Author Archive

Das Fashion Council Germany präsentiert innovative Mode bei Bikini Berlin

Anzeige

Wer sich dabei ertappt fühlt, Kleidung immer wieder in denselben Geschäften zu kaufen und sich ein wenig in seiner täglichen Garderobe festgefahren hat, dem kommen der Fashion Council Germany und das Bikini Berlin zu Hilfe! Sie versorgen euch mit aktuellen und relevanten Fashion-Infos, genau dann, wenn ihr sie am meisten braucht. Nach ihrem erfolgreichen Pop-Up Shop bei Bikini Berlin im Juni veranstalten sie ein weiteres Pop-Up Event. Die Idee dahinter ist, deutsche Designer-Talente zu fördern und ihnen eine Plattform zu ermöglichen, ihre neuesten Designs zu präsentieren. Die Veranstaltung findet von Mittwoch bis Sonntag auf der Dachterrasse der Bikini Berlin Concept Shopping Mall statt. Dort erwarten euch die Designer selbst, leckere Getränke und eine inspirierende Atmosphäre.

Franziska by
on August 28th, 2018
in Charlottenburg, Mode, Shops

Yogi Rebecca Randaks Tipps für ein Achtsames Leben in Berlin

Ist dir dein geliebtes Großstadtleben manchmal ein wenig zu stressig? Wir sprachen mit der wunderbaren Rebecca Randak, erfahrene Yogi und Achtsamkeitsbloggerin auf ihrem Blog Fuck Lucky Go Happy, darüber wie man den Großstadtstress reduzieren und zu mehr Balance finden kann. Erfahrt mehr über ihre Achtsam-In-Berlin Tipps, ihre liebsten Yoga-Studios und lernt eine Meditationstechnik, die jeder super einfach nachmachen kann.

Franziska by
on August 22nd, 2018
in Leute

Künstler sein bedeutet Scheitern: Eine Webserie über Berlin Expats

Ein Künstler zu sein, bedeutet, zu scheitern. Mit diesen berühmten Worten von Marcel Proust beginnt die Webserie “Big Heads”. So sehr die internationale kreative Szene Berlins geschätzt wird, so sehr wird sie mittlerweile nicht nur von sich selbst, sondern auch von anderen belächelt. Es haben sich im Laufe der Jahre in dieser Stadt derart viele Stereotypen an Künstlerfiguren gebildet, die Berliner und Nicht-Berliner hinter vorgehaltener Hand wenn auch liebevoll ins Lächerliche ziehen.

Produzentin und Autorin Marlene Melchior und Alex Forge sahen Potential aus diesen Stereotypen aus Berliner Zugezogenen Kreativen eine Mini Webserie zu drehen, die sich um die alltäglichen Schwierigkeiten im Leben eines aufstrebenden Künstlers in Berlin drehen. Dabei wird das Leben von Anjuna Pashnani dokumentiert, eine Britin in ihrer “Quarter-Life-Crisis”, die versucht als Autorin in Berlin Fuß zu fassen und einen Blog über die nicht sehr erfolgreichen Künstlertypen der Stadt beginnt, die ihr auf ihrem Weg begegnen.

Franziska by
on August 15th, 2018
in Videos

Ein Liebesgeständnis ans Garbicz Festival

Seit bereits drei Jahren schwärmte meine Freundin Anahita jeden August in den höchsten Tönen vom Garbicz Festival. Verliebt sprach sie von der magischen Atmosphäre, den freundlichen, offenherzigen Menschen, der liebevollen Katerblau Dekoration und den durchtanzten Nächten. Nach all ihrer Schwärmerei entpuppte sich dieses Jahr als ihr drittes Jahr Garbicz und für mich, endlich, als mein erstes!

Das Garbicz gibt es seit nunmehr 5 Jahren und ist ein Gemeinschaftsprojekt der Partyveranstalter Bachstelzen und Katerblau/Holzmarkt. Sie schlossen sich zusammen und kauften ein Stück Land, genauer gesagt ein Naturreservat bei einem kleinen Städtchen namens Garbicz in Polen, auf dem fortan jedes Jahr das Festival stattfand. Das Reservat ist mit seinen naturgegebenheiten ein perfektes Festivalgelände. Mit seinem See zum Baden und dem Wald zum regengeschützten und schattigen Campen bietet es vielseitigen Festivalspaß und tolle Campingbedingungen. Der talentierte Ole Ukena hat stetig seine Kamera griffbereit, um euch den Vibe des Garbicz durch ihre Linse einzufangen.

Franziska by
on August 12th, 2018
in Clubs, Party

Krasse Make-up Looks Inspiriert von der Berliner Club-Szene

Ich weiß, das Berliner sich am liebsten wenig Mühe geben, wenn es um ihr Partyoutfit geht. Das ist der Berlin-Schick, so auszusehen, als hätte man sich nicht großartig gedanken gemacht. Ich hab allerdings riesigen Spaß dabei, mir ab und zu ein Alter Ego auszudenken, wenn ich Abends losziehe.

Als ich anfing das Berliner Nachtleben zu erkunden, fragte ich total  amateurhaft herum: “Was für Make-up trägt man im Berghain?” oder “Was für Outfits trägt man im Kater?!”. Ich hatte von nix eine Ahnung und war ziemlich unsicher als ich dort jeweils aufschlug, daher soll dieser kleine Guide euch Fragende inspirieren, wie ein Make-up Look für die bekanntesten Clubs der Hauptstadt aussehen könnte.

Franziska by
on August 9th, 2018
in Sonst so

Kennt ihr schon die Doku-Reihe über das Fusion Festival?

