Ein Guide für Pflanzenliebhaber in Berlin

Ein Guide für Pflanzenliebhaber in Berlin

Foto: Liz Ketcham. 

Für die längste Zeit meines Erwachsenenlebens bin ich davon ausgegangen, dass ich kein Händchen für Pflanzen haben würde, weil es mir schwer fiel, sie am Leben zu erhalten. Erst als ich mit meiner ehemaligen Mitbewohnerin Sandra lebte, die eine ganze Reihe von Pflanzen in unser Haus brachte, begann ich mich zu interessieren. Und das ist es, was den Unterschied ausmacht: Sobald ich mich für sie interessierte, begannen die Pflanzen zu gedeihen. Ein Pflanzenvater wurde geboren!

Mittlerweile habe ich mich ein wenig zu einem Pflanzen-Nerd entwickelt, habe sogar meinen eigenen Instagram-Account @frankyfolia gegründet, um meiner grünen Besessenheit nachzugeben. Die Pflanzengemeinschaft im Internet ist bereits ziemlich groß und die Begeisterung für Pflanzen ist ziemlich ansteckend. Seid gewarnt 😉

Ich dachte, es wäre an der Zeit, meine neue Leidenschaft auch hier auf iHeartBerlin zu teilen, in Form eines neuen Guides, der euch die besten Orte für Pflanzenliebhaber zeigt. Wenn ihr noch nicht auf Pflanzen standet, dann tut ihr das vielleicht nach dem Lesen dieses Artikels. Mehr im englischen Teil.

Ein Guide für den schönen Bergmannkiez in Kreuzberg

Ein Guide für den schönen Bergmannkiez in Kreuzberg

Es hat etwas Lebendiges an sich, abends die Bergmannstraße entlang zu wandern. Die Lichter, die an den Markisen der Restaurants hängen, werfen ein orangefarbenes Licht auf die Gehwege, passend zu den bunten Fassaden der umliegenden Gebäude. Wenn man von der artsy Zossenerstraße nach Westen zum friedlichen Viktoriapark schlendert, wird man etwas für jeden Geschmack finden. Von gemütlichen Cafés und angesagten Restaurants bis hin zu ausgefallenen Plattenläden – der Bergmannkiez pulsiert früh am Morgen bis spät in die Nacht.

Als Newcomer in Berlin war Bergmannkiez der erste Ort, den ich erkunden konnte. Tatsächlich ist es der Ort, den ich mein Zuhause nennen kann (jedenfalls für die nächsten zwei Monate). Ich habe einige meiner Lieblingsplätze für euch zusammengetragen, die diese Nachbarschaft zum ultimativen Ziel für einen unterhaltsamen und entspannten Tag in Berlin machen. Den Guide gibt es im englischen Teil.

Ein Guide zu Öffentlichen Bädern und Pools in Berlin

Ein Guide zu Öffentlichen Bädern und Pools in Berlin

Wenn es in Berlin sehr heiß ist und die Zeit zu kurz ist, um außerhalb der Stadt zu den Seen zu fahren, kann man sich nur in den Pools der Stadt abkühlen! Glücklicherweise gibt es in Berlin eine ganze Reihe davon, von traditionellen öffentlichen Schwimmbädern bis hin zu kühlen städtischen Pools und Spas mit Außenbecken – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Also ist es Zeit, den Badeanzug einzupacken, Sonnencreme aufzuschmieren und sich in den öffentlichen Pools Berlins zu erfrischen!

Weiterlesen…

Ein Berlin Guide für Frühstück, Brunch & Kaffee in der Sonne

Ein Berlin Guide für Frühstück, Brunch & Kaffee in der Sonne

Berlin bietet eine Fülle wundervoller Orte mit tollen Optionen für Kaffee, Frühstück und Brunch. Aber gerade jetzt, in den sonnigen Monaten des Jahres, sehnen wir uns wirklich danach, all dies draußen in der Sonne zu genießen. Und hier wird es knifflig, weil nicht jedes Café einen tollen Außenbereich hat. Manchmal sind sie etwas zu eng an der Seite des Bürgersteigs, ganz im Schatten oder nicht sehr groß. Wir sind zu einigen unserer Lieblingsorte gefahren, um ihre Außenbereiche auf optimalen Sonnenschein zu testen und euch hier unsere Auswahl in unserem neuen sonnigen Frühstücksguide vorzustellen. Viel Vergnügen!

Weiterlesen…

Die Besten Schokoladen-Shops Berlins

Die Besten Schokoladen-Shops Berlins

Ob als Nervennahrung, Glücklichmacher oder liebevolles Geschenk – Schokolade ist ein Genuss für jede Lebensgelegenheit. Wir Deutschen lieben bekanntlich Schokolade, unter all den anderen Süßigkeiten, am meisten von allen. Pro Kopf essen wir jährlich ca. 9 Kilo Schokolade und dabei am liebsten Vollmilch! Für die Süßschnäbel unter euch haben wir eine tolle Auswahl der besten Schokoladen Manufakturen und Vertriebe in Berlin ausfindig gemacht.

