Berlin, I Love You Trailer schockiert Berliner

Berlin, I Love You Trailer schockiert Berliner

Gestern machte ein neuer Filmtrailer die Runde und die Berliner sind geschockt und erschüttert. Ich spreche von Berlin, I Love You, mit Keira Knightly, Helen Mirren und Mickey Rourke.

Um es vorweg zu sagen: Der Film ist eine Fortsetzung des Formats von Paris, Je T’aime und New York, I Love You, das im Grunde eine Reihe von Liebesgeschichten ist, die an einem Ort stattfinden und die größten und kitschigsten Klischees der jeweiligen Stadt hervorheben. Jede Geschichte ist wie eine Episode und hat unterschiedliche Regisseure, Darsteller und Crew. Der Berliner Film hat den chinesischen Künstler Ai Weiwei (der seine Episode 2015 über Skype ferngesteuert hat) sowie den deutschen Schauspieler / Regisseur Till Schweiger und Dani Levy in der Liste von Regisseuren. Weitere berühmte Schauspieler sind Luke Wilson, Orlando Bloom, Patrick Dempsey, Renée Zellweger sowie die deutschen SchauspielerInnen Sibil Kekilli, Hannelore Elsner, Robert Stadlober und das deutsche Supermodel Toni Garrn.

Weiterlesen…

Die Sinfonie der Berliner Straßen: 24 Stunden in Mini Berlin

Die Sinfonie der Berliner Straßen: 24 Stunden in Mini Berlin

Möchtest du beobachten, was an einem einzigen Tag auf den Straßen eine Berlin en miniature passiert? Das sechsminütige Minilook Berlin Video gibt dir die Möglichkeit, ein Zuschauer in der Loge zu sein, der eine winzige Berlin von seinem Balkon aus. Nach dem atemberaubenden Little Big Berlin Video wollten wir die faszinierende urbane Atmosphäre der Straßen dieser unglaublichen Stadt noch einmal erleben. Was ihr in diesem neuen Video zu sehen bekommt, ist der typische graue Himmel, überfüllte Kreisverkehre und natürlich Berliner, die wie kleine Ameisen herumlaufen.

Das Minilook Berlin Projekt wurde von Efim Graboy und Daria Turetski mit 42.069 Standbildern in den letzten 2 Jahren mit Hilfe von Berliner und ihren Balkonen realisiert.

Weiterlesen…

O.A.K. – Ein Neuköllner Café zum Verlieben

O.A.K. – Ein Neuköllner Café zum Verlieben

Foto: Martina Trovato

Mit all den coolen und gemütlichen Cafés in Neukölln, hebt sich O.A.K. definitiv als eines der charmantesten ab. Es ist nicht nur der ideale Ort, um eine Tasse guten italienischen Cappuccino zu trinken, während du dich mit deinen Freunden unterhältst, sondern auch, um etwas Arbeit an deinem Laptop zu erledigen und deinen Bauch mit hausgemachten Köstlichkeiten zu füllen.

Das O.A.K. Café wird von einem sympatischen italienischen Paar geführt: Giulia und Martino (plus der niedliche brillentragende Koala – das Symbol von O.A.K.). Ich bin persönlich ein Stammkunde und ich freue mich immer, mich mit ihnen zu unterhalten. Weiterlesen…

iHeartBerlin & Staatsoper Berlin präsentieren Cocktail & Movie Night: Solaris

iHeartBerlin & Staatsoper Berlin präsentieren Cocktail & Movie Night: Solaris

»Ein Fenster in einer Raumstation, das den Blick auf einen unbekannten Planeten öffnet. Dunkler, langsam bewegter Nebel. Die Protagonisten sind Verlorene.«

Andrei Tarkowskis Kultfilm SOLARIS war eine der Inspirationsquellen für VIOLETTER SCHNEE – das neueste Musiktheaterwerk von Beat Furrer an der Staatsoper Unter den Linden (Uraufführung am 13. Januar, weitere Vorstellungen am 16., 24., 26. und 31. Januar 2019).

Am 22. Januar präsentieren die Staatsoper Unter den Linden gemeinsam mit iHeartBerlin.de die erste Cocktail & Movie Night im Apollosaal mit SOLARIS! Wir laden Euch dazu ein, mit uns in die Welt des Science-Fiction und der dystopischen Zukunftsentwürfe einzutauchen.

Weiterlesen…

Geht Schlittschuhlaufen im Berghain – Kein Witz!

Geht Schlittschuhlaufen im Berghain – Kein Witz!

Das Festival für experimentelle elektronische Musik CTM 2019 (Club Transmediale) bringt zwei ungewöhnliche Medien zusammen, die beide im Winter sehr beliebt sind: Berghain und Eislaufen! What?! Jap, du hast richtig gehört! CTM kündigt „Eishalle“ an, die Installation besteht aus einer Eisbahn mitten in der beeindruckend großen Halle am Berghain.

