Videos

History Phone #1 – Ein Führer durch das Lasterhafte Berlin der 20er

Das History Phone ist eine neue kurze Videoserie von iHeartBerlin, in der wir versuchen wollen, euch die Geschichte der Stadt näherzubringen. Heute erinnern wir uns an den Nationalhof – der Schöneberger Ballsaal war ein Paradis des queeren Berlin in der Weimarer Republik. Das haben wir übrigens durch Curt Moreck erfahren – sein “Führer durch das lasterhafte Berlin“, gerade in diesem Jahr neu herausgegeben, hatte auch andere Tipps fürs Berlin Nightlife, an dem in der Weimarer Republik solche Persönlichkeiten wie Francis Bacon und Christopher Isherwood beteiligt waren. Viel Spaß mit dem Video!

Michalina by
on März 20th, 2018
in Stories, Videos

Der Stärkste Mann von Berlin

Dies ist die Geschichte von einem außergewöhnlichen Berliner. Seine Kindheit in einem völlig zerstörten Nachkriegs-Berlin prägte ihn nachhaltig. In dieser Zeit machte Wolfgang Sadowski aus zunächst einfachen und scheinbar unbedeutenden Aktionen, etwa wie er seiner Mutter half, eine warme Mahlzeit zu kochen, eine Rebellion gegen das Elend und den Verfall, der ihn umgab. Denn am Ende werden uns diese kleinen Siege helfen, den Tag zu überstehen. Vielleicht ist er deshalb nicht gewillt, sich zurückzuziehen und mit viel Ehrgeiz, jeden Moment seines Lebens zu erobern.

Dieser leidenschaftliche Mann, dessen Engagement und Liebe zum Sport, vor allem zum Gewichtheben, ihn dazu gebracht hat, sein Leben lang eine positive Einstellung zu bewahren. Gewichtheben wird uns als Metapher für Überleben, Beharrlichkeit und Überwindung durch die härtesten Zeiten präsentiert.

Aber das ist nicht meine Geschichte, die ich erzähle. Das ist Wolfgang Sadowskis Geschichte. Also schnappt euch eine Tasse eures Lieblings-Heißgetränks und genießt diesen Kurzfilm vonFelix und Isabella Hoffmann über Wolfgang Sadowski, den stärksten Mann Berlins.

by
on März 15th, 2018
in Leute, Videos

After Hours: Die Doku-Serie über die Berliner Techno-Szene der 2000er

Die Webserie „After Hours“ ist für einige von euch vielleicht nicht gerade neu. Die Dokumentarserie über Berlins berüchtigte Techno-Szene wurde bereits 2009 auf dem Webportal „3min.de“ ausgestrahlt. Als der Streaming-Dienst jedoch eingestellt wurde, verschwand „After Hours“ im Internet-Niemandsland. Gute Nachrichten für alle Fans gab es im Jahr 2012, als die Serie auf DVD veröffentlicht wurde, aber seitdem war sie im Internet vergeblich zu suchen. Aber das warten hat ein Ende! Alle 12 Episoden könnt ihr euch ab jetzt auch hier bei uns in voller Länge anschauen.

Andy by
on März 6th, 2018
in Party, TV, Videos

Die Bizarre Welt von Extraweg: Ein Interview mit dem Berliner Künstler

Vor etwas mehr als einem Jahr begann der Motion Designer Oliver Latta alias Extraweg seine Animationsvideos auf Instagram zu teilen und es dauerte nicht lange bis sich Hunderttausende von Menschen in seine ungewöhnlichen und fesselnden Kunstwerke verliebten. Besonders seine neueren Videos, die sich durch ihre einzigartig klare Struktur und pinke Farbgebung, wie auch die Elastizität seiner Figuren auszeichnen, faszinierten eine ganze Generation von Social-Media-Nutzern und ließ uns mit der Frage zurück: Was hat er geschaffen, der den Betrachter so stark in Anspruch nimmt? Bevor du dich in einem seiner fesselnden Loop-Videos verirrst, schau mal bei unserem Interview mit ihm rein. Er, der uns durch seine Video auf Facebook auf sich aufmerksam gemacht hat, hat eine besonders wichtige Nachricht was das angeht: Finde Inspiration in allem und überall – besonders außerhalb des Handybildschirms.

Franziska by
on Februar 7th, 2018
in Kunst, Leute, Videos

Das ist so Berlin!

Es ist Montag und ihr rollt gerade aus dem Club, geht direkt zur Arbeit, seit drei Tagen nicht die Klamotten gewechselt oder geduscht. So what?! Es ist Berlin!

Dieses Video von Comedian Daniel-Ryan Spaulding macht sich über die größten Klischees unseres abgehobenen Berliner Lifestyles lustig und das ist wirklich zum umfallen witzig – gerade deshalb, weil es in vielen Fällen so zutreffend ist! Da kann man nicht anders als herzhaft über diese Absurditäten zu lachen. Wahrscheinlich das genialste Berlin Video seit langem! Aber seht am besten selbst.

