Leute

The Festival of Style and Culture: Bread & Butter by Zalando 2017

Bread & Butter by Zalando

In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Die Bread & Butter by Zalando (B&&B) – das Festival of Style and Culture -findet erneut in der Arena Berlin statt und vereint Mode mit Jugendkultur in einem aufregenden Festival. Nachdem die B&&B im vergangenen Jahr zum ersten Mal in seinem neuen Format als öffentliche Veranstaltung, bei der nicht nur Vertreter der Modebranche, sondern auch gleichermaßen Modefans teilnehmen konnten, wird dieses Erfolgsrezept nun mit einem randvollen Programm an drei Tagen fortgesetzt. Viele große wie auch kleine Marken präsentieren sich in der Halle der Arena in Form von Ständen, Aktionen zum Mitmachen und Modenschauen. Zusätzlich gibt es spannende Panel Talks mit illustren Gästen wie Dame Vivienne Westwood, Wyclef Jean, Adwoa Aboah, Elyas M’Barek und Viktor&Rolf, sowie diverse Partys und Konzerte von Bilderbuch, Rin, Yung Hurn und ebenso Wyclef Jean. Hungrig werdet ihr auch der B&&B auch nicht, denn es gibt Stände und Pop-ups der Street Food Lieblinge der Stadt.

Tickets für das Festival, welches vom 1. – 3. September 2017 stattfindet, könnt ihr hier erwerben. Weiter unten könnt ihr auch welche bei uns gewinnen!

Michalina by Michalina
on August 18th, 2017
in Leute, Mode, Party

Lippenstift und High Heels Gegen Rechtspopulism

Travestie fuer Deutschland

Fotos: Steven P. Carnarius

Man mag es kaum glauben, aber wir sind in Deutschland gerade mitten im Bundeswahlkampf. Anders als in den USA ist das kein auf ein Jahr lang gezogenes Medienspektakel, sondern eher eine recht stille Angelegenheit. Das Spektakulärste, was es bisher im Wahlkampf gegeben hat, waren Urlaubsfotos von Angela Merkel wie sie das selbe Wanderoutfit trägt wie in den Jahren zuvor. Mehr gibt es zur deutschen Politik eigentlich derzeit auch  nicht zu sagen.

Ach doch, da war ja noch die AfD. Hatte ich ganz vergessen. Nicht gerade trending on Twitter, aber dennoch kurz davor in den Bundestag einzuziehen, wenn die Wahlprognosen stimmen sollten. Das wäre sehr schade, weil dann weitere hart erarbeitete Steuergelder in die Hände von solchen Menschen fließen, die durch Hass und Parolen versuchen das Land zu spalten und die Menschen aufzuhetzen. Das muss doch nicht sein! Wo ist denn bitte die Vernunftgesellschaft, wenn man sie braucht?

Da es scheinbar niemand anderes sonst angeht, den rechten Hetzern die Stirn zu bieten, haben sich nun eine Gruppe von Divas und Drag Queens in Berlin zusammengetan und die Satire Partei Travestie für Deutschland gegründet. Denn Polyester und Lippenstift sind auf jeden Fall die bessere Alternative, das weiß doch jeder! Billige Perücken, schamlose Sprüche und eine gute Portion Shade gegen Rechts kommen hier auf den Satire-Wahl-Plakaten zusammen, gepaart mit tiefschürfenden Interviews und einigen anderen illustren Aktionen wird hier zur Wahl aufgerufen, möglichst nicht rechts natürlich. Wir drücken die Daumen, dass diese Dragqueens in den Bundestag einziehen bald (NOT). Die Schminkköfferchen sind jedenfalls schon gepackt (always).

Frank by Frank
on August 15th, 2017
in Leute

Konaction und die ungewöhnliche Schönheit Berlins

konaction 1

Konrad alias Konaction ist einer der wichtigsten und einflussreichsten Berliner Instagrammer, über 130-tausend Follower sprechen für sich. Er ist ein Meister darin Berlins ungewöhnliche und unangepasste Schönheit einzufangen: Grauer Himmel, Betonwände, und geometrische Formen. Wir haben uns mit Konaction getroffen und quatschten über nervige Hashtags, photogene Hotspots und wie seine Bilder in allen den plötzlichen Wunsch nach einer Plattenbauwohnung auslösen.

