5 Abenteuer für Berliner Nächte Außerhalb der Clubs

5 Abenteuer für Berliner Nächte Außerhalb der Clubs

Fotos: Vismante Ruzgaite. 

Du willst nicht noch einen Freitag Abend mit Clubbing verbringen, aber hast keine bessere Idee, was ihr machen könnt? Du fühlst dich unentschlossen aber bist dir sicher, dass es an diesem Wochenende mal etwas Ungewöhnliches sein soll. Um euch zu inspirieren und eure Freunde mal zu ermutigen, etwas Neues auszuprobieren, haben wir die Recherche für euch übernommen! Wir haben ein paar coole Aktivitäten für Berliner Nächte gefunden, um euch ein besonderes Wochenende zu verschaffen.

Weiterlesen…

Diese Kirschblütenallee ist der Schönste Ort Berlin’s im Frühling

Diese Kirschblütenallee ist der Schönste Ort Berlin’s im Frühling

Ein märchenhafter Weg, bedeckt mit rosa Blütenblättern und gesäumt von tausenden Kirschbäumen – das ist die TV-Asahi-Kirschblüten-Allee. Volle Kirschblütenbäume gegen den tiefblauen Himmel – schöner könnt ihr den Frühling in Berlin nicht erleben. Überraschenderweise ist dies einer der weniger bekannten Orte, an denen man sich an der Kirschblütenpracht erfreuen kann, wenn der Frühling endlich die Stadt erreicht. Wir waren von der Schönheit der Kirschblütenpracht geradezu überwältigt, als wir dort ankamen (und zugegebenermaßen ist es nicht so leicht zu finden). Ihr könnt dieses kleine Stückchen Himmel entweder mit der S-Bahn oder mit dem Auto an der Stadtgrenze in Teltow erreichen. Am einfachsten ist es, wenn ihr bei der Station S Lichterfelde Süd aussteigt und Richtung Mauerweg lauft. Die Alle verläuft zwischen der Lichterfelder Allee und der Brandenburgischen Grenze.

Weiterlesen…

5 Kulturelle Tagesausflüge zu Interessanten Städten Nahe Berlins

5 Kulturelle Tagesausflüge zu Interessanten Städten Nahe Berlins

Obwohl wir jede Ecke Berlins, vom Wassertumplatz bis zum Grunewald, sehr lieben, hat man manchmal einfach das Bedürfnis, für ein Wochenende rauszukommen. Vor allem, wenn die Temperaturen so vielversprechend ansteigen wie an den kommenden Mai-Wochenenden. Wenn Angry Chicken keine Option mehr ist, wenn das Ausgehen eintönig wird, und die Treffen mit euren Freunden aufm Holzmarkt anfangen euch zu langweilen… dann ist es Zeit aus Berlin rauszukommen, um es wieder lieben zu lernen!

Wir haben dabei an 5 bezaubernde Städte gedacht, die ihr fix am Wochenende besuchen könnt und die nicht mehr als zwei Stunden von euch entfernt liegen. Besorgt euch also euer Bus-Ticket oder eure Mitfahrgelegenheit, jetzt geht’s los!

Weiterlesen…

Die Highlights des Gallery Weekend Berlin 2019

Die Highlights des Gallery Weekend Berlin 2019

Björn Dahlem. 

Darauf freuen sich schon seit Monaten Kunstliebhaber und Ausstellungsbesucher: das Berliner Gallery Weekend! Die 15. Ausgabe findet vom 26. bis 28. April statt. Mit 45 Galerien und rund 1000 internationalen und nationalen Gästen zieht das Gallery Weekend Berlin jedes Jahr 30.000 Besucher an. Es hat sich auch zu einem umsatzstarken Event auf dem Kunstmarkt entwickelt, das viele Sammler aus Russland, den USA oder sogar China besuchen. Die Veranstaltung enthüllt die vielseitigen und wichtigen Arbeiten der Galerien, die dabei helfen, die Karrieren ihrer Künstler aufzubauen und zu unterstützen, und gemeinsam mit ihnen innovative und zum Nachdenken anregende Ausstellungen zu gestalten. Da es mit über 45 offiziellen und vielen inoffiziellen Ausstellungen schwierig ist, zu entscheiden, was man alles sehen will, haben wir euch einige Highlights rausgesucht. Unseren Guide zum Gallery Weekend Berlin 2019 findet ihr im englischen Teil.

Die Besten Schokoladen-Shops Berlins

Die Besten Schokoladen-Shops Berlins

Ob als Nervennahrung, Glücklichmacher oder liebevolles Geschenk – Schokolade ist ein Genuss für jede Lebensgelegenheit. Wir Deutschen lieben bekanntlich Schokolade, unter all den anderen Süßigkeiten, am meisten von allen. Pro Kopf essen wir jährlich ca. 9 Kilo Schokolade und dabei am liebsten Vollmilch! Für die Süßschnäbel unter euch haben wir eine tolle Auswahl der besten Schokoladen Manufakturen und Vertriebe in Berlin ausfindig gemacht.

