Schöneberg

Ein True Italian Pizza Guide für Berlin

Processed with VSCO with e6 preset

Parma di Vinibenedetti, Wedding

Pizza ist weltweit eines der beliebtesten Comfort Foods. Aber Pizza ist nicht gleich Pizza. Für meinen Geschmack vertraue ich da am liebsten den Menschen, die das leckere Gericht etwa im 18. Jahrhundert erfunden haben: Den Italienern. Etwas anderes kommt mir da nicht auf den Tisch.

Aber bei all den Pizzerias in Berlin, wo findet man da so schnell wirklich authentische italienische Pizza? Unsere Freunde von Berlino Magazine haben da eine schöne Lösung gefunden. Mit der True Italian Pizza Week veranstalten sie vom 6. bis zum 12. April 2017 ein Food Festival, bei dem es nur wahrhaft italienische Pizza zu essen gibt. Und das ist vielfältiger als man das zunächst vermuten würde. In der ganzen Stadt nehmen unzählige Restaurants daran teil und bieten in der Aktionswoche ganz besondere Pizzen an zu einem Sonderpreis inklusive Getränk für nur 10 EUR. Wer mehr davon erfahren möchte, sollte sich unseren True Italian Pizza Guide im englischen Teil zu Gemüte führen. Guten Appetit!

Frank by Frank
on April 3rd, 2017
in Charlottenburg, Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Restaurants, Schöneberg

Eine versteckte Haar-Perle mit dem Namen Brunette

Brunette-9619

Wenn’s haarig wird, spalten sich die Gemüter. Ein paar gehen gerne zum Türken-Barbier um die Ecke. Andere können ohne die Tönung von Udo Walz persönlich nicht mal das Haus verlassen (ich rede hier von einem realen Menschen aus unserem Team). Wie bei vielen anderen Dingen auch, mag ich persönlich Friseure und Barbiere, die auf die persönlichen Beratung setzen.

Fündig geworden bin ich letztens bei Brunette, einem Salon versteckt im zweiten Hinterhof am Tempelhofer Ufer. Geführt von einem sympathischen Pärchen, Lars und André, ist der Reiz des Ladens besonders der warme Umgangston und die Beratung ohne große Allüren. Das Resultat ist aber genauso professionell wie bei Udo Walz und co. (Leider ohne eigenen Erfahrungswerte…)

Mehr Eindrücke vom Salon im folgendem.

Claudio by Claudio
on März 31st, 2017
in Schöneberg, Wellness

Zeitreise Berlin: Historische Ansichten von Schöneberg

800px-Nollendorfplatz,_Berlin_1900

Ihr wisst bestimmt schon Bescheid, dass Schöneberg gar nicht so langweilig ist, wie es von einigen vielleicht beschrieben wird. Heute zeigen wir euch, dass dieses Bezirk sogar noch interessanter ist, wenn man sich ein paar historischen Fakten ansieht. Wusstet ihr, dass John F Kennedy seine berühmte Rede ausgerechnet am Rathaus Schöneberg hielt? Mehr Fotos und Informationen gibt es im Englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Februar 26th, 2017
in Schöneberg

Ein Außergewöhnlich Süßer Guide für Berlin

brammibals donuts

Foto: Brammibal’s Donuts

Das Leben ist  süß in Berlin. Und das nicht nur wegen des lässigen Lifestyles, der heißen Boys und den besten Partys, sondern auch weil es hier eine Menge ziemlich geniale zuckrige Lokale gibt, bei denen man seiner Zuckersucht mit den verschiedensten Süßspeisen frönen kann. Wir haben euch ein paar unserer liebsten Cafes und Shops zusammengestellt, die besondere Leckerbissen für euch zur Verfügung stellen. Mehr dazu im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 11th, 2017
in Cafés, Charlottenburg, Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Schöneberg

Ein Festlicher Restaurant Guide für Berlin

Tucholskys_Foto_Klaus_Lange

Tucholsky, Foto: Klaus Lange

Für diejenigen unter euch, die die Feiertage dieses Jahr hier in Berlin verbringen, haben wir ein paar Tipps gesammelt, wo man so richtig festlich Essen gehen kann, mit zünftigen Essen und gemütlicher Atmosphäre. Viele Restaurants sind ja leider geschlossen, und einige passen einfach nicht so recht zu Weihnachten oder Silvester, also haben wir euch 12 Lokale rausgesucht, die an (zumindest einigen) der Feiertage aufhaben und euch das Fest versüßen werden. Einige haben sogar besondere Weihnachts- oder Silvestermenüs parat.

