5 Dinge, die man wissen muss, wenn man neu in Berlin ist

Wenn man neu nach Berlin zieht, ist zunächst alles verlockend. Doch leider gibt es auch hier ärgerliche Dinge, mit der man einfach irgendwie umgehen muss. Das Internet ist viel langsamer als in anderen Orten, mit Karte kann man eigentlich nur im KaDeWe bezahlen, und das ist lediglich der Anfang. Im englischen Teil des Textes bereiten wir euch auf das Schlimmste vor.

Michalina by
on Februar 21st, 2018
updated on Februar 21st, 2018
in Stories
1 Comment »

One Response to “5 Dinge, die man wissen muss, wenn man neu in Berlin ist”

  1. Niki Says:

    Berliner:
    Nach vorne hin patzig und abgebrüht, danach liebenswert.
    Graffiti in Berlin, hier mehr dazu:
    https://www.mygraffitiberlin.org

Leave a Reply

We love to hear your opinions, corrections and suggestions, however, impolite, unreasonable and unrelated comments will not be published.

By submitting your comment below you agree to us processing your data in accordance to our Privacy Policy.