Ab dem 25. Januar um 16 Uhr könnt ihr im Berghain offiziell Schlittschuhlaufen! Natürlich wird CTM eure Eislauf-Performance nicht ohne musikalische Begleitung lassen. Eine Vielzahl von DJs wie Skatebård, Rabih Beani, Mo Loschelder, Occult und Freak de l’Afrique sollen dort eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Die Installation und die Performances finden noch bis zum 10. Februar statt. Abgerundet wird das Projekt „Eishalle“ durch das einzigartige Lichtdesign des führenden Berliner Lichtkünstlers Christopher Bauder.

Weiterlesen…

Diese Fotografin zeigt die Berliner Club Kids

Diese Fotografin zeigt die Berliner Club Kids

Dieser Instagram-Account existiert erst seit zwei Monaten, doch hat es bereits geschafft, ein Insider unter den Techno-Liebhabern Berlins zu werden. Dürfen wir vorstellen? Hier kommt @nachtclubsberlin! Auf diesem Kanal werden spontane Bilder von Party People aller Art vor und nach dem Feiern in den größten Berliner Techno-Clubs gezeigt. Hinter der Kamera haben wir die Fotografin Sabrina Jeblouie kennengelernt. Die ehemalige Pariserin verliebte sich auf mehreren Besuchen in die Stadt, bis sie im Sommer 2017 aus einer Laune heraus binnen zwei Wochen herzog.

Weiterlesen…

10 Tipps wie ihr den Winter Blues in Berlin los werdet

10 Tipps wie ihr den Winter Blues in Berlin los werdet

Die schöne Weihnachtsatmosphäre, mit all ihren Lichtern und Liedern, hat sich nun von uns verabschiedet und selbst die festliche Silvesterstimmung, mit all ihrem Glitzer und Sektexzessen ist abgeklungen. Alles was uns jetzt bleibt, ist das neue Jahr, ein Haufen ambitionierte Vorsätze und ein ziemlich düsterer Januar. Nach dem vierten Abend Netflix und Couch fiel mir letztlich die Decke auf den Kopf und ich begann mir Gedanken zu machen, was man alles schönes winterliches in Berlin machen könnte, um den Januar Blues zu vertreiben.

Weiterlesen…

Kunst im öffentlichen Raum: Eine Chronik der Kunstinstallationen in Berlin

Kunst im öffentlichen Raum: Eine Chronik der Kunstinstallationen in Berlin

Berlin hat einen internationalen Ruf als Paradies für Künstler jeglicher Art. In den letzten 30 Jahren gab es in unserer geliebten Stadt unglaublich viele große Kunstinstallationen, die nicht nur in Ausstellungsräumen, sondern auch in öffentlichen Bereichen wie Plätzen oder Straßen errichtet wurden.

Wir sind verrückt nach Kunstwerken, besonders wenn sie emotional berührend, eindrucksvoll, kontemplativ sind und warum nicht, auch wenn sie unsere Augen ansprechen. Wir haben eine Liste der bemerkenswertesten und unvergesslichsten Kunstinstallationen zusammengestellt, die in den letzten Jahren in Berlin entstanden sind. Welches ist dein Favorit?

Weiterlesen…

5 Typische Berliner Vorsätze für’s Neue Jahr (und wie man sie am besten einhält)

5 Typische Berliner Vorsätze für’s Neue Jahr (und wie man sie am besten einhält)

Foto: Katja Stuckrath.

Der Berliner Alltag wird oft mit einer sehr versöhnlichen Reise in die unbekannten Tiefen seiner eigenen Identität verglichen, und die Berliner sind nicht unbedingt dafür bekannt, dass sie ihre Versprechen halten. Das mag ein Grund sein, warum die Vorsätze für das neue Jahr in die gleiche Kategorie fallen wie die Schilder, die den Alkoholkonsum in der Bahn verbieten – wir sind uns ihrer bewusst. Aber das ist auch schon alles.

Aber die Vorsätze für das neue Jahr müssen eigentlich keine unrealistischen Visionen sein. Wir haben 5 Beispiele für positive Veränderungen und einige praktische Tipps zusammengestellt, wie ihr sie in euer Berliner Leben einbringen könnten. Mehr dazu im englischen Teil.

Was ich an Berlin vermisse, wenn ich im Ausland bin

Was ich an Berlin vermisse, wenn ich im Ausland bin

Wenn es mich länger ins Ausland verschlägt und ich viel Zeit in fremden Großstädten verbringe, wird mir jedes Mal vor Augen geführt, was ich an Berlin besonders schätze. Es kann noch so schön sein, durch das umtriebige Bangkok zu schlendern oder am Strand bei LA ein Eis zu schlecken, niemals würde ich Berlin gegen irgendeine andere Stadt auf dieser Welt eintauschen. Vielleicht hat es damit zu tun, dass ich hier aufgewachsen bin, doch ich glaube wer sich einmal in Berlin verliebt hat, ist ihr unheilbar verfallen. Die Dinge, die ich in fernen Städten an Berlin am meisten vermisse, habe ich euch mal zusammengetragen.

Weiterlesen…