Frank by Frank
on Dezember 23rd, 2016
in Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Restaurants, Schöneberg

Trattoria a’ Muntagnola – Italienischer Genuß im Herzen Schönebergs

Muntagnola-2361

Berlin Schöneberg verbinden viele eher mit den dort typischen schwulen Lederkneipen und Sexshops. Der Motzstraßenkiez ist auch trotzdem er ein über die Jahre bisschen an Hipness verloren hat, immer noch ein beliebter Hotspot für Gay-Touristen und Lederliebhaber aus aller Welt.

Und vielleicht ist es auch kein Zufall, dass genau in eben jenem Kiez mich letzte Woche eine kulinarische Überraschung ereilte, mit der ich wirklich nicht gerechnet hätte. In der Fuggerstraße 27, steht die Trattoria a’ Muntagnola, geführt von Pino und seiner tüchtigen Mutter Angela. Dort werden vor allem traditionsreiche und eben auch die nicht so in Deutschland bekannte, typische italienische Gerichte serviert.

Zum Anlass des Berlinitalienischen Tomatenfestes von True Italian durften wir eine Reihe Köstlichkeiten, von Pino persönlich serviert, probieren. Ein wirklich besonderer Abend, wo wir nicht nur die Feinheiten des Tomatengeschmacks neu erleben durften, sondern auch ein wirklich außergewöhnliches Pizzarezept kosten konnten. Auf alle empfehlen wir euch aber selber mal vorbeizuschauen um euch von den liebevollen Gastgebern  selbst mal verwöhnen lassen.

Claudio by Claudio
on November 21st, 2016
in Restaurants, Schöneberg

Griechischer Lifestyle in Berlin

Griechischer Lifestyle in Berlin

Foto: Fotini Chora

Obwohl es sich eventuell banal anhört, ist Berlin zum Synonym der Diversität geworden. Ich stelle mir diese Stadt als eine riesige Theaterbühne vor, auf der mehrere Länder ihre Position einnehmen und sobald die Show startet, fangen sie an, miteinander zu interagieren, sich zu streiten, zu leben, zu lieben, zu kämpfen und hauptsächlich zu versuchen, ihre Geschichten so laut wie möglich hörbar zu machen. Ein Element haben sie alle gemeinsam: sie sind im perfekten Einklang mit ihrem multikulturellen Umfeld. Im Falle von Griechenland steht das in keinem Zusammenhang mit dem Bild von den Griechen, welches in Nia Vardalos’ “Hochzeit auf Griechisch” gezeigt wird.

Etliche griechische Lokale im Ausland haben mir den Eindruck gegeben, dass ich im “Alice im Wunderland” eingeschlossen bin, aber auf eine viel düstere und unangenehmere Art und Weise, als die auf Lewis Carrolls’ Welt. Es hat eher damit zu tun, dass bestimmte Menschen verloren in ihrem griechischen Kosmos schweben und über kein Interesse an ihrem Umfeld sowie an den Vorteilen, im Ausland zu leben, verfügen. Und dann stellt man mit Bedauern fest, dass die gemeinsame Nationalität zum Alleinherrscher ihres sozialen Lebens geworden ist.

Allerdings handelt diese Geschichte von denjenigen, deren Hauptidentität die des Weltbürgers und nicht die des Griechen ist. Im vorliegenden Guide findet ihr Beispiele von griechischen Unternehmern und Künstlern, die aktiv in Berlin sind und die zur ersten Kategorie gehören. Mehr in der englischen Version…

Nikos by Nikos
on August 12th, 2016
in Cafés, Essen, Filme, Kreuzberg, Kunst, Mode, Musik, Neukölln, Restaurants, Schöneberg

8 einzigartige Restaurants in Berlin

Shan Bistro Berlin

Foto: Shan Rahimkhan

Unsere Restaurant Guides gehören zu den erfolgreichsten Artikeln, die wir hier auf dem Blog haben und uns bereitet immer wieder Vergnügen, die gastronomischen Perlen Berlins nach verschiedenen Themen und Stilrichtungen für euch zu kuratieren. Unser beliebtester Guide in der jüngsten Vergangenheit war unsere Zusammenstellung der ungewöhnlichsten Restaurants in Berlin – an spannenden Orten essen, das schien sowohl unseren Lesern als auch uns große Freude zu bereiten.

