:)

Jeder liebt Gewinner

favorites film festival

Der Film Festival Zirkus ist komisch. Manche Gewinnerfilme bekommen riesige Aufmerksamkeit sobald sie in die Kinos kommen und andere werden eine Nacht gefeiert und verschwinden dann im Schwarzen Loch der Agenten und Verhandlungen.

Das Favourites Film Festival zeigt Filme, die rund um den Globus bereits einen Publikumspreis abgesahnt haben. Die Auswahl in diesem Jahr kommt aus Ländern wie Mexico, Afghanistan, Senegal, Deutschland und einigen anderen Ländern. Jeder dieser Filme ist ein heller Stern im Sonnensystem der Filmkunst und glücklicherweise kann man bei diesem Festival auf jeden unbekannten Stern fliegen ohne Gefahr zu laufen eine Fehllandung hinzulegen. Natürlich ist ein Gewinner nicht gleich auch ein Gewinner für jedermann, aber Publikumspreise sind doch ein recht sicherer Indikator dafür, dass die meisten Menschen das Geflacker auf der Leinwand genießen werden.

Lia by Lia
on September 3rd, 2014
in Events, Filme
Kommentare deaktiviert

Berlin Atonal – Festival für zeitgenössische Musik und Lichtkunst

atonal_kraftwerk_berlin5

Berlin ist und bleibt die Hauptstadt der elektronischen Musik. Um es mit den Worten von Dimitri Hegemann zu sagen, Gründer und Besitzer vom Tresor: “Ost und West feierten die neue Freiheit zu den Klängen der elektronischen Musik. Berlin wurde so zur Quelle der größten Jugendbewegung der Welt und der TRESOR zur zentralen Anlaufstelle.”

Direkt über dem Tresor ist das Kraftwerk Mitte. Dort kehrt dieses Jahr wieder das Berlin Atonal Festival für zeitgenössische Elektronische Musik und Lichtkunst zurück. Das Gebäude wird in der Zeit des fünftägigen Festivals zu einem düsteren Tempel ungewohnter und verzauberter Klänge verwandelt.  Sicherlich bietet das Festival die einzigartige Möglichkeiten Künstler aus aller Welt zu erleben die man sonst nie in so geballter Form zu Ohren kriegen würde.

Nach dem Klick gibt es eine Reihe an beeindruckenden Bilder der Location, die euch hoffentlich animieren werden, das Festival zu besuchen.

Claudio by Claudio
on August 19th, 2014
in Musik, Party
Kommentare deaktiviert

Ein anderer Blick auf die Fusion

Ein anderer Blick auf die Fusion

Unser Gastautor Ole Ukena ist Konzept-Künstler und Fotograf und hat eine ganz eigene und etwas verzauberte Sicht auf die Welt um uns herum. Diese dokumentiert er in seinem Fotoblog Eye of Ole. Für uns hat er sich das Fusion Festival von einer ganz anderen Perspektive angeschaut. Lest seine Gedanken dazu im englischen Teil des Artikels. Bilder nach dem Klick.

by Guest Author
on Juli 4th, 2014
in Fotos, Stories
Kommentare deaktiviert

Transmediale 2014 – afterglow

The Plastic Garden by IP Yuk-Yiu

The Plastic Garden by IP Yuk-Yiu

Am kommenden Mittwoch eröffnet eines der interessantesten und ältesten Kunstfestivals in Berlin seine nunmehr 27. Ausgabe: die  transmediale. In einem 5-Tage-Programm wird es im Haus der Kulturen der Welt und diversen weiteren Venues Ausstellungen, Installationen, Talks, Performances und weitere Eventformate zum Thema Technik und Kunst geben.

In den vergangenen Jahren gab es hier immer sehr spannende Exponate zu entdecken, unter anderem die beeindruckende Musikmaschine reacTable , die wenig später von Björk entdeckt und mit auf Tour genommen wurde. Eine kleine Vorschau, was es dieses Mal unter anderem zu sehen gibt, findet ihr nach dem Klick.

Frank by Frank
on Januar 27th, 2014
in Kunst
Kommentare deaktiviert

Spirit of Istanbul – Das Beste aus der Türkei

Issever Bahri Show - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2014

Issever Bahri

Neben Berlin gehört Istanbul für mich zu einer der kulturell pulsierendsten und interessantesten Großstädte Europas. Besonders weil wir hier in Berlin so eine große türkische Gemeinde haben, ist die türkische Kultur uns bereits sehr vertraut und überaus beliebt.

Das Spirit of Instanbul Festival ist ein großer Event, der am 2. November hier in Berlin stattfindet und die moderne türkische Kultur feiert. Am späten Nachmittag bis Mitternacht lädt Yeni Raki in die Arena ein zu einem der modernsten Bazaare außerhalb des Orients. Hier gibt es unter anderem Designer mit türkischer Abstammung wie Issever Bahri und Ina Seifart, türkisch geführte Delikatessläden wie Knofi und Chocolateria Sünde, eine Teebar von Samova, eine Rakibar von Yeni Raki, moderner Tanz, Live-Musik und so viel mehr. Findet genaueres heraus und bekommt einen Vorgeschmack – nach dem Klick.

