Orte

Ein Liebesgeständnis ans Garbicz Festival

Seit bereits drei Jahren schwärmte meine Freundin Anahita jeden August in den höchsten Tönen vom Garbicz Festival. Verliebt sprach sie von der magischen Atmosphäre, den freundlichen, offenherzigen Menschen, der liebevollen Katerblau Dekoration und den durchtanzten Nächten. Nach all ihrer Schwärmerei entpuppte sich dieses Jahr als ihr drittes Jahr Garbicz und für mich, endlich, als mein erstes!

Das Garbicz gibt es seit nunmehr 5 Jahren und ist ein Gemeinschaftsprojekt der Partyveranstalter Bachstelzen und Katerblau/Holzmarkt. Sie schlossen sich zusammen und kauften ein Stück Land, genauer gesagt ein Naturreservat bei einem kleinen Städtchen namens Garbicz in Polen, auf dem fortan jedes Jahr das Festival stattfand. Das Reservat ist mit seinen naturgegebenheiten ein perfektes Festivalgelände. Mit seinem See zum Baden und dem Wald zum regengeschützten und schattigen Campen bietet es vielseitigen Festivalspaß und tolle Campingbedingungen. Der talentierte Ole Ukena hat stetig seine Kamera griffbereit, um euch den Vibe des Garbicz durch ihre Linse einzufangen.

Franziska by
on August 12th, 2018
in Clubs, Party

Portugiesische Kreative, Projekte & Orte in Berlin

Foto: Claudia Kahnt

Berlin wäre nicht der Ort, den wir lieben, wären da nicht die internationalen Einflüsse von Expats, die die Stadt mit ihrer künstlerischen Vision immer wieder prägen. Es ist an der Zeit, die kreativen Köpfe der portugiesischen Community in Berlin hervorzuheben. Seid gespannt auf eine bunte Crew von Künstlern – Fotografen, Autoren, digitale Illustratoren, Musiker – die keine Angst davor haben, zu experimentieren und sich über die Konventionen hinaus zu wagen. Übrigens haben wir uns erkundigt nach den besten Empfehlungen, wo man portugiesischen Wein und die berühmten Pastel de Nata bekommen kann – scrollt einfach nach unten im englischen Teil!

Michalina by
on Juli 25th, 2018
in Kunst, Bars, Cafés, Charlottenburg, Friedrichshain, Galerien, Kreuzberg, Filme, Musik, Leute, Fotos, Restaurants, Shops, Theater, Videos

Guide zu Berlins Picknickorten

Dankbar dafür, dass der diesjährige Sommerfilter etwas nachhaltiger wirkt und es bisher mehr Sonnenstrahlen als Regentropfen gegeben hat, bringen wir euch heute den ultimativen Guide zu Berlins besten Picknickorten! Schnappt euch ein paar Snacks und eine Decke und geht raus! Ob mit Freunden oder alleine, es ist praktisch unverzeihbar, das ganze Grün in Berlin zu ignorieren! Mehr dazu im englischen Teil.

Michalina by
on Juli 19th, 2018
in Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Wedding, Wellness

12 Inspirierende Yoga & Mindfulness Events in diesem Sommer in Berlin

Jeden Morgen nach dem Aufwachen, prasseln gefühlt hunderte Aufgaben auf unser Bewusstsein ein. Was an diesem Tag alles getan werden muss, welche Forderungen zu erfüllen sind, welche Aufgaben bewältigt werden und Fristen eingehalten werden müssen. Wohl bewusst, dass das Leben in einer Stadt wie Berlin ab und zu stressig, laut und überwältigend für uns werden kann, möchten wir euch ein paar tolle Methoden vorstellen, die den Stress und den Stadtfrust lösen werden.

Alle, die das Konzept von Achtsamkeit noch nicht kennen, können sich auf unsere Achtsamkeitsposts freuen, die euch mehr darüber erzählen werden, wie ihr in Berlin wieder glücklicher werden könnt. Um einzusteigen, haben wir für euch diesen Sommer einige tolle Veranstaltungen und Workshops ausgewählt, die euch den Start erleichtern und euren Körper und Geist wieder ins Gleichgewicht bringen werden.

Franziska by
on Juli 13th, 2018
in Wellness

Die Besten Rock Bars in Berlin

Ich habe Berlin einmal als Apotheose des sprichwörtlichen „Sex, Drugs and…“ naja, hauptsächlich „Techno“ beschrieben.  Persönlich versuche ich meinen Teil dazu beizutragen, Berlins Erbe als das ehemalige Zuhause von Iggy, Bowie und Nick Cave zu erhalten. Deswegen hab ich mich entschlossen, eine Liste von Bars zusammenzustellen, die etwas Rock’n’Roll-Spirit in das Nachtleben bringen, sei es Punkrock, New Wave, Post Punk, oder Blues.

Michalina by
on Juli 5th, 2018
in Bars, City Guide, Kreuzberg, Prenzlauer Berg

10 Großartige Neue Restaurants in Berlin in 2018

Jedes Jahr gibt uns Berlin so viele tolle neue Orte, um unsere Augen zum Strahlen zu bringen und unsere Bäuche mit wundervollem Essen zu füllen. Und jedes Jahr sind die Orte so vielfältig und so verschieden vom Vorjahr, dass es wirklich nie langweilig wird. In diesem Jahr servieren wir euch echtes ostdeutsches Essen, israelische Gerichte mit französischer Note, viel exquisites Fleisch und möglicherweise die beste Pizza der Stadt. Nehmt euch in eurem Kalender Platz für die nächsten Wochen und aktiviert eure sozialen Kontakte für einige Dinner-Dates, um all diese großartigen neuen Restaurants in Berlin auszuprobieren, die in den letzten 12 Monaten eröffnet wurden. Guten Appetit!