Andy by Andy
on August 11th, 2017
in Fotos, Leute

Auf ein Tänzchen mit den Royals in Berlin

Royal Visit Claerchens Ballhaus-3881

Auch wenn wir Berliner nicht gerade die Könige der Höflichkeit und der Etikette sind – wenn blaublütiger Besuch von der Insel vorbeischaut, weiß man sich dann doch zu benehmen. Auf Einladung des British Councils und der Britischen Botschaft, waren etwa 150 kreative Köpfe ins Clärchens Ballhaus in Berlin Mitte zu Gast um die Chance zu bekommen mit dem zukünftigen Königspaar Prince William und Kate Middleton zu sprechen.

9 Berliner Köpfe durfte sogar ihre Unternehmen oder soziale Projekte in einem Pecha Kucha Pitch vorstellen. Unter anderem unser Instagram-Kollege Michael Schultze  von Berlinstagram und Victoria Gosling, die The Reader organisiert. Ein wirklich lustiger Abend mit vielen bekannten Gesichtern und wenig strenge Formalitäten. Mein persönliches Highlight: Ein Gruppenbild mit Eva & Adele. Wenn die nicht wirklich royal sind, weiß ich auch nicht.

Claudio by Claudio
on Juli 21st, 2017
in Leute, Stories

Diese Berliner haben eine wichtige Botschaft

Marlen Michael Frank Alice Soeren Laetitia

Fotos: Joseph Wolfgang Ohlert

Am Montag hab ich euch bereits über unsere kleine T-Shirt Aktion zusammen mit der Ehe für Alle Organisation und SKYY Vodka berichtet. Heute möchte ich euch die Resultate des Photoshoots zeigen, welches wir mit den Shirts zusammen mit ein paar Bloggerkollegen und Instagrammern gemacht haben. Wir haben damit einen Fotografen beauftragt, den wir schon oft hier auf dem Blog gefeatured haben, weil wir seine Arbeit unheimlich schätzen und schon immer mal mit ihm zusammen arbeiten wollten. Joseph Wolfgang Ohlert hat sich mit seinen gefühlvollen, authentischen Analogportraits einen Namen in Berlin gemacht. Mit seinem Buch Gender is a Spectrum hat er sich selbst schon für die Aufklärung und Akzeptanz für Menschen aus der LGBTQI Szene stark gemacht. Die Ergebnisse unseres Shootings mit Joseph gibt es hier. Wir danken allen Leuten, die sich an unserer Aktion beteiligt und sich damit stark für die Gleichberechtigung von LGBTQI Menschen gemacht haben. Ein besonderer Dank gilt der Initiative Ehe für alle und allen Organisationen, die dazugehören, für ihren Einsatz im Kampf um die Eheöffnung.

Frank by Frank
on Juli 21st, 2017
in Leute, Stories

Welche Events du beim CSD nicht verpassen solltest

Straight Support Shooting-2029

Es ist wieder soweit. Ob es jetzt Pride, Christopher Street Day oder “Der Tag wo alle Schwulen und Lesben in Berlin auf der Straße rum rennen” genannt wird. Wenn wir mal alle Unterschiede, Unstimmigkeiten und Spannungen beiseite packen, ist es das Wochenende, wo die gesamte LGBTQI Community endlich gemeinsam laut ist und Präsenz zeigt. Das ist auch gut so, denn wir sind stolz darauf, was wir sind, und kämpfen für unseren Platz in der Gesellschaft. Für manche ist dieser Protest in Worte zu fassen, bei Kundgebungen und Demonstrationen, andere tanzen ihren Protest lieber auf der Straße oder in den vielen Clubs der Stadt. Wie auch immer wir es machen, wir sind hier, wir sind queer und es gibt in Berlin eine Menge zu tun dieses Wochenende. Die Auswahl ist genauso vielseitig wie die Community selbst, und ob du nun Bock auf den CSD hast oder nicht, auch für dich wird ‘was dabei sein. Alle Veranstaltungen findest du im englischen Teil des Artikels.

