5 Kulturelle Tagesausflüge zu Interessanten Städten Nahe Berlins

5 Kulturelle Tagesausflüge zu Interessanten Städten Nahe Berlins

Obwohl wir jede Ecke Berlins, vom Wassertumplatz bis zum Grunewald, sehr lieben, hat man manchmal einfach das Bedürfnis, für ein Wochenende rauszukommen. Vor allem, wenn die Temperaturen so vielversprechend ansteigen wie an den kommenden Mai-Wochenenden. Wenn Angry Chicken keine Option mehr ist, wenn das Ausgehen eintönig wird, und die Treffen mit euren Freunden aufm Holzmarkt anfangen euch zu langweilen… dann ist es Zeit aus Berlin rauszukommen, um es wieder lieben zu lernen!

Wir haben dabei an 5 bezaubernde Städte gedacht, die ihr fix am Wochenende besuchen könnt und die nicht mehr als zwei Stunden von euch entfernt liegen. Besorgt euch also euer Bus-Ticket oder eure Mitfahrgelegenheit, jetzt geht’s los!

Weiterlesen…

Ein Beeindruckendes Video-Portrait der Notre-Dame de Paris

Ein Beeindruckendes Video-Portrait der Notre-Dame de Paris

Der internationale Reisevideograf Alex Soloviev hat uns bereits mit seinen zwei atemberaubenden Berliner Reisevideos The Inner Layer und Everyday Berlin beglückt. Nun, bei dem ziemlich traurigen Ereignis des Feuers in Notre-Dame, veröffentlichte er ein wunderschönes Tribute-Video der französischen Ikone, das er auf dem Dach der berühmten Kirche gedreht hat – ein Ort, der wahrscheinlich für viele Jahre nicht zugänglich sein wird. Von hier aus sehen wir die Teile der Kirche, die wahrscheinlich durch das verheerende Feuer Anfang dieser Woche am meisten zerstört wurden.

So schockierend das Feuer und seine Schäden an dem geliebten Gebäude auch waren – es ist eine Erleichterung zu wissen, dass es nicht vollständig verloren gegangen ist und wieder aufgebaut werden kann. In Berlin wurden die meisten unserer wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Vergangenheit auch durch Brände schwer zerstört und dann wieder aufgebaut – für alte Gebäude ist dies immer ein Teil ihrer Geschichte.

Weiterlesen…

Ein Ausflug zu den süßesten Wesen Brandenburgs: Alpakas

Ein Ausflug zu den süßesten Wesen Brandenburgs: Alpakas

Für einige Berliner ist Brandenburg gleich Mordor aus Herr der Ringe – ein Ort wohin man sich auf keine Fall verirren sollte. Für andere ist es das Natur-Ausflugsziel Nummer eins für allerlei Aktivitäten im Freien. Wir gehören seit neuestem zur letzteren Fraktion und haben ein außergewöhnlichen Ort der Freude entdeckt: eine Alpakafarm in der Nähe von Nauen.

In einem Artikel eines dieser typischen Frauenmagazine las ich vor kurzem, dass die New Yorker total darauf abfahren aufs Land zu fahren um Alpakas zu knuddeln. Ich selbst konnte mir ehrlicherweise nichts drunter vorstellen und dachte es wäre in etwa so, wie damals als man im Streichelzoo mit den störrischen Ziegen gespielt hat. Doch Alpakas sind tatsächlich echter Balsam für die gestresste Großstadt-Seele, wie ich am eigenen Leibe spüren konnte.

Weiterlesen…

Ein Guide für die besten Hostels in Berlin

Ein Guide für die besten Hostels in Berlin

Manche Leute kommen nach Berlin ohne nachzudenken, wo genau sie denn schlafen werden, wenn die Party vorbei ist. Die Wohnungssuche in der Hauptstadt ist in den letzten Jahren nur schwieriger geworden – und aus diesem Grund müssen manche erstmal ein paar Wochen in einem Hostel verbringen. Wenn ihr in dieser Situation seid, oder generell eine erschwingliche Übernachtung sucht, ist unser neuer Hostel Guide genau das Richtige! Wir haben unsere Lieblingshostels aus der ganzen Stadt zusammengestellt.

