Author Archive

Kinderfreundliche Orte in Berlin

labyrinth kindermuseum

Bist du auch immer etwas ahnungslos, wenn dein kleiner Cousin zur Besuch kommt? Oder hast du selbst Kinder, und würdest gerne mal ein paar neue Leute kennenlernen, die auch Eltern sind? Dann lies unseren Kids-Friendly Berlin Guide. In diesem werden verschiedene Orte präsentiert, die für Spaß bei den Kindern und eine angenehme Zeit für die Eltern sorgen.

Michalina by Michalina
on Februar 17th, 2017
in Sonst so

Säule – Der neue “Dark”-Dancefloor des Berghains

berghain_collage_berlin

Photo: Michael Mayer/ cc

Wenngleich das Berghain allgegenwärtig in meinem Facebook-Stream auftaucht, so doch selten mit einer relevanten News. Diesmal dringt aber doch eine überraschende Neuigkeit durch. Ein neuer Dancefloor soll unter dem Namen Säule den Besuchern eine mehr experimentellere und sogar etwas düstere Musik-Auswahl anbieten. Vielleicht wird dann als Kontrast-Programm ein bisschen mehr Pop und House in der Panne gespielt. Wir lassen uns mal überraschen.

Alle relevanten Infos und die Dj’s und das erste Line-Up findet ihr im englischen Teil des Artikels.

Michalina by Michalina
on Februar 14th, 2017
in Party

Die besten Orte in Berlin, die eure veganen Freunde extrem nerven

burgeriheart

Obwohl wir uns immer wieder freuen, euch neue vegane Alternativen in Berlin zu zeigen, dachten wir dieses mal, dass es auch einen Artikel für all diejenigen braucht, die sich ein Leben ohne Fleisch gar nicht vorstellen konnen. Wir haben sehr vielfaltigen Beispiele für euch zusammengetragen wie das Amerikanische Barbecue von der Markthalle 9, die deutsche Fleischerei, oder das koreanische Angry Chicken. Im englischen Teil geht es zu unserer Best-Of-Liste.

Michalina by Michalina
on Februar 13th, 2017
in Sonst so

Ein Spaziergang auf der Warschauer Straße

DSC03769

Obwohl die Warschauer Straße normalerweise im Zusammenhang mit Clubs und einem exzessiven Nachtleben erwähnt wird, gibt es natürlich auch andere Möglichkeiten, dort seine Freizeit zu verbringen. Wir haben einen Spaziergang vom Schlesischen Tor bis zum Ende der Warschauer Brücke gemacht, um euch zu zeigen, welche Orte wir dort am liebsten besuchen. Im Englischen Teil des Textes könnt ihr euch außerdem ein paar nebelige, aber trotzdem schöne Fotos ansehen.

Michalina by Michalina
on Februar 7th, 2017
in Friedrichshain

Berlins gefährlichste Kunst

ubahn brucke

Berlins Filmemacher und Autor, Good Guy Boris, veröffentlicht am 8. Februar einen Film, der uns den gefährlichen Alltag von Sprayern näher bringt. Endlich sehen wir nicht nur das finale Ergebnis ihrer Arbeit, sondern auch den ganzen Prozess: Währenddessen brechen die Künstler nämlich nicht nur Gesetze, sondern drücken vor allem auch ihre Meinung aus.

Michalina by Michalina
on Februar 3rd, 2017
in Kunst, Sonst so

Was sagt deine Lieblings-U-Bahn-Linie über dich aus?

Warschauer str bahn

Das Besondere an unserem U-Bahn-Netz ist vor allem die Tatsache, dass Leute, die sonst wenig gemeinsam haben, auf einmal ganz nah beieinandersitzen. Solche Begegnungen in den Zügen der verschiedenen Linien haben mich dazu gebracht, ein paar U-Bahn-Clichés zusammenzufassen. Es handelt sich um bestimmte Passagiercharaktere der Berliner U-Bahnen, deren Ziele und Gründe, weshalb man eine Linie besonders gerne benutzt.

Michalina by Michalina
on Februar 2nd, 2017
in Stories

Die Geschichte des Tacheles Künstlerhauses in Berlin

TACHELES 27

Foto: Stefan Schilling

Die neue Ausstellung in der Klassenfeind Gallery erzählt über die Zeiten des Tacheles – einem Kunsthaus, das am 13. Februar 27 Jahre alt geworden wäre. Im Jahre 1990 haben die Künstler der Tacheles Initiative das Gebäude vor dem Abriss gerettet und danach als kreativen Raum für Ausstellungen und Workshops genutzt. Das Kunsthaus verfügte auch über einen Club, ein Kino und eine Bar. In 2008 wurde es allerdings geschlossen wegen des Konflikts mit dem Besitzer des Eigentums. Jetzt bringen die Fotografien von Stefan Schilling die Geschichte des Kulturhauses uns ein bisschen näher. Um etwas mehr über den Hintergrund zu erfahren, haben wir die wichtigsten Fakten im englischen Teil des Textes vorgestellt.

Michalina by Michalina
on Januar 26th, 2017
in Fotos, Kunst, Stories

Zeitreise Berlin: Historische Ansichten von Charlottenburg

800px-Berlin-Charlottenburg_Postkarte_026

Charlottenburg könnte ich niemals mit einem anderen Bezirk von Berlin verwechseln. Die gepflegten Straßen, eleganten Leute und luxuriösen Geschäfte waren immer ein bisschen anders als was ich sonst in Berlin kannte. Deshalb hab ich mich nicht gewundert, als ich erfahren habe, dass Charlottenburg bis 1920 eine eigenständige Stadt war. Wir haben ein paar Fotos von dieser Zeit rausgesucht, als Charlottenburg noch kein Teil von Berlin war. Diese Bildern zeigen Charlottenburg in den Jahren 1890 bis 1910, und obwohl sich seitdem viel geändert hat, könnt ihr sicher noch ein paar Gebäude erkennen! Mehr dazu gibt’s im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 23rd, 2017
in Fotos, Stories

Eine Berlin Legende: Die fabelhafte Romy Haag

Romy006

Foto via Romy Haag

Habt ihr schonmal von Romy Haag gehört? Sie ist eine der schillerndsten Gestalten des Berliner Nachtlebens in den 70ern und 80ern und wurde eine Zeit lang auch als die Freundin von David Bowie dokumentiert, als dieser noch hier in Berlin lebte. Ihre Geschichte und ihr Umzug nach Berlin ist äußerst spannend, deswegen haben wir euch hierzu um englischen Teil eine kleine Geschichte zusammengeschrieben.

Michalina by Michalina
on Januar 18th, 2017
in Leute

Wo kann man Mode aus Berlin kaufen

vektor

In Berlin fühlt man sich äußerst wohl sehr individuelle Kleidung zu tragen. Egal ob es teuer oder billig aussieht und mehr oder weniger Haut zeigt, alle sind schon daran gewöhnt und die meisten bleiben eigentlich unbeeindruckt. Deshalb ist die Fashion Week so besonders – es ist eine Möglichkeit, die neuesten Designs zu sehen und hervorragende Klamotten und Accessoires zu kaufen, mit deren Hilfe wird man später zum Star der U-Bahn ;) Wir zeigen euch schon im voraus, wo man die Klamotten der besten Berliner Designer kaufen kann. Mehr dazu im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 16th, 2017
in Charlottenburg, Kreuzberg, Mitte, Mode, Neukölln, Shops