Scary Video Still

Gestern abend erhielten wir eine eigenartige Lieferung an unser Zuhause: Eine Pizza, die wir nicht bestellt hatten, zusammen mit einem USB-Stick mit der Aufschrift 03/11 in schwarzen Lettern. Auf dem Stick befand sich ein gruseliges kleines Video mit dem Titel “Pass auf mich auf”. Das Video könnt ihr im Folgenden sehen. Die Worte “Don’t Push The Button” sowie die Adresse push11.com flackern kurz zwischen den düsteren Bildern auf. Auf der dazugehörigen Website ist ein Fahrstuhl zu sehen, der jeden Tag eine Etage tiefer fährt. Am Montag den 19. November wird er in der -11. Etage ankommen. Was da wohl passieren wird? Bevor wir dieses Video erhalten haben, haben wir schon von anderen Bloggern gehört, die das gleiche Video erhalten haben. Jeder hatte dabei so seine eigene Theorie, was es mit dem Video auf sich hat. Eine Virale Marketing Kampagne, ein Alternative Reality Game, ein Trailer für einen Film oder ein Buch. Meine Theorie ist, dass es sich bei dem Video um die Ankündigung eines Kunstevents mit Videoinstallationen handelt. Vielleicht ist es aber auch nur Teil einer wissenschaftlichen Arbeit zum Thema Nutzung und Bedeutung von Blogs für alternatives Marketing. Mal sehen wer am Ende Recht behält. Eine Liste aller bisher angeschriebenen Blogs gibt es im Weiteren.

 

stadtkind.com (11/11)

krimiblog.de (10/11)

berlinkriminell.de (08/11)

channelhopping.de (07/11)

angelcurse.libri-amandi.de (06/11)

iheartberlin.de (03/11)

hauptstadtblog.de (01/11)

Read this article in English.

Frank
by
on November 13th, 2007
updated on März 16th, 2009
in Entertainment