Mitte

Eine Karte mit den Romantischsten Orten in Berlin

Foto: Herr Lindemann

Es passiert so oft in Berlin, dass man mit jemandem gerne rausgehen will, hat aber keine Ahnung, wo genau. Für solche Anlässe ist Zitronenstraße – die interaktive Karte mit den romantischste Orten Berlins – eine wunderbare Lösung. Wir haben euch ein Paar von den Orten im englischen Teil des Textes nahegebracht. Viel Spaß beim Daten!

Michalina by
on Februar 14th, 2018
in Bars, Kreuzberg, Mitte, Neukölln

Die Besten Concept Stores in Berlin

Eine Sache, an die man bei Berlin eigentlich nicht sofort denkt, ist das Shoppen. Da kommen eher Paris, Mailand oder London auf den Plan. Doch Berlin ist eigentlich gar nicht mal so schlecht ausgestattet mit interessanten Läden, natürlich besonders im Bezirk Mitte, aber auch in Kreuzberg und Neukölln gibt es einiges zu entdecken. Für unseren neuen Shopping Guide haben wir uns auf die sogenannten Concept Stores fokussiert, also diejenigen Läden, die verschiedene Brands und Designer nach einem bestimmten Stil führen und auch über das Spektrum Mode hinaus Produkte anbieten, wie zum Beispiel Interior Design, Kosmetik und Accessoires. Wer also in Berlin mal gepflegt Shoppen gehen will, dem empfehlen wir unseren Guide im englischen Teil des Artikels.

Michalina by
on Dezember 15th, 2017
in Mode, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Shops

Zum Frühstück um die Welt in Berlin

Es gibt nichts herrlicheres als sich von einem aufregenden Wochenende nach Berliner Maniére mit einem leckeren Frühstück zu erholen. Nicht eigens zusammengeworfen aus den Kühlschrankresten der Woche, sondern liebevoll angerichtet von den heimlichen internationalen Stars der Berliner Gastronomieszene. Da das große Angebot an Frühstücksmöglichkeiten in Berlin einen an einem Sonntag morgen schnell mal überfordern kann (und wir euch zu einer anderen Wahl als das 4. mal Roamers in Folge motivieren wollen), haben wir euch eine besondere Auswahl an fünf internationalen Frühstücksoptionen zusammengestellt.

Franziska by
on Dezember 14th, 2017
in Cafés, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg

Top 10 Museen & Galerien für Zeitgenössische Kunst in Berlin

Unser Guide für Zeitgenössische Kunst in Berlin umfasst die wichtigsten Galerien und Museen der Stadt. Manche haben wir schon vorgestellt – zum Beispiel im Rahmen der Berlin Art Weeks oder in einem Bezirk Guide. Dieses Mal wollten wir der zeitgenössischen Kunst aber einen ganzen Artikel widmen – und es hat sich herausgestellt, dass die ganze Stadt – sowohl Mitte als auch Neukölln – sehr viel zu bieten hat.

Michalina by
on November 14th, 2017
in Kunst, Galerien, Kreuzberg, Mitte, Museums, Neukölln, Schöneberg, Tiergarten

Fadensturm der Gedanken: Chiharu Shiotas Lost Words

Foto: Leo Seidel

Trotz ihrer mittlerweile internationalen Karriere ist Chiharu Shiota Berlin nie untreu geworden. Die japanisch-stämmige Berliner Künstlerin erfreut uns schon seit mehreren Jahren mit ihren Installationen aus Fäden. Erst kürzlich eröffnete sie ihr neuestes Werk im Museum der Berliner Nikolaikirche.

Anlässlich von 500 Jahren Reformation verwandelt sich ihr Markenzeichen, das Spinnennetz aus schwarzen Fäden, in ein Sturm an Schriften. Heilige Schriften wohlgemerkt, in allen Sprachen dieser Welt.

Auch für nicht religiöse Menschen ist Shiotas Arbeit beeindruckend und einnehmend. Sie zeigt wie ein einfacher Gedanke, Einfluss auf die ganze Welt haben kann. Und offenbart wie alles verbunden ist, Wort für Wort, Faden für Faden. Mehr Bilder und das Entstehungsvideo nach dem Klick.

Claudio by
on November 2nd, 2017
in Kunst, Mitte

Die Geschichte der Berliner Wahrzeichen

Foto: Camilla Bundgaard.

