Foto: Liz Ketcham. 

Für die längste Zeit meines Erwachsenenlebens bin ich davon ausgegangen, dass ich kein Händchen für Pflanzen haben würde, weil es mir schwer fiel, sie am Leben zu erhalten. Erst als ich mit meiner ehemaligen Mitbewohnerin Sandra lebte, die eine ganze Reihe von Pflanzen in unser Haus brachte, begann ich mich zu interessieren. Und das ist es, was den Unterschied ausmacht: Sobald ich mich für sie interessierte, begannen die Pflanzen zu gedeihen. Ein Pflanzenvater wurde geboren!

Mittlerweile habe ich mich ein wenig zu einem Pflanzen-Nerd entwickelt, habe sogar meinen eigenen Instagram-Account @frankyfolia gegründet, um meiner grünen Besessenheit nachzugeben. Die Pflanzengemeinschaft im Internet ist bereits ziemlich groß und die Begeisterung für Pflanzen ist ziemlich ansteckend. Seid gewarnt 😉

Ich dachte, es wäre an der Zeit, meine neue Leidenschaft auch hier auf iHeartBerlin zu teilen, in Form eines neuen Guides, der euch die besten Orte für Pflanzenliebhaber zeigt. Wenn ihr noch nicht auf Pflanzen standet, dann tut ihr das vielleicht nach dem Lesen dieses Artikels. Mehr im englischen Teil.

Read this article in English.

Frank
by
on August 14th, 2019
updated on September 9th, 2019
in Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg, Shops,