Photo:Ole Ukena – Eye of Ole

Die gute alte Fusion feierte letztes Jahr ihren 20. Geburtstag! Und blickt nun auf 20 wilde Jahre zurück, in denen die Entwicklung dieses unglaublichen Festivaltraums, wie wir ihn heute kennen, seinen Lauf nahm. Wem verdanken wir all die Jahre intensiver Feierer? Dem Kulturkosmos e.V.! Die 1999 in Müritz gegründete Kreativgesellschaft widmet ihre nach eigenen Aussagen Arbeit „dem Versuch, unserem Ideal von einem selbstbestimmten Leben abseits kapitalistischer Zwänge und Verwertungsinteressen nahe zu kommen“ und sind bei diesem Versuch nicht nur glücklich, sondern auch extrem erfolgreich geworden.

Franziska by
on August 1st, 2018
in Events, Musik, Party

Berliner Kindheiten: Berlin und die Geschichten seiner Bewohner

Da es heutzutage Dank der vielen Ablenkung und dem bekannten Leistungsdruck schwer genug ist sein Leben im Griff zu haben und mit dieser schnelllebigen digitalen Gesellschaft Schritt zu halten, ist es ein Leichtes zu vergessen, den Fokus mal von einem selbst zu nehmen und auf andere zu richten. In dem Sinne sagte ein alter Freund meiner Eltern neulich zu mir: „Du solltest echt deine Mutter nach deiner Kindheit und auch nach ihrer Kindheit fragen. Wenn sie einmal nicht mehr da ist, sind all diese Geschichten verloren. Ich habe heute niemanden mehr, den ich danach fragen könnte.“ Eine harte aber wahre Feststellung, die ich ehrlich gesagt nie zuvor in Betracht gezogen hatte. Wir sollten die Kindheitserinnerungen unserer Eltern und Großeltern bewahren, damit wir nicht eines Tages ohne Vergangenheit dastehen.

Genau dieser Gedanke hat den Pädagogen Johannes Zillhardt bewegt, als seine 80-jährige Nachbarin Waldtraud Gasche jede Gelegenheit nutzen zu schien, sich mit Johannes zu unterhalten. Natürlich immer nur, weil „der Fernseher nicht funktioniert“ oder „die Heizung seltsame Geräusche macht“. In Wirklichkeit aber war alles, was sie wollte, jemandem von ihrer Kindheit zu erzählen. Diese innige Verbindung lies die Idee entstehen, Menschen jeden Alters aus Berlin zu treffen und die Geschichten ihrer Kindheit aufzuschreiben, um diese am Leben zu erhalten.

Franziska by
on Juli 24th, 2018
in Leute, Stories, Videos

12 Inspirierende Yoga & Mindfulness Events in diesem Sommer in Berlin

Jeden Morgen nach dem Aufwachen, prasseln gefühlt hunderte Aufgaben auf unser Bewusstsein ein. Was an diesem Tag alles getan werden muss, welche Forderungen zu erfüllen sind, welche Aufgaben bewältigt werden und Fristen eingehalten werden müssen. Wohl bewusst, dass das Leben in einer Stadt wie Berlin ab und zu stressig, laut und überwältigend für uns werden kann, möchten wir euch ein paar tolle Methoden vorstellen, die den Stress und den Stadtfrust lösen werden.

Alle, die das Konzept von Achtsamkeit noch nicht kennen, können sich auf unsere Achtsamkeitsposts freuen, die euch mehr darüber erzählen werden, wie ihr in Berlin wieder glücklicher werden könnt. Um einzusteigen, haben wir für euch diesen Sommer einige tolle Veranstaltungen und Workshops ausgewählt, die euch den Start erleichtern und euren Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht bringen werden.

Franziska by
on Juli 13th, 2018
in Wellness

Die tollsten Open Air Clubs für deinen Sommer in Berlin

Es ist endlich Sommer und Open Air Parties sind die wohl schönste Begleiterscheinung dieser langersehnten Jahreszeit! Ein kaltes Bier in der Hand, die Sonne im Gesicht und ein Tänzchen zu sanften Beats am Wasser. Berlins Sommerzeit ist kurz aber sehr süß, um also das beste daraus zu machen ist es gut, die besten Plätze für eine schöne open air Party zu kennen, um unter der Woche vorbeizuschauen oder (vernünftig wie du bist) am Wochenende einen Drink und eine Unterhaltung zu genießen, während die Sonne zwischen den Hausdächern untergeht. Heute stellen wir euch also unsere beliebtesten Outdoor-Open-Air-Clubs zusammen, die euch mitten in der Stadt wahres Festival-Feeling vermitteln.

Franziska by
on Juni 29th, 2018
in Clubs, Friedrichshain, Kreuzberg, Neukölln, Party, Wedding

Kennt ihr schon diese hippen slow fashion Labels aus Berlin?

Berlin ist nicht nur dafür bekannt, eine tolerante, progressive, queere, feministische und antirassistische Kultur zu pflegen, es ist auch zu einem Zentrum bewussten nachhaltigen Lebens geworden. Es fördert die Entwicklung einer nachhaltigen, vegane und fairen Lebensweise, der wir hier Raum geben wollen. In den letzten Jahren hat sich die Öko-Modebranche tief in Berlin verwurzelt und sich zu einer hippen Szene entwickelt, die es bewirbt gleichzeitig cool und bewusst zu leben.

Im Laufe der Jahre breitete sich ihre Präsenz auf der Green Fashion Week, in großen Onlineshops wie Lovaco und in der wachsenden Auswahl an Conceptstores rund um Berlin aus, welche faire, unbehandelte und vegane Kleidung, Taschen, Schuhe und Kosmetik präsentieren. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch komplett auf grün umstellen, mit allem was ihr braucht, komplett von Designern aus Berlin. Im folgenden haben wir unsere Favoriten aufgelistet!

Franziska by
on Juni 14th, 2018
in Mode