Auf iHeartBerlin sind wir an sich stets bemüht alternative und weniger bekannte Orte in Berlin vorzustellen, die sich von den Haupttouristenattraktionen abheben. Doch viele Berlinbesucher wollen auf die großen Wahrzeichen Berlins nicht verzichten und so wollen auch wir den Ikonen der Stadt ein bisschen Aufmerksamkeit schenken. Unsere Gastautorin Matilde hat sich 4 der bekannten Berliner Highlights angenommen und etwas zu ihrer Geschichte recherchiert. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels.

by
on Oktober 23rd, 2017
in Mitte, Museums, Stories

Die 10 Spannendsten Neuen Restaurants in Berlin in 2017

Foto: liz_b

Berlin scheint niemals müde zu werden uns neue Dinge aufzutischen. In Sachen Gastronomie ist das durchaus wörtlich zu verstehen. Auch dieses Jahr gibt es wieder viele neue kulinarische Trends und neue Orte, die wir hier entdecken können. Wir haben uns erneut auf die Suche nach den spannendsten neuen Restaurants in der Stadt gemacht und wollen euch nun endlich unsere neuen Funde präsentieren. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Frank by
on Juli 28th, 2017
in Charlottenburg, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg, Restaurants

Ein Gay Guide für Berlin

Berlin ist vieles, aber Berlin ist auf jeden Fall ziemlich gay. Die Hauptstadt ist berühmt-berüchtigt als LGBTQ Hotspot. In unzähligen Bars, Clubs, Partys, und anderen Orten,treffen verschiedene Styles, Szenen, und Menschen aufeinander. Das kann mitunter ziemlich verwirrend werden. Hier gibt es für jeden und jede etwas, und das kann auch ziemlich überfordern. Wir haben eine kleine Liste von Orten und Events zusammengestellt, die queer Berliner kennen sollten. Mehr dazu im englischen Teil.

Andy by
on Juli 20th, 2017
in Bars, Clubs, Events, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Party, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Tiergarten

5 Charmante Cafes & Restaurants in Berlin am Wasser

Wenn in Berlin sich endlich die Sonne blicken lässt, dann lehnt sich der grummelige Berliner gerne mal zurück und lässt sich mit einem breiten Grinsen die Sonne auf den Pelz scheinen. Und wo könnte man das besser machen als am Wasser. Berlin liegt ja leider nicht am Meer, auch wenn das eine schöne Vorstellung wäre. Aber dennoch gibt es hier Gewässer wie eh und je, zum Beispiel die Spree, den Landwehrkanal und auch diverse kleine Seen in und um die Stadt. Keine von denen lässt sich so wirklich mit einem Meeresblick vergleichen, aber der Berliner ist ja bekanntlich genügsam, und so genießt er sein Bier auch gerne mal mit Blick auf nen kleinen Tümpel. Wir haben euch ein paar der charmantesten Cafes und Restaurants in Berlin rausgesucht, die direkt am Wasser liegen. Lasst es euch gut gehen! Mehr zu den Tipps im englischen Teil.

Stella by
on Juli 19th, 2017
in Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Tiergarten

Interior Design Träume werden wahr im Amazing Crocodile

Foto: Patrick Albertini

Den Stil von Berlin kann man nur schwerlich beschreiben oder gar in wenige Worte zusammenfassen. Verschiedene Stilrichtungen kommen hier zusammen, die ein kunterbuntes Potpourri ergeben. Ein bisschen Retro, ein bisschen Industriell, ein bisschen Kitsch, ein bisschen Minimalismus – und die Liste ginge streng genommen noch weiter.

Die Auswahl an Designprodukten im The Amazing Crocodile in Mitte ist ungefähr genauso vielfältig und kunterbunt. Würde man die verschiedenen Ecken des Stores in einem Tumblr posten, man würde die erahnen, dass das alles an einem Ort ist, geschweige denn in Berlin. Aber eins haben all diese Ecken gemeinsam: Sie bringen Spaß. Ja, wer hier einkaufen geht, sollte definitiv auf Spaß aus sein. Auch was das Spektrum der Marken in diesem Interior Design Store in Rosa-Luxemburg-Straße angeht ist hier von bekannten, internationalen Brands bis hin zu jungen lokalen Designern alles vertreten. Originalität, Expressivität und Optimismus sind der rote Faden.

Wir haben ein paar Eindrücke für euch zusammengestellt, aber am besten ihr schaut direkt selber vorbei!

Stella by
on Juli 17th, 2017
in Design, Mitte, Shops