.BHC Kollektiv Show & Party

.BHC Kollektiv Show October 2008

Am Donnerstag waren wir auf der Eröffnungsparty der neuen .BHC Kollektiv Gruppenausstellung im ehemaligen Haus Ungarn am Alexander Platz. Da wir recht kurzfristig eingeladen wurden, hatten wir kaum Zeit, uns zu informieren, was uns dort erwartet. Aber vor Ort war dann doch recht schnell klar, dass sich die Anreise gelohnt hatte. Unten gab es eine recht umfangreiche Sammlung von Street Art Fotografien, die, wie mir meine auf Street Art spezialisierte Begleiterin bestätigte, eine recht gelungene Auswahl darstellte. Was es oben zu sehen und zu feiern gab, lest und seht ihr nach dem Klick.

.BHC Kollektiv Show October 2008

.BHC Kollektiv Show October 2008

.BHC Kollektiv Show October 2008

In der zweiten Etage erwarteten uns dann erstmal 3 große Räume, in denen gefeiert wurde. Obwohl wir sehr früh ankamen, war doch schon recht viel los und das Publikum sah ziemlich interessant aus, was ich auf Kunstevents sowieso immer sehr zu schätzen weiß. Architektonisch fand ich die Location ziemlich spannend, denn das ehemalige Haus Ungarn hat sich einiges an Charme aus alten Zeiten bewahrt, inklusive holzvertäfelten Wänden.

.BHC Kollektiv Show October 2008 Opening Party

.BHC Kollektiv Show October 2008 Opening Party

Die Ausstellung breitete sich hier auf der ganzen Etage in mehreren Gängen und kleineren Räumen aus. Zu sehen gab es alles von Fotografie, über Installation, Performance, Video, Skulpture bis hin zu konzeptionellen Arbeiten. Da ich nicht so ein großer Fan von Installation bin, hat mir dementsprechend einiges nicht gefallen. Insgesamt fand ich die Ausstellung aber sehr vielfältig und aufregend und würde sie deshalb unbedingt empfehlen. Sie ist noch bis Ende des Monats zu sehen.

.BHC Kollektiv Show October 2008

.BHC Kollektiv Show October 2008

.BHC Kollektiv Show

3.-25. Oktober 2008, Die-Son 10-20 Uhr

Karl-Liebknecht-Str. 9

10178 Berlin

www.bhc-kollektiv.org

[gmap map:1]

Read this article in English.

<a href="https://www.iheartberlin.de/de/author/admin/" target="_self">Frank</a>

Frank

Author

Frank ist der Gründer und Chefredakteur von iHeartBerlin. Er fotografiert, macht Videos und schreibt Texte - in der Regel über das, was in Berlin gerade abgeht. Seine Vision und Interessen haben iHeartBerlin seit der Gründung in 2007 geformt - und Frank hofft, dass er noch viele weitere Jahre das Beste von Berlin hervorheben wird.