Weiterlesen…

Entdeckt das Versteckte Kanalwege von Neu Venedig in Berlin

Entdeckt das Versteckte Kanalwege von Neu Venedig in Berlin

Foto: © A.Savin, WikiCommons. 

Viele große Hauptstädte auf der ganzen Welt ließen Teile ihres Stadtbildes durch andere Kulturen inspirieren. So wie Little Italy in New York oder China Town in London. Bisher dachte ich, dass Berlin in seiner authentischen und unkomplizierten Art niemanden kopiert hat, sondern einfach Berlin ist. Falsch gedacht! Ich hatte keine Ahnung, dass in der weitläufigen Wohngegend im Südosten Berlins eine charmante adriatische Idylle namens Neu Venedig auf mich wartete. Dieser friedliche und unerwartet schöne Ort bezaubert seine Besucher bereits seit fast hundert Jahren. Doch was hat es damit auf sich?

Weiterlesen…

Verrückte Charaktere Versammeln sich zum Pictoplasma Berlin Festival

Verrückte Charaktere Versammeln sich zum Pictoplasma Berlin Festival

Vom 8. bis 12. Mai feiert das Pictoplasma Berlin Festival zum 15. Mal in Folge unkonventionelle zeitgenössische visuelle Charaktere. Pictoplasma ist die weltweit führende Plattform für zeitgenössisches Charakterdesign und Kunst. Das Projekt fördert die Diskussion und Entwicklung neuer Illustrationen bis hin zu Animationen, Spielen und interaktiven Designgrafiken. Das diesjährige Festival konzentriert sich thematisch auf den aktuellen Hype um die Interaktion mit digitalen Medien und hinterfragt kritisch, ob eine solche Interaktion für beide Seiten – Mensch und Computer – von Vorteil ist.

Weiterlesen…

Nicht mehr verlassen: Der Spreepark feiert sein Comeback

Nicht mehr verlassen: Der Spreepark feiert sein Comeback

Foto: Tonkberlin / CC

Berlin, bist du bereit dass der Spreepark, endlich wieder (legal ..) seine Pforten öffnet?! Ihr kennt wahrscheinlich einige Geschichten über den verwaisten Vergnügungspark im Südosten Berlins. Aber warum wurde er überhaupt so einsam seinem Schicksal überlassen und warum wurde er nie abgerissen? Fangen wir von Vorne an.

Der Spreepark Berlin war ein Vergnügungspark im Norden des Plänterwalds in Treptow-Köpenick. Er wurde 1969 unter dem Namen „Kulturpark Plänterwald“ eröffnet und war der tatsächlich einzige Freizeitpark in der DDR. Nach der Wiedervereinigung wurde der Park fortan vom Senat und der sogenannten Spreepark GmbH am Leben erhalten. Gemeinsam mit dem damaligen Leiter des Spreeparks, Norbert Witte, hatten sie vorerst das Ziel den Park zu modernisieren, um mehr Besucher anzulocken.

Weiterlesen…

Die Talentiertesten Fotografinnen in Berlin

Die Talentiertesten Fotografinnen in Berlin

Anlässlich des internationalen Frauentages wollen wir euch eine Auswahl unserer liebsten Fotografinnen in Berlin vorstellen. Mit diesem Artikel möchten wir eine weiteren virtuellen Sammelpunkt schaffen, um die vielen talentierten aber oft in der Masse verborgenen Fotografinnen zu feiern, die Berlin zu bieten hat. Genießt unsere Auswahl an tollen Frauen, die mit ihren Kameras hervorragende Arbeit leisten. Mehr dazu in der ausführlichen englischen Version.

Finde Zurück Zur Eigenen Intuition: Im Gespräch mit Michaela Aue

Finde Zurück Zur Eigenen Intuition: Im Gespräch mit Michaela Aue

In unserer heutigen Zeit sind wir täglich unzähligen Impulsen und erschöpfenden, digitalen Ablenkungen ausgesetzt. Unzählige Apps versuchen uns mit ihren Push-Botschaften zu gewinnen, währen Social Media es uns sehr leicht macht, uns mit außenscheinlich Leistungsstarken Menschen zu vergleichen. Und wenn das noch nicht genug Stress ist, ist das Leben in einer Großstadt wie Berlin lebt noch laut und anstrengend. Auf der Suche nach guten Wellnesstipps wandte ich mich an die wunderbare Michaela Aue, die Detoxing wie kein anderer drauf hat. Michaela arbeitet als Yoga-Lehrerin und hat kürzlich einen tollen Podcast ins Leben gerufen, namens The Kyōō (engl. The Cue). In dem thematisiert sie alles, was wir für ein ausgeglichenes und gesundes Leben brauchen.

Weiterlesen…