Andy by Andy
on Juli 20th, 2017
in City Guide, Events, Leute

Die 10 Besten Berliner Blogs und die Blogger dahinter

Berlin Mood-8307

Vor nun 10 Jahren fing iHeartBerlin an als erster City-Blog in englischer Sprache Geschichten über das vielseitige Leben in der Hauptstadt zu erzählen. Wir sind sozusagen die Mutter aller Berlin Blogs. An dieser Stelle würden wir nun gerne behaupten, dass wir die einzigen mit solch einer cleveren Idee geblieben wären, aber dem ist natürlich nicht so. Die Konkurrenz schläft nie und Berliner Blogs gibt es mittlerweile zahlreiche, aber uns alle vereint die Liebe zu Berlin. Also pfeifen wir auf das blöde Konkurrenz-Gehabe und stellen euch einfach mal unsere Lieblingskollegen vor.

Andy by Andy
on Juli 11th, 2017
in Leute

Die besten kreativen Projekte von Vietnamesen in Berlin

AA7

Vietnamesen machen Berlins größte ostasiatische Minderheit aus, und umfassen 1,65 der Gesamtbevölkerung. Deutsche oder international Freunde assoziieren Vietnamesen normalerweise sofort mit Restaurants, Nagelstudios, Blumenläden oder Spätis, da eine Vielzahl dieser Unternehmen von Vietnamesen betrieben werden. Die jüngere Generation Berliner Vietnamesen sind allerdings eine aufgeweckte Gruppe junger Menschen, die sich sowohl perfekt in die deutsche Kultur, als auch in den Berliner Hippi-Lifestyle einfügen. Außerdem sind sie kreativ und künstlerisch, und die klugen Köpfe hinter so einigen erfolgreichen Projekten und Organisationen im weltoffenen Berlin. Wagen wir mal einen Blick in die interressanten und herausragenden Projekte der jungen Vietnamesen in Berlin.

by Guest Author
on Juli 3rd, 2017
in Events, Kunst, Leute, Party

Vom Suchen & Finden der eigenen Identität in Berlin

Chunks of Soul

Fotos: Dario-Jacopo Laganà

Obwohl sich Berlins Gesicht über die Jahre stets verändert hat, war die Hauptstadt stets ein Zufluchtsort für jeden, der auf der Suche war nach einem Ort, um die eigene Identität zu finden. Wir leben in Zeiten, wo unsere Selbstwahrnehmung stetig beeinflusst wird durch perfekt polierte Online-Präsenzen. Umso schwieriger wird es für jede/n auf der Suche nach einem Selbst außerhalb dieser polierten Norm. Freie, liberale Spielwiese wie Berlin helfen uns, um herauszufinden, wer wir wirklich sind und wie die Welt uns wahrnehmen soll.

Andy by Andy
on Juni 30th, 2017
in Kunst, Leute, Stories

Vom Blog zur Sprachschule: Ein Interview mit Berlino Magazine

Berlino Team

Unsere lieben Kollegen vom Berlino Magazine sollten euch spätestens seit unserer Zusammenarbeit zum 72h True Italian Food Festival bekannt sein. Schon seit Jahren verfolgen wir den italienisch-sprachigen Blog über die Hauptstadt (den wir intern gern als das italienische iHeartBerlin bezeichnen) und freuen uns über jegliche Zusammenarbeit mit dem sympathischen Team dahinter.

Im vergangenen Jahr ist aus dem Blog nicht nur das True Italian Projekt gewachsen, sondern noch ein weiteres und zwar die Berlino Schule – eine Sprachschule, in der man nicht nur Deutsch in allen Levels, sondern auch Englisch und Spanisch lernen kann. Wir haben uns mit dem Gründer Andrea zusammengesetzt und über die Entstehung der Schule und ein paar Tipps und Kniffe zum leichteren Deutschlernen unterhalten. Das Interview könnt ihr im englischen Teil nachlesen.

Stella by Stella
on Juni 15th, 2017
in Leute