Um euch hier etwas neues in ähnlichem Stil bieten zu können haben wir uns mit MasterCard zusammengetan, die ein weltweites Programm haben, was perfekt zu uns passt. Sicherlich habt ihr im Zusammenhang mit MasterCard mal von “Priceless“ gehört und dass es darum geht, die “unbezahlbaren” Momente im Leben zu zelebrieren. Als logische Fortführung dieses Gedanken gibt es seit einigen Jahren MasterCard® Priceless® Cities, ein Programm mit dem Besitzer einer MasterCard® in den schönsten Metropolen der Welt Zugang zu exklusiven und “unbezahlbaren“ Erlebnissen haben und so die Stadt aus einem ganz neuen Blickwinkel entdecken. Berlin darf in einem solchen Programm natürlich nicht fehlen und so gibt es in Zusammenarbeit mit vielen lokalen Betrieben aus Berlin einzigartige Erlebnisse, Touren und Events, die Besitzern einer MasterCard hoffentlich ein paar unvergessliche Erinnerungen bescheren werden.

Für unseren neuen Guide haben wir uns außergewöhnliche Restaurants in Berlin herausgesucht. Mit Priceless® Berlin bieten sie über das Essen hinaus noch weitaus eindrucksvolle Erlebnisse. Viel Spaß mit unserer Auswahl an 8 einzigartigen, kulinarischen Erlebnissen in Berlin.

Frank by Frank
on Juni 24th, 2016
in Mitte, Neukölln, Restaurants, Schöneberg, Wedding

Das weltweit erste Street Art Museum in Berlin

un

Das Street Art Museum, Foto: Urban Nation

“Urban Art heißt für mich, öffentlich ein Gespräch zu führen”

Yasha Young ist sichtlich erfreut als sie ihre Dankesrede vor internationaler Presse und Künstlern an diesem sonnigen Donnerstagmorgen hält. Die Direktorin von Urban Nation, einem Netzwerk für Street Art und ihre Künstler feiert gemeinsam mit ihren Unterstützern den Baustart des weltweit ersten Street Art Museums. “Urban Art ist ein Zeitzeuge, der sich jedem zeigt”, sagt Young während ihre Stimme leicht zittert. Mit dem kommenden Jahr wird dieser Zeitzeuge noch ein großes Stück sichtbarer werden, und das mitten in Schöneberg.

Erfahrt mehr über das Museum und seht erste Entwürfe und einen Trailer im englischen Teil des Artikels.

Yasmin by Yasmin
on Mai 22nd, 2016
in Galerien, Schöneberg

Ein Berlin Guide für Industrielles Vintage Design

Urban Industrial

In unserem neuesten Stadtführer wollen wir uns einer der beliebtesten Facetten Berlins widmen: Dem rauen, urbanen, industriellen Stil der Stadt. Durch seine Geschichte, die Kriege, die Zeit der Trennung, die Verwahrlosung in toten Ecken der Stadt, hat sich hier eine ganz spezielle Ästhetik etabliert. Die verlassenen Orte, umfunktionierte alte Industrieanlagen, Flohmärkte, all das beeinflusst den Stil der Stadt immens. Das alte wird nicht erneuert, es wird zur Schau getragen, die Historie wird zelebriert.

Natürlich hat dieser Stil über die letzten paar Jahre auch Einzug in die örtliche Gastronomie, Büros und sogar in die Wohnzimmer der Anwohner geschlichen. Rohe Wände, Fabrikleuchten, Vintage Möbel, all das gehört zum aktuellen Zeitgeschmack. Für unseren neuen Guide haben wir uns 3 der besten Interior Designläden der Stadt ausgesucht, die Produkte dieser Stilrichtung anbieten. Viel Vergnügen beim Shoppen und Einrichten!

Frank by Frank
on April 14th, 2016
in Design, Mitte, Schöneberg, Shops