Cafés

Eine herbstliche Fahrradtour durch Kreuzberg

Kreuzberg Bike Tour Barista-6840

Für unseren neuesten Guide haben wir uns den charmanten Edoardo, den Head Barista von Refinery Coffee, geschnappt und sind mit ihm auf dem Fahrrad durch Kreuzberg und Umgebung gefahren. Auf dem Weg erzählt er uns, welche Orte er so besonders findet in Berlin und was guter Kaffee mit Fahrradfahren zu tun hat. Mehr zu unserer Fahrradtour mit Edo im englischen Teil des Artikels.

by Guest Author
on November 7th, 2017
in Bars, Cafés, Kreuzberg

Monti Caffe’ Bar – Ein True Italian in Friedrichshain

Monti Caffe Bar Berlin-5165

Die Sommerferien sind gerade vorbei, aber bevor ich den Risottos meiner Oma in Italien nachtrauern musste, fand hier in Berlin ein einzigartiges Food-Event statt was mich vertrötest hat. Bei dem True Italian Food Festival von Berlino Magazine waren über 50 italienische Restaurants dabei die für einen unschlagbaren Preis ein Gericht und ein Getränk servierten.

Dieses Jahr haben wir einen kleinen Selbsttest gemacht und einen der Orte aufgesucht. Im Monti Caffe’ Bar in Friedrichshain ging es ganz gemütlich zu als wir vorbeischauten. Deswegen konnten wir in Ruhe ein paar Fotos von dem coolen Cafe und der leckeren Pasta machen. Bilder und Adresse gibt es nach dem Klick.

Claudio by Claudio
on Oktober 4th, 2017
in Cafés, Friedrichshain, Restaurants

Die besten Coffee Shops in Friedrichshain

Aunt Benny

photo: Aunt Benny

Friedrichshain ist für viele Dinge bekannt: Die East Side Gallery, die abwechslungsreiche Clubkultur, den Simon-Dach-Ballermann. Aber für anspruchsvolle Gastro und Kaffeekultur würde man nicht unbedingt als erstes an den östlichen Bezirk denken. Doch auch hier finden Genießer von anspruchsvollem Kaffee einige Adressen. Die Dichte ist vielleicht nicht so hoch wie in Mitte oder Kreuzberg, aber es kommt ja auch bei Kaffee nicht auf Quantität, sondern auf Qualität an. Nach dem Klick eine Auswahl der besten Coffee Shops in Friedrichshain.

Stella by Stella
on September 19th, 2017
in Cafés, Friedrichshain

Die Besten Kaffee Läden in Kreuzberg

Refinery Coffee

Foto: Auste Skrupskyte

Wer hätte es gedacht, zwischen all den Dönerläden und Spätis stellt sich Kreuzberg als das Epizentrum der Third-Wave-Coffee Shops und Röstereien heraus. Was man eigentlich eher Mitte zugetraut hätte wird wahr in urbanen Zentrum Berlins und dem Lieblingsbezirk aller Zugezogenen. Allein auf der geschäftigen Adalbertstraße gibt es allein 3 empfehlenswerte Adressen, eine schöner als die andere. Wir haben für euch die tollsten Kaffeeläden in Kreuzberg zusammengestellt. Auf den nächsten Espresso!

Stella by Stella
on August 7th, 2017
in Cafés, Kreuzberg

Der Berliner Afterhour Guide

Berlin After Hour-3412

Berliner Nächte sind unvergesslich. Doch auch die schönste Nacht muss ein Ende finden… oder? Manche Nächte sollen einfach nicht zu Ende gehen! Du und deine Freunde wollen weiter machen, den Moment leben, und einfach noch ein Bier trinken… und warum auch nicht? “Man” sollte vielleicht schlafen gehen, deine Oma hätte es auch sicher lieber gehabt, aber wenn es einen Ort auf dieser Welt gibt, der es uns erlaubt, ja sogar dazu antreibt, sich nicht an geregelte Schlafenszeiten zu halten, dann ist das Berlin. Nein, es ist kein sozialer Ungehorsam, sondern die Erkenntnis, dass die frühen Morgenstunden ein Land voller ungeahnter Möglichkeiten sind. Falls dir noch Inspirationen fehlen für deine persönliche Berliner Afterhour, haben wir in Zusammenarbeit mit Carlsberg einige Tipps zusammen getragen. Die Traditionsmarke aus Kopenhagen weiß nicht nur, wie ein gutes Sommerbier schmeckt. In ihrer Kampagne #rightbeerrightnow setzen sie sich dafür ein, dass Carlsberg am besten schmeckt, wenn mit Freunden gemeinsam getrunken. Diesen Rat haben wir befolgt und uns nach dem Tanzen noch auf ein paar Bier getroffen und das verschlafene Berlin für euch entdeckt.

