Musik

Ein Picknick mit der Staatsoper – Klassik Open-Air mit Anstoßen

Anzeige

Als Online-Magazin passiert es nicht alle Tage, deine  Leser im echten Leben zu treffen. Dank der Staatsoper Unter den Linden hatten wir aber diesen Samstag eine tolle Gelegenheint für ein Kennenlernen der besonderen Art. Über eine Verlosung, konnte 6 Leser mit uns bei Staatsoper für Alle – ein einzigartiges Klassik-Open-Air – ein Picknick erleben.

Wir haben versucht von Gourmet-Häppchen bis hin zu orientalischen Glitzerdecken alles dabei zu haben, was man braucht um entspannt zu brunchen. Und unsere Geheimwaffen, um das Erlebnis abzurunden durften auch nicht fehlen: Cupcakes und Sekt.

Heute Abend findet um 18 Uhr der Zweite Teil von Staatsoper für Alle statt. Und wenn ihr wie wir auf das Deutschland Spiel gerne verzichten könnt, ist das der Ort an dem ihr euch definitiv aufhalten solltet. Picknick machen ist außerdem gar nicht mal so schwer: Decken einpacken, Essen und Sekt in den Rucksack und dann mit dem Fahrrad los zum Bebelplatz. Anders haben wir das auch nicht gemacht.

 

Claudio by
on Juni 17th, 2018
in Musik, Theater

Gewinnt ein Picknick auf dem schönsten Klassik-Open-Air Berlins

Anzeige

Berlins heiße Sommerwochenenden sind nicht nur zum Genießen von Seen und Freibädern da. Auch die Berliner Kulturszene trägt dazu bei, das bei diesem Sommer bis aufs letzte i-Tüpfelchen alles grandios wird.

So steht eines der bekanntesten Klassik-Open-Airs vor der Tür. Bei Staatsoper für Alle, dem Jahreshighlight der Staatsoper unter den Linden, wird kommendes Wochenende der ganze Bebelplatz zum Zuschauersaal erklärt. Unter freiem Himmel und umgeben von majestätischer Architektur dürfen alle Berliner und Berlin-Besucher Konzerte der Extraklasse einfach so umsonst erleben.

Um das eh schon einzigartige Erlebnis abzurunden, haben wir gemeinsam mit der Staatsoper kooperiert und wollen hiermit ein exklusives Picknick an die Leser von iHeartBerlin verlosen. 3×2 Gewinner dürfen mit uns bei einem leckeren Sektbrunch am Samstag den 16. Juni, die Klänge der Staatskapelle dirigiert von Daniel Barenboim lauschen.

Claudio by
on Juni 11th, 2018
in Events, Musik

#MoreSpacefor #Music – Ein Popup-Konzert überrascht Berlin

Anzeige

Es ist ein warmer Freitagnachmittag in Berlin. Unzählige Passanten sind beim Berliner Dom unterwegs. Einige wollen nur schnell nach Hause. Andere sind Touristen, die Berlins Sehenswürdigkeiten bestaunen. Aber alle diese zufällen Passanten wartet eine Überraschung: ein spontanes Pop-up Konzert.

Gemeinsam mit smart hat die Band Moop Mama ein Konzert auf einem Parkplatz gegeben. Unter dem Motto: #morespacefor #music soll aufgezeigt werden, wie mehr Freiraum in der Stadt Spaß für uns alle bedeutet. Eine moderne Stadt wie Berlin braucht natürlich aktiven Verkehr. Aber wenn die Autos alle klein wären, würde das der Stadt auf keinen Fall schaden. Ganz im Gegenteil! Bilder von der Aktion gibt es unten.

Claudio by
on Juni 8th, 2018
in Musik, Stories

10 Großartige Neue Musikvideos von Berliner Künstlern

Berlin, du hast es wieder getan. Du beschenkst uns mit einer Serie neuer Musikvideos, die genauso cool sind wie dein Ruf. Wir haben für euch 10 unkonventionelle und brandneue Musikvideos von Künstlern aus Berlin ausgesucht, die ihr unbedingt gesehen haben müsst um zu verstehen, wie sich die Musikszene in Berlin in den letzten Jahren verändert und weiterentwickelt hat.

Franziska by
on Juni 6th, 2018
in Musik, Leute, Videos

Syrische Kreative, Projekte und Orte in Berlin

Foto: Bernhard Musil

Berlin bringt Kulturen aus aller Welt zusammen – und das ist auch gut so! In unserer Serie „Foreign Lifestyles in Berlin“ haben wir euch schon die Griechische, Polnische und Türkische Kultur in Berlin nahegebracht – in unserer neuesten Ausgabe geht es um Syrien.