Frank by Frank
on Oktober 24th, 2013
in Events, Mode, Musik
Kommentare deaktiviert

Illustrative 2013 Berlin

Thomas Kuhlenbeck - Markt

Thomas Kuhlenbeck

Heute wollen wir den Fokus auf die ILLUSTRATIVE setzen, eine der wichtigsten Plattformen für zeitgenössische Illustration, Grafik und Design hier in Berlin. Gegründet im Jahr 2006 von den Galeristen Pascal Johanssen und Katja Kleiss, findet diese einzigartige künstlerische Ausstellung alle zwei Jahre in Berlin statt, um die Vielfalt und Kreativität der visuellen Kultur von heute einzufangen. Dieses Wochenende führt das Festival Illustratoren, Künstler, Sammler, und Kunstfans erneut zusammen und präsentiert die neuesten Trends der illustrativen Kunst aus der ganzen Welt. Viel mehr darüber, nach dem Klick!

Devid by Devid
on August 26th, 2013
in Events, Kunst
Kommentare deaktiviert

Berlin fashion Film Festival – Mode-Highlights der Filmkunst

Gy4SBfer9zfo4dfwwwOz1AfeWGzLeRM9qSzNNrCrl9c

Es ist Fashion Week in Berlin. Wenn ihr glaubt, dass dadurch die Filmszene nicht betroffen wird: Think again! Mode ist natürlich Bestandteil eines jeden Films und inzwischen gibt es auch das neue Genre des Modefilms. Da ich ja eine großer Festival-Liebhaberin bin, ist das Berlin fashion Film Festival natürlich ein Highlight in dieser vollgepackten Woche. Das Festival läuft vom 2. bis 4. Juli, es gibt drei Abende mit Vorführungen und am Mittwoch eine große Abschlussparty mit DJ Hell im Arena. Obwohl es sicherlich ganz anders ist Wes Andersons kurze Arbeit für Prada zu sehen als einen seiner Spielfilme auf einem großen Festival, wird es sicherlich gleich spannend!

Weitere Infos und den wunderschönen Trailer des Berlin fashion Film Festival gibt es nach dem Klick…

Lia by Lia
on Juli 2nd, 2013
in Mode
1 Comment

Gemischtes Doppel: Peter Pleyer und seine Tanz-Sommerhits

gemisches doppel

Wenn ich mir vorstelle, wie ich als Tanzkurator von einem spannendem Festival zum nächsten fahre um meine persönliche Auswahl an Künstlern zu treffen, die ich in mein eigenes Theater einlade, dann überdenke ich doch für ein halbes Stündchen meine aktuelle Berufswahl. Dennoch bin ich ganz dankbar, dass ich zumindest Leute kennenlernen kann, die solch einen Beruf ausüben, wie Peter Pleyer, den Tanzkurator der Sophiensæle. Gemeinsam mit Franziska Werner, der künstlerischen Leiterin des Hauses, hat er mit Gemischtes Doppel ein Tanz-Special zum Abschluss der Spielzeit geschaffen. Darin werden unabhängig einer Thematik oder eines Konzepts, Tanz und Perfomance Stücke gezeigt, die als herausragend aufgefallen sind in der Saison 2012/2013. Wie er zu diesen 7 Tanz Sommerhits gekommen ist und welche er warum empfehlen würde, könnt ihr in der englischen Version des Artikels nachlesen. Das Programm vom Gemischtes Doppel findet ihr außerdem hier oder in unserem Eventkalender.

Claudio by Claudio
on Juni 10th, 2013
in Theater
Kommentare deaktiviert

MS Dockville Festival

Dockville 2010

Kommendes Wochenende findet das MS Dockville in Hamburg statt. Das Line-Up lässt keine Wünsche offen, Maximo Park, WhoMadeWho, Metronomy, Ghostpoet, Frittenbude, James Blake, Niki and The Dove, Team Me, Sóley, Dillon, Friends, Darkness Falls, Vondelpark, Purity Ring und noch viele mehr, Hut ab! Eines der besten Festival Line-Ups seit langem, die Vorfreude ist grenzenlos. Also los, Mitfahrgelegenheit organisiert, Gummistiefel eingepackt, Schlafsack geschultert und auf in die Stadt der Fischmärkte, Bonzen und Luden! Mehr Infos und Videos nach dem Klick.

Suz by Suz
on August 8th, 2012
in Events, Musik, Party
1 Comment

Antaris Open Air – Lache und tanze

Antaris

Namaste! Eine Alternative zum Melt Festival ist die Antaris und alternativ ist sie allemal. Ein Open Air zwischen Hamburg und Berlin, welches mittlerweile bereits 18 Jahre alt wird und noch immer leute aus aller Welt anzieht, von Israel bis nach Japan. In zwei Wochen ist es wieder soweit, es wird getanzt und gelacht, gezeltet und gegrillt. Dreadlocks und bunte Klamotten und die schönste Atmosphäre, die man sich vorstellen kann. Die Antaris ist aus der indischen Goa Szene entstanden, damals in den Hochzeiten der Goa Trance Musik. Die Musik hat sich ein wenig verändert . Trotzdem ist sie noch immer alternativ und fernab vom üblichen Electro Mainstream. Wenn man einmal diese friedliche Atmosphäre auf der Antaris erlebt hat, mag man eigentlich nie wieder woanders hin. Für das viertägige Festival gibt es hier Tickets. Zelten ist erlaubt und gewünscht, Getränke und Essen darf mitgebracht werden. Der Himmel!

Suz by Suz
on Juni 29th, 2012
in Events, Party
4 Comments