Stories

Holding Out – eine Kurzgeschichte über ein vergebliches Date

Hannah Lilie074

Dating in Berlin ist nicht gerade einfach, sondern kann durchaus ein schönes Dilemma sein, wie wir in einigen Artikeln hier bei iheartberlin.de bereits feststellen konnten. Das gegenseitige Herantasten, bei dem eine Person eventuell mehr empfindet oder hineininterpretiert als die andere, gehört dennoch global zu diesen ersten Begegnungen dazu. Matthew David Morris hat eine Kurzgeschichte über diese unterschiedlichen Vorstellungen beim Kennenlernen geschrieben. Nach dem Klick In English könnt ihr diese lesen. 

by Guest Author
on Februar 18th, 2017
in Leute, Sonst so, Stories

Berlin – ein Portrait in Worten

berlinportrait

Unsere Gastautorin Salma Mansour hat während ihres Studiums für ein paar Monate lang in Berlin gewohnt. Von der ersten Sekunde an fühlte es sich an, als wäre sie mit einem alten Geliebten wieder verbunden gewesen. Nur, dass sie sie ( in diesem Fall die Stadt) noch nie zuvor kennenlernen konnte. Diese Magie und gleichzeitige Dunkelheit hat die Autorin in einem Portrait über Berlin festgehalten. Im Englischen Teil beschreibt sie ihre Liebe zur Stadt.

by Guest Author
on Februar 15th, 2017
in Sonst so, Stories

Neukölln Fleischerei

fleischerei

Christopher Montgomery schreibt für sein Leben gern. Der Engländer wohnt seit ein paar Monaten in Berlin und macht zur Zeit seinen Master in Anglistik. Wenn er nebenbei nicht gerade als Englisch Lehrer arbeitet, erkundigt er die Straßen in Neukölln und schreibt darüber.

In seinem Text für iheartberlin.de ging es um einen Ort in einer Seitenstraße der Weserstraße, der vor allem deshalb auffiel, da er die städtliche Metamorphosis um sich herum anscheinend noch nicht mitbekommen hatte. Im Englischen Teil geht es zur Kurzgeschichte.

by Guest Author
on Februar 10th, 2017
in Sonst so, Stories

The Accident – eine Kurzgeschichte

8235051121_2fb18ed4d5_z

Auto fahren mag für einige eine extrem entspannende Tätigkeit sein. Während man die besonders guten Klänge seiner Lieblingslieder hört, lässt es sich besonders gut von A nach B und in Stimmung kommen. Für andere bedeutet es vor allem Stress.  Ripu Daman Singh schrieb eine Kurzgeschichte darüber.

by Guest Author
on Februar 10th, 2017
in Stories

Was sagt deine Lieblings-U-Bahn-Linie über dich aus?

Warschauer str bahn

Das Besondere an unserem U-Bahn-Netz ist vor allem die Tatsache, dass Leute, die sonst wenig gemeinsam haben, auf einmal ganz nah beieinandersitzen. Solche Begegnungen in den Zügen der verschiedenen Linien haben mich dazu gebracht, ein paar U-Bahn-Clichés zusammenzufassen. Es handelt sich um bestimmte Passagiercharaktere der Berliner U-Bahnen, deren Ziele und Gründe, weshalb man eine Linie besonders gerne benutzt.

Michalina by Michalina
on Februar 2nd, 2017
in Stories

Was Berlin Mir Gegeben Hat

blnlove-1

Fotos: blnlove

Immer wieder fühlt es sich so an, als ob ich schon jahrelang in Berlin leben würde. Obwohl ich nur seit einem Jahr hier bin, habe ich hier so viele Erfahrungen zum ersten Mal gemacht. Hier sind ein paar der vielen Sachen, die Berlin mir beigebracht und so großzügig gegeben hat. Ich bin sehr dankbar für alles, was ich bis jetzt erlebt habe. Am meisten bin ich aber dafür dankbar, dass ich wegen Berlin zu einer besseren Version von mir selbst geworden bin.

Nikos by Nikos
on Januar 28th, 2017
in Stories

Die Geschichte des Tacheles Künstlerhauses in Berlin

TACHELES 27

Foto: Stefan Schilling

Die neue Ausstellung in der Klassenfeind Gallery erzählt über die Zeiten des Tacheles – einem Kunsthaus, das am 13. Februar 27 Jahre alt geworden wäre. Im Jahre 1990 haben die Künstler der Tacheles Initiative das Gebäude vor dem Abriss gerettet und danach als kreativen Raum für Ausstellungen und Workshops genutzt. Das Kunsthaus verfügte auch über einen Club, ein Kino und eine Bar. In 2008 wurde es allerdings geschlossen wegen des Konflikts mit dem Besitzer des Eigentums. Jetzt bringen die Fotografien von Stefan Schilling die Geschichte des Kulturhauses uns ein bisschen näher. Um etwas mehr über den Hintergrund zu erfahren, haben wir die wichtigsten Fakten im englischen Teil des Textes vorgestellt.

Michalina by Michalina
on Januar 26th, 2017
in Fotos, Kunst, Stories

Zeitreise Berlin: Historische Ansichten von Charlottenburg

800px-Berlin-Charlottenburg_Postkarte_026

Charlottenburg könnte ich niemals mit einem anderen Bezirk von Berlin verwechseln. Die gepflegten Straßen, eleganten Leute und luxuriösen Geschäfte waren immer ein bisschen anders als was ich sonst in Berlin kannte. Deshalb hab ich mich nicht gewundert, als ich erfahren habe, dass Charlottenburg bis 1920 eine eigenständige Stadt war. Wir haben ein paar Fotos von dieser Zeit rausgesucht, als Charlottenburg noch kein Teil von Berlin war. Diese Bildern zeigen Charlottenburg in den Jahren 1890 bis 1910, und obwohl sich seitdem viel geändert hat, könnt ihr sicher noch ein paar Gebäude erkennen! Mehr dazu gibt’s im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 23rd, 2017
in Fotos, Stories

Wie man patriotische Erniedrigung im Ausland erträgt

iheartberlin_trump_tv

Illustration: Ray Noland

Unsere Autorin Nicole, ihres Zeichen US Amerikanerin mit Wohnsitz in Berlin, schreibt anlässlich der Amtsübergabe des Präsidenten darüber, wie es sich ab jetzt anfühlen wird, sich am Ausland als Amerikaner zu “outen” und wie man sich am besten vor der Demütigung schützt. Mehr dazu im englischen Teil.

Frank by Frank
on Januar 20th, 2017
in Stories

Der Narzissmus in Zeiten von Social Media

1-Pressebild-ASUC-web

Wie spiegelt sich Narzissmus in den Zeiten von Social Media wider? In dieser Story geht es um eine persönliche Erzählung von meinen eigenen Erlebnissen mit Social Media sowie von der Art und Weise, auf die mein Fokus auf mein “Online-Image” zur Vergrößerung meiner Unsicherheiten und zu Selbstzweifel führte. Mehr dazu im englischen Teil. Nach dem Lesen könnt ihr euch auch vorstellen, warum die Ausstellung “I Need A Break from Shining“, die von Schall & Schnabel und dem argentinischen, audiovisuellen Künstler Lucas Gutierrez organisiert wird, ein absolutes Muss für nächste Woche ist.

Nikos by Nikos
on Januar 19th, 2017
in Kunst, Stories