Mitte

10 Großartige Neue Frühstück & Brunch Cafés in Berlin – 2018

Wem es jetzt nach einem leckeren Frühstück oder einem exzellenten Kaffee gelüstet, aber keine Lust auf die alteingesessenen Cafés der Stadt hat, der kann sich auf unseren nagelneuen Guide freuen. In den vergangenen Monaten haben so viele neue Orte in Berlin aufgemacht, dass es an der Zeit war, die besten und schönsten davon zusammenzutragen. Im englischen Teil des Artikels könnt ihr die 10 tollsten neuen Frühstücks- und Brunch-Cafés in Berlin erkunden. Guten Appetit!

Frank by
on Mai 15th, 2018
in Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Schöneberg, Wedding

10 Unglaubliche Orte in Berlin, die euch überraschen werden

In all den Jahren, in denen ich in Berlin lebe, überrascht mich die Stadt immer wieder mit neuen unglaublichen Orten, egal ob es sich um imposante Gebäude, beeindruckende Innenräume, ungewöhnliche Locations oder innovative Konzepte handelt. Leute, die vorhaben, nach Berlin zu kommen oder schon hier sind, aber etwas Neues erleben wollen, fragen mich oft nach solchen Orten und wo sie sie finden können. Meine erste Reaktion ist immer, dass mir die richtigen Antworten fehlen, weil mir alle Orte so vertraut sind – was soll mich wirklich noch nach 18 Jahren überraschen kann. Aber dann denke ich zurück an die Momente, als ich diese unglaublichen Orte zum ersten Mal entdeckte, manchmal sogar bevor ich Bilder von ihnen gesehen hatte und wie sich das anfühlte. Mit dieser Erinnerung habe ich die folgende Liste von den 10 tollsten Orten in Berlin zusammengestellt, die euch überraschen werden, wenn ihr sie zum ersten Mal besucht. Unsere Leser, die mit der Stadt vertrauter sind, kennen vielleicht schon viele davon, aber vielleicht schaffen wir es, wenigstens ein paar darunter zu haben, die ihr noch nicht kennt.

Frank by
on April 25th, 2018
in Bars, Cafés, Friedrichshain, Galerien, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Wannsee, Wedding

Die besten Spanischen Restaurants in Berlin

Oh, Spanien … Wie beschreibe ich dich? Neben allem ist Spanien ein Land, das sowohl seine neuen Besucher als auch seine Bewohner charmant und überraschend hält. Umgeben von dem Wetter, bewundert für sein historisches, kulturelles und künstlerisches Erbe und wegen seiner reichen, gesunden und sehr vielfältigen Gastronomie, lässt Spanien Sie nie kalt. Deshalb, wenn Sie ein Spanier wie ich sind, werden Sie die Gerüche, die Aromen und die Wärme des Landes, das Sie zurückgelassen haben, vermissen. Also, wenn Sie das Gewicht der Nostalgie fühlen, die Sie runterbringt oder sich fragt, wie Sie in dieser kalten und regnerischen (aber immer erstaunlichen) Stadt gelandet sind, haben wir hier einige großartige Orte zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich das Gefühl geben werden ein bisschen wie zu Hause. Und natürlich, vergessen Sie nicht, einen Toast zu machen ¡salud!

by
on April 16th, 2018
in Bars, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Restaurants

Syrische Kreative, Projekte und Orte in Berlin

Foto: Bernhard Musil

Berlin bringt Kulturen aus aller Welt zusammen – und das ist auch gut so! In unserer Serie „Foreign Lifestyles in Berlin“ haben wir euch schon die Griechische, Polnische und Türkische Kultur in Berlin nahegebracht – in unserer neuesten Ausgabe geht es um Syrien.

In unserer Liste findet ihr eine Menge Talent. Unter anderem, stellen wir euch einen Youtuber, ein paar Tänzern, und sogar eine Techno Musikerin vor. Wir erwähnen auch gesellschaftliche Initiativen, die entweder von Syrern oder mit ihnen gestalten wurden. Und nicht zu vergessen: am Ende findet ihr unsere Tipps für das beste syrisches Essen in Berlin!

Michalina by
on März 22nd, 2018
in Cafés, Essen, Kreuzberg, Mitte, Musik, Neukölln, Party, Leute, Restaurants, Theater, Wedding

Eine Karte mit den Romantischsten Orten in Berlin

Foto: Herr Lindemann

Es passiert so oft in Berlin, dass man mit jemandem gerne rausgehen will, hat aber keine Ahnung, wo genau. Für solche Anlässe ist Zitronenstraße – die interaktive Karte mit den romantischste Orten Berlins – eine wunderbare Lösung. Wir haben euch ein Paar von den Orten im englischen Teil des Textes nahegebracht. Viel Spaß beim Daten!