Weiterlesen…

12 Neue Berlin Restaurants in 2019

12 Neue Berlin Restaurants in 2019

Foto: CELL. 

Es ist nicht einmal ein Jahr vergangen, seit unserem letzten Neue-Restaurants-Guide in Berlin im Jahr 2018. Aber meine Liste interessanter Neueröffnungen hat seitdem bereits 10 überschritten, also ist es an der Zeit für einen neuen Guide in 2019!

Die letzten paar Monate haben uns eine interessante Welle neuer gastronomischer Projekte beschert. Einige stammen von etablierten Gastronomen, andere sind Neulinge in der Food-Szene der Stadt. Während die letzten Jahre eine leichte Tendenz zu exquisiteren Orten zeigten, finde ich, dass es dieses Jahr ziemlich ausgewogen und für jeden etwas dabei ist.

In unserer Auswahl findet ihr kreative Gourmetgerichte, asiatische Köstlichkeiten aus China, Korea und Japan, Leckereien aus Syrien, eine weiteres coole neue Pizzaria und auch eine Portion herzhafte bodenständige Kochkunst.

Weiterlesen…

Lernt Berlins Beste Weinbars kennen beim Tag des Offenen Weins

Lernt Berlins Beste Weinbars kennen beim Tag des Offenen Weins

Foto: Deutsches Weininstitut – Anzeige

Berlin hat den fantastischen Ruf eines multikulturellen Schmelztiegels, der mit zahlreichen internationalen Einflüssen in allen Bereichen des Lebens, von Kunst und Kultur bis zu Essen und Trinken, gefüllt ist. Und während wir weiterhin dankbar sind, in einer Stadt zu wohnen, in der authentische Getränke aus allen Ecken der Welt bereit stehen, freuen wir uns auf den „Tag des offenen Weins“ – eine einzigartige Gelegenheit ein Thema zu entdecken, das wir hier bisher vielleicht etwas vernachlässigt haben, nämlich: Deutsche Weine!

Der „Tag des offenen Weins“ ist Teil der bundesweite Aktion „WeinEntdecker-Wochen“ und kommt am 22. September von 14 bis 18 Uhr zum ersten Mal nach Berlin. Es ist ein wahrer Genuss für alle Weinliebhaber – für nur 5 Euro könnt ihr in jedem Laden drei verschiedene deutsche Weine entdecken. Über 30 Weingeschäfte in der ganzen Stadt sind dabei – und unten findet ihr unseren kuratierten Guide zu unseren 6 davon. Also trommelt ein paar Freunde zusammen und macht einen entspannten Nachmittagsspaziergang durch Berlin – mit dem ein oder anderen Gläschen Wein auf dem Weg, wer weiß, wo ihr am Ende landet?

Weiterlesen…

Die Besten Eisdielen in Berlin

Die Besten Eisdielen in Berlin

Während des kalten, dunklen Berliner Winters sehnt sich jeder nach der Sonne und der Wärme. Und wenn der ersehnte Sommer endlich kommt, verwandelt der Sonnenschein plötzlich unsere Gesichter in ein breites Lächeln. Man kann in den Parks chillen, in den Seen schwimmen, einen Ausflug mit dem Fahrrad machen. Aber es gibt nichts, was den Sommer so versinnbildlicht wie ein kaltes süßes Eis. Ob in der „Waffel“ oder im „Becher“, mit Sahne oben, vegan, auf einem Sandwich – alles ist möglich. Im englischen Teil findet ihr unsere Auswahl der besten Eisdielen in Berlin. Genießt den Sommer!

Rette Berliner Bäume

Rette Berliner Bäume

Die Hitzewelle ist weiterhin eine Hölle für ganz Berlin. Wir können versuchen, ihm zu entkommen, indem wir zum See gehen, aber die gnadenlose Sonne geht nicht weg. Obwohl wir Menschen das ständige Ertrinken im Schweiß spüren können, ist das wahre ökologische Problem die Dürre, die unsere Bäume stark belastet. Wie können wir sie retten? Mehr dazu im englischen Teil.

Portugiesische Kreative, Projekte & Orte in Berlin

Portugiesische Kreative, Projekte & Orte in Berlin

Foto: Claudia Kahnt

Berlin wäre nicht der Ort, den wir lieben, wären da nicht die internationalen Einflüsse von Expats, die die Stadt mit ihrer künstlerischen Vision immer wieder prägen. Es ist an der Zeit, die kreativen Köpfe der portugiesischen Community in Berlin hervorzuheben. Seid gespannt auf eine bunte Crew von Künstlern – Fotografen, Autoren, digitale Illustratoren, Musiker – die keine Angst davor haben, zu experimentieren und sich über die Konventionen hinaus zu wagen. Übrigens haben wir uns erkundigt nach den besten Empfehlungen, wo man portugiesischen Wein und die berühmten Pastel de Nata bekommen kann – scrollt einfach nach unten im englischen Teil!