In unserer Liste findet ihr eine Menge Talent. Unter anderem, stellen wir euch einen Youtuber, ein paar Tänzern, und sogar eine Techno Musikerin vor. Wir erwähnen auch gesellschaftliche Initiativen, die entweder von Syrern oder mit ihnen gestalten wurden. Und nicht zu vergessen: am Ende findet ihr unsere Tipps für das beste syrisches Essen in Berlin!

Michalina by
on März 22nd, 2018
in Cafés, Essen, Kreuzberg, Mitte, Musik, Neukölln, Party, Leute, Restaurants, Theater, Wedding

5 Filme, die den Sound Berlins perfekt einfangen

Keine Stadt in Europa hat so viele drastische Veränderungen in den letzten 100 Jahren erlebt wie Berlin. Und jede neue Dekade brachte mit ihren Turbulenzen auch neue Klänge in die Stadt.

Inspiriert vom Sound Berlins, wurde für das neueste Kapitel des Audi Zeitgeist Projekts ein einzigartiger Film erschaffen. Der Kurzfilm Symphony of Now – inspiriert vom Film der 20er Jahre, Sinfonie der Großstadt, bringt mehrere namhafte Musiker zusammen um die Musik dieser Stadt festzuhalten. Zeitgleich zur Berlinale wird der Film am 14.2. Premiere feiern. Inspiriert davon haben wir im englischen Teil des Artikels 5 Filme zusammengesucht die den Sound der Stadt in den verschiedensten Jahrzehnten perfekt widerspiegeln.

Claudio by
on Februar 8th, 2018
in Filme, Musik

Ein Berliner Techno Festival in einem Verlassenen Atombunker

Fotos: 5001 Festival

Berliner sind für zwei Dinge weltbekannt: sie lieben Techno und alles, was sie an die DDR erinnert. 5001 Festival verbindet die beiden: für 3 Tage im August (und zwar der 17., 18. und 19. August 2018) könnt ihr die Musik von den allerbesten DJs in einem verlassenen Bunker im Norden Berlin’s genießen. Mehr dazu könnt  ihr im englischen Teil oder auf der Seite des Festivals erfahren!

Michalina by
on Januar 23rd, 2018
in Events, Musik

Der Große Silvester Guide für Berlin

FotoMarcel BerkmannCC

Unseren großen Silvester Guide gibt es vorerst nur auf Englisch.

Frank by
on Dezember 28th, 2017
in Clubs, Design, Essen, Musik, Party

Diese Berliner Musiker solltest du kennen

MIKEY. photo: Rebecca Dorothy

„Was geht musikalisch eigentlich so ab in Berlin?“ – fragt ihr? Keine Sorge, iHeartBerlin ist schon zur Stelle. Wir haben eine kleine Liste zusammengestellt mit Künstlern, die die Musikszene der Stadt bewegen. Künstler, so unterschiedlich sie nur sein können. Vergleichbarkeit – Fehlanzeige. Sie sind der Beweis dafür, was Berlin heute ist: Eine internationale und vielfältige Metropole, angefüllt mit den unterschiedlichsten Lebensentwürfen. Ihre Musik ist das Produkt einer Stadt, in der man einfach machen kann, was man will. Berlins kreative Freiheit hat sie gelockt oder hier gehalten, und unterscheidet unsere Stadt immer noch von anderen Orten. Was dabei heraus kommt, ist laut, emotional, manchmal ziemlich merkwürdig, von komplett unzugänglich, bis direkt im Ohr. Zeit zum Zuhören und Zugucken…

Andy by
on Oktober 31st, 2017
in Musik, Leute, Videos

Was du aus dem Nachtleben lernen kannst

photo: Alexander Popov

Berlins Nachtleben ist einfach legendär. Aber verständlicherweise gibt es immer noch Leute, die nicht besonders begeistert davon sind. Vor zwei Jahren war ich noch eine davon, aber je mehr Zeit ich in Berlin verbracht habe, desto deutlicher hab ich gesehen, dass nicht alles, was die Club Kultur angeht, so negativ ist. Im Gegenteil! Im englischen Teil hab ich geschrieben, was genau mir die Erfahrungen aus dem Nachtleben beigebracht haben.

Michalina by
on Oktober 27th, 2017
in Musik, Party, Stories