Frank by
on Dezember 4th, 2017
in Videos

Angela Merkels Problem mit dem Augenrollen

Wenn man sich die diesjährigen Wahlergebnisse und die gescheiterten Koalitionsverhandlungen ansieht, ist es kein Wunder, dass Angel Merkel die Augen rollt. Denn das kommt alles noch obendrauf auf die ganzen verrückten Machthaber der Welt, mit denen sie sich täglich rumplagen muss. Da ist das gelegentliche Augenrollen absolut nachvollziehbar. Nur wenn man eigentlich ein Pokerface bewahren will, dann sollte man sich das Augenrollen vielleicht doch besser abtrainieren – und das is gar nicht so einfach.

Frank by
on November 29th, 2017
in Videos

Ein Holocaust Mahnmal für Björn Höcke

Jeder Tag an dem das Zentrum für Politische Schönheit eine neue Aktion ins Leben ruft, ist ein guter Tag. Ich bin tatsächlich immer wieder beeindruckt mit welcher Intelligenz sie doch die Absurdität unserer politischen Realität spiegeln.

In ihrer neuesten Aktion haben sie Björn Höcke (Horrorclown bei der AfD) ein Holocaust Mahnmal vor die Tür gesetzt. Noch beeindruckender: In nur einem Tag haben sie beinahe 80 000 Euro gesammelt um das Mahnmal zu ermöglichen. Das kriegt keiner so schnell hin. Auch von uns also: Chapeau!

Claudio by
on November 23rd, 2017
in Kunst, Videos

Diese Berliner Musiker solltest du kennen

MIKEY. photo: Rebecca Dorothy

„Was geht musikalisch eigentlich so ab in Berlin?“ – fragt ihr? Keine Sorge, iHeartBerlin ist schon zur Stelle. Wir haben eine kleine Liste zusammengestellt mit Künstlern, die die Musikszene der Stadt bewegen. Künstler, so unterschiedlich sie nur sein können. Vergleichbarkeit – Fehlanzeige. Sie sind der Beweis dafür, was Berlin heute ist: Eine internationale und vielfältige Metropole, angefüllt mit den unterschiedlichsten Lebensentwürfen. Ihre Musik ist das Produkt einer Stadt, in der man einfach machen kann, was man will. Berlins kreative Freiheit hat sie gelockt oder hier gehalten, und unterscheidet unsere Stadt immer noch von anderen Orten. Was dabei heraus kommt, ist laut, emotional, manchmal ziemlich merkwürdig, von komplett unzugänglich, bis direkt im Ohr. Zeit zum Zuhören und Zugucken…

Andy by
on Oktober 31st, 2017
in Musik, Leute, Videos

Glitzer Porn – Ein Musikvideo als wilde Berlin-Sex-Fantasy

Wir driften ab in die Zeit des Glitzers, schreibt Ralf Schmerberg unter sein Musik Video Glitter Porn, welches Teil einer größeren Video-Reihe zum Album von Tiefschwarz ist. Das Berliner Nachtleben kann durchaus eine Inspiration gewesen sein für solch eine düster-glitzernde Sexfantasie. Noch in alten Zeiten der Bar 25 war es nicht unüblich mit einem Koffer voller Glitzerstaub auf eine Party zu gehen und die anderen Gäste mit glitzernden Farben und Licht zu verzaubern. Ich kann mich auch an ein paar Küsse erinnern, die über ein bisschen Austausch von Glitzer zustande gekommen sind. Aber beim Video von Ralf Schmerberg bleibt es nicht beim Küssen. Wer den Porno sehen will, folgt dem Glitzer.

Claudio by
on Oktober 11th, 2017
in Party, Videos

Ein Heilmittel gegen den fehlenden Sommer in Berlin

Auch wenn der Berliner Sommer ja sonst immer als Highlight des Jahres gehandelt wird, war er dieses Jahr leider mehr als enttäuschend. Um ein bisschen Summer Vibes aufzutanken müssen wir dieses Jahr also zu anderen Mitteln greifen: Zum Beispiel doch mal in den Sommermonaten in den Urlaub fahren, wobei man sich das ja sonst für den Winter aufhebt. Oder wir machen’s uns noch einfacher und schließen ein Dauerabo im Vabali ab (wenn es da sowas gibt) und stellen uns einfach in der Sauna vor so heiß wäre es draußen. Eine weitere Option hab ich in Form dieses charmanten kleinen Videos von Niv Shank entdeckt. Das heitere Filmchen fängt einen vergnügten Tag an einem Berliner See ein, der uns einfach nostalgisch werden lässt. Wenn einem da nicht warm ums Herz wird, dann weiß ich auch nicht weiter.

Frank by
on September 20th, 2017
in Videos