Megaspree Demostration Berlin

Bei der Demoparade Megaspree wurde am Samstag der Protest gegen die Mediaspree fortgesetzt. Für alle, die noch nichts davon gehört haben: Mediaspree ist ein Investorenprojekt für den Spreebereich in Friedrichshain und Kreuzberg. Geplant sind Dutzende von sterilen Betonbürobauten direkt am Spreeufer, in denen dann Medienunternehmen Raum finden sollen.

Dafür würde die gesamte Alternativkultur, die sich in dieser Gegend angesiedelt hat, vertrieben werden: die Bar 25, das Kiki Blofeld, die Maria, das Yaam und viele weitere. Gegen Mediaspree wurde am 11. Juli 2008 ein Bürgerentscheid durchgeführt. Das Ergebnis war eindeutig: mehr als 80% der Einwohner von Friedrichshain und Kreuzberg stimmten gegen das Projekt Mediaspree. Der Berliner Senat zeigte sich unbeeindruckt, die Pläne wurden nur leicht modifiziert.

Anlässlich des einjährigen Jubiläums des Bürgerentscheids hatten am Samstag mehr als 50 Kulturinstitutionen die Demoparade „Megaspree“ veranstaltet. Das Wort „Demoparade“ trifft die Sache sehr genau, denn zum einen war es eine politische Demonstration, zum anderen eine große, phantastische Straßenparty. Mehr dazu und viele Fotos nach dem Klick.

Megaspree Demostration Berlin

Die Berliner Subkultur präsentierte sich in ihrer schönsten Weise: bunt, vielfältig, phantasievoll und einzigartig; eine Explosion von Kreativität, wohin man auch nur sah: Konfetti und Seifenblasen flogen durch die Luft, verrückte Outfits, und vom Bachstelzen-Wagen wurden Tausende von Kissenfedern durch die Luft gewirbelt. Mehr als 9000 Teilnehmer waren zu der Parade gekommen, die Atmosphäre war phantastisch.

Megaspree Demostration Berlin

„Spieglein, Spieglein an der Wand, noch bist du die geilste Stadt im Land“ hieß es auf einem Transparent am Bar 25-Wagen. Tatsächlich besteht die Gefahr, dass Berlins Subkultur durch städtebaulich gesteuerte Gentrifizierung einen großen Teil ihrer Freiheit und Unabhängigkeit verliert. Die alternativen Lebensformen brauchen urbane Freiräume und Entwicklungsspielraum. Die Demoparade hat gezeigt, was Berlin verlieren würde, wenn die Media Spree-Pläne in die Tat umgesetzt werden.

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Megaspree Demostration Berlin

Read this article in English.

Jens
by
on Juli 13th, 2009
in Party