Andy by Andy
on Juli 26th, 2017
in Cafés, City Guide

Die Prinzessinnengärten – Eine urbane Oase in Berlin

Prinzessinnengaerten Berlin-0288

In Zeiten wo Großstädte scheinbar nur noch von finanziellen Profiten gesteuert werden erscheinen uns die Prinzessinnengärten als grüne Fata Morgana, die uns Hoffnung gibt, das unsere Zukunft doch gar nicht so grau sein wird. Im Jahr 2009 wurden die Gärten von der Organisation Nomadisch Grün auf einer Brachfläche mitten am Moritzplatz in Kreuzberg gegründet. Zusammen mit Freunden, Aktivisten und Nachbarn hat man damals die Fläche von Müll und Gerümpel freigeräumt um Platz für Urban Farming zu machen. Seitdem funktioniert die Fläche als grüne Lunge in Kreuzberg, aber auch als Community Projekt, welches verschiedene Kulturen in der Nachbarschaft zusammenbringt. In den Gärten kann jeder sein eigenes Gemüse, Kräuter, Obst und Pflanzen züchten, oder auch einfach im Shop kaufen. Alle Beete sind in beweglichen Containern und Konstruktionen aus wiederverwerteten Materialien angelegt und jedes Jahr verändert sich etwas. Es gibt neben dem eigenen Shop auch einen Biergarten und Cafe, bei dem man prima Lunch aus eigenen Zutaten genießen kann. Ebenso gibt es eine kleine Holztribüne auf der verschiedene Events stattfinden. Ein paar Eindrücke gibt es für euch im folgenden.

Stella by Stella
on Juli 17th, 2017
in Cafés, Kreuzberg

Refinery High End Coffee Bar & Retail Store in Berlin

Thomas Kakareko 4

Fotos: Thomas Kakareko

Refinery High End Coffee in der Albrechtstraße in Mitte hat uns längst von seinem hervorragenden Kaffee und dem leckeren Angebot von Snacks und Frühstück überzeugt. Das moderne Cafe am Hinterausgang des S-Bahnhof Friedrichstraße hat sich nicht nur bei uns, sondern auch bei Kaffeeliebhabern der ganzen Stadt einen Namen gemacht.

In Kürze wird das Erfolgsrezept nun auch in Kreuzberg durchstarten, und zwar in einem Ladengeschäft, in dem man sich unter anderem die Bohnen des beliebten norwegischen Rösters Tim Wendelboe auch für zuhause kaufen kann. Natürlich kann man auch direkt vor Ort einen Kaffee schlürfen. Verpasst nicht das Opening am 8.7. in der Skalitzer 104 am Görli.

Stella by Stella
on Juli 3rd, 2017
in Cafés, Kreuzberg, Mitte

Black Poodle: Eiscreme im Berghain Look

Black Poodle Ice Cream Berlin

Wer hätte gedacht, dass es mal eine Eissorte geben würde, die eher ins Berghain kommt als man selber? Black Poodle Ice Cream Club am Schlesi macht es möglich. Hinter dem schwarzen Eis in noch schwärzerer Waffel versteckt sich ein unerwarteter Geschmack: Vanille mit Minimarshmellows. Ich hätte sowas wie Staub und Zigerettenasche erwartet, bevorzuge aber dann doch die Vanille. Vom Originalitätsfaktor und Geschmack sind auch die anderen Flavors ziemlich gelunden, was diese neue Eisdiele ziemlich schnell zum neuen Hit machen wird. Guten Appetit!

Stella by Stella
on Juni 29th, 2017
in Cafés, Kreuzberg

Die besten Coffee Shops in Berlin Mitte

Roeststaette Mugs

Foto: Roststätte

In Sachen Kaffeekonsum gibt es den Kaffeetrinker und den Kaffeegenießer, zwei Gruppen, die in völlig unterschiedlichen Cafés ihren täglichen Kaffee beziehen. Während die erste Gruppe wahrscheinlich in der nächstgelegenen Coffee Shop Filiale ihren Latte Macchiato zum Mitnehmen besorgt, pilgert die zweite Gruppe bevorzugt zu abgelegenen kleinen Cafes mit besonders oder gar lokal gerösteten Bohnen. Dort wird dann gebrüht, getropft, geschäumt auf höchstem Niveau – ein Paradis für den Kaffee Connoisseur. In den nächsten Wochen wollen wir euch ein paar der besten Spezial Coffee Shops vorstellen, beginnen werden wir mit dem Bezirk Mitte. Viel Vergnügen mit unserer Auswahl.

Stella by Stella
on Juni 26th, 2017
in Cafés, Mitte

Eine Bootsfahrt die ist Lustig

Red Boat Ride Am Neuen See-9738

Gerade wenn es in Berlin so schön sonnig und warm ist wie in den vergangenen Tagen, dann möchte man eigentlich ganz gerne aus der hektischen, verschwitzten Stadt flüchten und raus ins Grüne fahren. Da Berlin aber sogar im Zentrum unheimlich viel Grün hat, muss man zum Glück gar nicht so weit fahren. Das Paradis ist hier so nah, wie zum Beispiel der Neue See im Tiergarten. Eine kleine, versteckte Oase inmitten des städtischen Grün, auf dem man gemütlich in süßen, kleinen, roten Ruderbooten umher schippern kann.

Stella by Stella
on Juni 21st, 2017
in Cafés, Tiergarten