Michalina by
on Februar 14th, 2018
in Bars, Kreuzberg, Mitte, Neukölln

Die Besten Concept Stores in Berlin

Eine Sache, an die man bei Berlin eigentlich nicht sofort denkt, ist das Shoppen. Da kommen eher Paris, Mailand oder London auf den Plan. Doch Berlin ist eigentlich gar nicht mal so schlecht ausgestattet mit interessanten Läden, natürlich besonders im Bezirk Mitte, aber auch in Kreuzberg und Neukölln gibt es einiges zu entdecken. Für unseren neuen Shopping Guide haben wir uns auf die sogenannten Concept Stores fokussiert, also diejenigen Läden, die verschiedene Brands und Designer nach einem bestimmten Stil führen und auch über das Spektrum Mode hinaus Produkte anbieten, wie zum Beispiel Interior Design, Kosmetik und Accessoires. Wer also in Berlin mal gepflegt Shoppen gehen will, dem empfehlen wir unseren Guide im englischen Teil des Artikels.

Michalina by
on Dezember 15th, 2017
in Mode, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Shops

Zum Frühstück um die Welt in Berlin

Es gibt nichts herrlicheres als sich von einem aufregenden Wochenende nach Berliner Maniére mit einem leckeren Frühstück zu erholen. Nicht eigens zusammengeworfen aus den Kühlschrankresten der Woche, sondern liebevoll angerichtet von den heimlichen internationalen Stars der Berliner Gastronomieszene. Da das große Angebot an Frühstücksmöglichkeiten in Berlin einen an einem Sonntag morgen schnell mal überfordern kann (und wir euch zu einer anderen Wahl als das 4. mal Roamers in Folge motivieren wollen), haben wir euch eine besondere Auswahl an fünf internationalen Frühstücksoptionen zusammengestellt.

Franziska by
on Dezember 14th, 2017
in Cafés, Kreuzberg, Mitte, Prenzlauer Berg

Top 10 Museen & Galerien für Zeitgenössische Kunst in Berlin

Unser Guide für Zeitgenössische Kunst in Berlin umfasst die wichtigsten Galerien und Museen der Stadt. Manche haben wir schon vorgestellt – zum Beispiel im Rahmen der Berlin Art Weeks oder in einem Bezirk Guide. Dieses Mal wollten wir der zeitgenössischen Kunst aber einen ganzen Artikel widmen – und es hat sich herausgestellt, dass die ganze Stadt – sowohl Mitte als auch Neukölln – sehr viel zu bieten hat.

Michalina by
on November 14th, 2017
in Kunst, Galerien, Kreuzberg, Mitte, Museums, Neukölln, Schöneberg, Tiergarten

Fadensturm der Gedanken: Chiharu Shiotas Lost Words

Foto: Leo Seidel

Trotz ihrer mittlerweile internationalen Karriere ist Chiharu Shiota Berlin nie untreu geworden. Die japanisch-stämmige Berliner Künstlerin erfreut uns schon seit mehreren Jahren mit ihren Installationen aus Fäden. Erst kürzlich eröffnete sie ihr neuestes Werk im Museum der Berliner Nikolaikirche.

Anlässlich von 500 Jahren Reformation verwandelt sich ihr Markenzeichen, das Spinnennetz aus schwarzen Fäden, in ein Sturm an Schriften. Heilige Schriften wohlgemerkt, in allen Sprachen dieser Welt.

Auch für nicht religiöse Menschen ist Shiotas Arbeit beeindruckend und einnehmend. Sie zeigt wie ein einfacher Gedanke, Einfluss auf die ganze Welt haben kann. Und offenbart wie alles verbunden ist, Wort für Wort, Faden für Faden. Mehr Bilder und das Entstehungsvideo nach dem Klick.

Claudio by
on November 2nd, 2017
in Kunst, Mitte

Die Geschichte der Berliner Wahrzeichen

Foto: Camilla Bundgaard.

Auf iHeartBerlin sind wir an sich stets bemüht alternative und weniger bekannte Orte in Berlin vorzustellen, die sich von den Haupttouristenattraktionen abheben. Doch viele Berlinbesucher wollen auf die großen Wahrzeichen Berlins nicht verzichten und so wollen auch wir den Ikonen der Stadt ein bisschen Aufmerksamkeit schenken. Unsere Gastautorin Matilde hat sich 4 der bekannten Berliner Highlights angenommen und etwas zu ihrer Geschichte recherchiert. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels.

by
on Oktober 23rd, 2017
in Mitte, Museums, Stories