Frank by
on Juli 4th, 2018
in Charlottenburg, Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Restaurants

Die tollsten Open Air Clubs für deinen Sommer in Berlin

Es ist endlich Sommer und Open Air Parties sind die wohl schönste Begleiterscheinung dieser langersehnten Jahreszeit! Ein kaltes Bier in der Hand, die Sonne im Gesicht und ein Tänzchen zu sanften Beats am Wasser. Berlins Sommerzeit ist kurz aber sehr süß, um also das beste daraus zu machen ist es gut, die besten Plätze für eine schöne open air Party zu kennen, um unter der Woche vorbeizuschauen oder (vernünftig wie du bist) am Wochenende einen Drink und eine Unterhaltung zu genießen, während die Sonne zwischen den Hausdächern untergeht. Heute stellen wir euch also unsere beliebtesten Outdoor-Open-Air-Clubs zusammen, die euch mitten in der Stadt wahres Festival-Feeling vermitteln.

Franziska by
on Juni 29th, 2018
in Clubs, Friedrichshain, Kreuzberg, Neukölln, Party, Wedding

Ein Tag in Kreuzberg: Der Graefekiez Guide

Fotos: Amanda Artiaga

Wenn du vom Kottbusser Tor zum Hermannplatz läufst, gibt sich Kreuzberg um dich herum genauso, wie man es sich vorstellt: Laut, voll, verrückt und bunt. Vorbei an Dönershops, Spätis und Geschäften, die zahllose, unnötige Dinge verkaufen, sodass man amfängt zu fragen, womit hier wirklich Geld verdient wird. Wenn man direkt am Kottbusser Damm entlang geht, vermutet man nicht unbedingt, dass eines der schönsten Kieze Kreuzbergs direkt auf der rechten Seite liegt. Doch ist es in Berlin doch immer so,  man geht um eine Ecke und die ganze Szenerie ist auf einmal auf den Kopf gestellt.

Der Graefekiez ist eher eine Viertel, das du tagsüber erkunden solltest, auf Grund der strengen Lärmschutzbestimmungen nach 22 Uhr. Aber all seine schönen Cafés, leckeren Restaurants, niedlichen, kleinen Läden und Straßenzüge, in denen sich ein schöner Atlbau neben den anderen reiht, machen den Graefekiez zum perfekten Ziel für einen entspannten, kleinen Samstag- oder Sonntagnachmittagsausflug. Wir haben ein paar Spots ausgesucht, die du unbedingt auschecken sollten.

Andy by
on Mai 8th, 2018
in Cafés, City Guide, Kreuzberg, Restaurants, Shops

10 Unglaubliche Orte in Berlin, die euch überraschen werden

In all den Jahren, in denen ich in Berlin lebe, überrascht mich die Stadt immer wieder mit neuen unglaublichen Orten, egal ob es sich um imposante Gebäude, beeindruckende Innenräume, ungewöhnliche Locations oder innovative Konzepte handelt. Leute, die vorhaben, nach Berlin zu kommen oder schon hier sind, aber etwas Neues erleben wollen, fragen mich oft nach solchen Orten und wo sie sie finden können. Meine erste Reaktion ist immer, dass mir die richtigen Antworten fehlen, weil mir alle Orte so vertraut sind – was soll mich wirklich noch nach 18 Jahren überraschen kann. Aber dann denke ich zurück an die Momente, als ich diese unglaublichen Orte zum ersten Mal entdeckte, manchmal sogar bevor ich Bilder von ihnen gesehen hatte und wie sich das anfühlte. Mit dieser Erinnerung habe ich die folgende Liste von den 10 tollsten Orten in Berlin zusammengestellt, die euch überraschen werden, wenn ihr sie zum ersten Mal besucht. Unsere Leser, die mit der Stadt vertrauter sind, kennen vielleicht schon viele davon, aber vielleicht schaffen wir es, wenigstens ein paar darunter zu haben, die ihr noch nicht kennt.

Frank by
on April 25th, 2018
in Bars, Cafés, Friedrichshain, Galerien, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Wannsee, Wedding

Die besten Spanischen Restaurants in Berlin

Oh, Spanien … Wie beschreibe ich dich? Neben allem ist Spanien ein Land, das sowohl seine neuen Besucher als auch seine Bewohner charmant und überraschend hält. Umgeben von dem Wetter, bewundert für sein historisches, kulturelles und künstlerisches Erbe und wegen seiner reichen, gesunden und sehr vielfältigen Gastronomie, lässt Spanien Sie nie kalt. Deshalb, wenn Sie ein Spanier wie ich sind, werden Sie die Gerüche, die Aromen und die Wärme des Landes, das Sie zurückgelassen haben, vermissen. Also, wenn Sie das Gewicht der Nostalgie fühlen, die Sie runterbringt oder sich fragt, wie Sie in dieser kalten und regnerischen (aber immer erstaunlichen) Stadt gelandet sind, haben wir hier einige großartige Orte zusammengestellt, die Ihnen hoffentlich das Gefühl geben werden ein bisschen wie zu Hause. Und natürlich, vergessen Sie nicht, einen Toast zu machen ¡salud!

Amanda Artiaga by
on April 16th, 2018
in Bars, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Restaurants