Weiterlesen…

Raus aus Berlin – Rein in die Entspannung: Südtirol

Raus aus Berlin – Rein in die Entspannung: Südtirol

Auch wenn man ein recht gesunden Lebensstil zwischen Hot-Yoga und Avocado-Stulle führt: Eine Großstadt wie Berlin ist jetzt nicht gerade ein Ort der Entspannung. Von qualmigen Kneipen zu stressigen Jobs ist das Leben in unserer geliebten Großstadt manchmal eine echte Herausforderung für unsere Gesundheit.

Daher lohnt es sich immer wieder einen Ausflug zu wagen in  etwas entspanntere Gefilde Europas. Wie wir bereits ein paar mal schon festgehalten haben, sind wir totale Fans von Südtirol. Einfach weil man dort von Abenteuer zur Entspannung alles machen kann was das Naturverliebte Herz begehrt.

In Kooperation mit dem dortigen Tourismusbüro haben wir diesmal deren umfangreiches Wellness und Balance-Programm ausprobieren dürfen und sind mehr als begeistert. Unsere 7 Highlights haben wir für euch in Wort und Bild festgehalten.

Weiterlesen…

Ein Schwedischer Midsommar Traum wird wahr

Ein Schwedischer Midsommar Traum wird wahr

Am vergangenen Wochenende haben wir zusammen mit Absolut einen Ausflug nach Ahus in Schweden gemacht um dort auf dem Midsommar Weekender eine der größten Traditionsfeste des Landes zu feiern. Midsommar ist das zweitwichtigste Fest nach Weihnachten dort, und dementsprechend hat man sich dafür ganz schön ins Zeug gelegt. Zwischen Konzerten, Cocktailbars, Street Food Ständen und versteckten Nachtclubs eingebettet konnte man das volle Spektrum Midsommar dort auskosten, inklusive Blumenkränzen, Midsommarstang, einem großen Familienlunch mit viel Nubbes (Vodka Shots) und lustigen Spielen unter freiem Himmel. Das Ganze klingt nicht nur traumhaft, es war fand auch noch auf einen unfassbar schönen Gelände draußen auf dem Land auf einem ehemaligen Hof statt. Stadt piefigen Festivalzelten hieß es hier Glamping Deluxe mit richtigen Betten, heißen Duschen und Strom. So komfortable habe ich noch kein Festival erlebt!

Natürlich fände ich es ganz großartig, wenn ich euch ein bisschen mit dem Midsommar anstecken könnten, so dass auch ihr dieses tolle Sommerfest hier feiert. Dazu habe ich euch ein paar Eindrücke vom Midsommar Weekender von Absolut mitgebracht. Viel Vergnügen (und ja, schwedische Menschen sind einfach unglaublich schön!)

Weiterlesen…

Warum ich New York niemals so sehr lieben könnte wie Berlin

Warum ich New York niemals so sehr lieben könnte wie Berlin

Bei ihrem kürzlichen ersten Besuch in New York wollte sich unserer Autorin Michalina davon ein Bild machen, warum einerseits so viele Menschen, die sie in Berlin traf, so fasziniert von New York sind, und andererseits warum so viele New Yorker mittlerweile in Berlin wohnen. Die Stadt ist schon seit eh und je die ultimative Metropole in der Welt, doch ihr eilt auch ein zwiespältiger Ruf voraus. In ihrer Geschichte hat sich Michalina mit beiden Städten auseinander gesetzt.

Ich habe dazu ein paar Fotos von meinem letzten New York Besuch rausgesucht und sie mit passenden Berliner Motiven gegenüber gestellt. Das Ergebnis von diesem visuellen Vergleich findet ihr nach dem Klick. Michi’s Story gibt es im englischen Teil.

