweiten Weltkrieg, die Zeit der Teilung, der Herzschmerz und die ermordeten DDR-Flüchtlinge an der Mauer. Die Narben dieser Zeiten sind noch immer erkennbar und werden nicht so leicht vergessen. Die Berliner werden ihren Unmut mit Sicherheit in schweren Zeiten kund tun, so kennt man das von ihnen. Aber sie halten zusammen und machen weiter.

Besonders nach der Wiedervereinigung, ein Prozess der weitaus länger gedauert hat, als nur der Fall der Mauer, hat sich ein Gefühl der Zusammengehörigkeit entwickelt, welches man heute mehr denn je spüren kann. Egal wie unterschiedlich sie alle sind, wenn es drauf ankommt, dann stehen sie zusammen, stark und kompromisslos.

In den Tagen nach dem Vorfall auf dem Weihnachtsmarkt häuften sich in den Medien Artikel über die Reaktionen der Berliner an und wie diese ziemlich unbeeindruckt sind. Mit Stolz wurden diese Artikel auch geteilt in Social Media. Nur einen Tag waren die Weihnachtsmärkte aus Respekt vor den Opfern geschlossen, dann ging es normal weiter. Die Straßen belebt, die Märkte füllten sich wieder auf. Auch in meinem Umfeld, und in den Gesichtern auf den Straßen sah ich diese Reaktion widergespiegelt. Das klingt vielleicht etwas kalt und wenig mitfühlend, denn so waren die Reaktionen bei anderen Anschlägen in der letzten Zeit nicht. Doch wenn man mal drüber nachdenkt, ist das ziemlich typisch für den Berliner. Sie sind sehr rational. Und trotzdem dieser Vorfall natürlich sehr schockierend und traurig war, wurde sich da nicht drin gewälzt, man hat realisiert, dass einen das nicht weiter beeinflussen wird. Weihnachten findet trotzdem statt, das Leben finde trotzdem statt. Man wird auch weiter Geflüchteten helfen, gegen Rechts demonstrieren, und das neurotische, glückliche, grummelige Selbst sein, egal was kommt.

Sie sind nicht in Angst, denn sie sind zusammen stark.

FotosAndi WeilandCC

Frank by Frank
on Dezember 22nd, 2016
updated on Dezember 22nd, 2016
in Stories
No Comments »

Leave a Reply

We love to hear your opinions, corrections and suggestions, however, impolite, unreasonable and unrelated comments will not be published.