Weiterlesen…

Wochenend-Ausflug aus Berlin: Apulien und Castro

Wochenend-Ausflug aus Berlin: Apulien und Castro

Das Ende der Welt kann der schönste Ort sein, an dem ihr jemals wart. Zumindest kam es uns so vor, als wir am untersten Zipfel Italiens auf einmal mitten im Mohnfeld standen und das tiefblaue Meer aus der Ferne sehen konnten. Eine Reise nach Apulien ist wahrlich nicht unbedingt eine einfache – aber eine lohnenswerte allemal. Wir sind nicht nur über Mohnfelder gesprungen, sondern durften auch ein paar andere farbenfrohe Natur- und Kulturwunder dieser einzigartigen Region bewundern.

Schade war lediglich nur, dass wir in den zwei Tage kaum zur Ruhe gekommen sind vor lauter Feuerwerk und Farbenzauber. Ihr glaubt mir nicht? Dann schaut mal im englischen Teil des Artikels und findet es raus.

Weiterlesen…

We heart Milan – Unser Besuch der Design Woche 2017

We heart Milan – Unser Besuch der Design Woche 2017

Wenn der April in Berlin bedeutet das man bei -2 Grad Celsius schnell die Handschuhe und die Winterjacke wieder aus dem Schrank zerrt,  dann will man nur noch eins: in den Süden. Wie auch in den letzten paar Jahre hat uns Mailand mit seiner Design Woche angelockt. Wie die Bienen sind wir von Designhotspot zu Designhotspot gesummt und haben Fotos geschossen en masse.

Ein paar Eindrücke und Trends haben wir euch Berliner mitgebracht. Diese findet ihr im englischen Teil des Artikels.

Weiterlesen…

Eine Nacht in Slut Paulo

Eine Nacht in Slut Paulo

Foto: Andre Ligeiro

Gibt es eine Stadt mit mehr Schlampen als Berlin? Ohne eine große Umfrage gestartet zu haben, habe ich einen Ort gefunden, der Berlin auf alle Fälle Konkurenz macht. Ja ich weiß, Berlin ist so frei und liberal und sicher und aufgeklärt und das ist ja auch alles total toll. Aber ab und zu ist eine düstere Großstadt mit Wolkenkratzern bis zum Himmel, Ganoven und Bänkern und einer hedonistische Jugend, die feiert, als gäbe es kein morgen, auch mal ganz gut. Zumindest weiß ich jetzt, wo sich die ganzen Gotham-City-Filme meiner Meinung nach inspiriert haben: Sao Paulo.

Kein anderer Ort hat mir bisher so viel sexuelle Energie ins Gesicht geschleudert (wir sprechen hier nur von Energie), wie die größte Metrople des südamerikanischen Kontinents. Hier leben die Verrückten und Vertriebenen eines ganzen Kontinents. Und in dieser Freiheit entsteht ein brodelnder Kessel sexueller Spielarten und Spielwiesen, wie ich ihn wo anders noch nicht erlebt habe.

Nachdem ich vor ein paar Jahren ein verlassenes Hochhaus erkunden durfte, wo junge Götter um die Wette mit den Dämonen der Nacht tanzten, habe ich diesesmal einen kleinen liebevollen Ort entdeckt mit dem passenden Namen: L’Amour. In diesem ehemaligem Lust-Etablissement tanzen jetzt die jungen Sehnsüchtigen die Nacht durch. Und weil der Club winzig und die Musik zu laut zum flirten ist, spielt sich die Hälfte der Party auf der Strasse davor ab. Ich dachte erst ich könnte euch dieses Schauspiel leider nicht mitbringen, aber zu meiner Belustigung, musst ich einige Partyfotografen entdecken, die zwischen den Gästen flanierten und die wildesten Posen der Kids der Stadt ablichteten.

Mit der Hoffnung das man bald auch wieder in Berlin auf der Strasse tanzen kann, kommen jetzt ein paar Fotoeindrücke…

Weiterlesen…