Zinnoberball Wahnsinn

Zinnoberball

Letzten Samstag fand der Zinnoberball, der berühmt berüchtigte Maskenball der UdK, nach zwei Jahren wieder statt. Die fast 1000 Zusagen auf Facebook haben mich schon schwer beeindruckt, aber als ich dann vor dem Haupteingang der UdK stand und die Menschenmassen in voller Verkleidung sich davor drängten wie bei einem Popkonzert, war ich ziemlich sprachlos. Ich hatte mich total darauf gefreut, wieder von den tollen Kostümen Fotos zu machen. Jedoch bin ich noch nichtmal in die Nähe der Tür gekommen. Ich, wie auch so viele andere Leute, die vermutlich Wochen an ihren Kostümen gesessen haben, sind einfach nicht reingekommen, weil es zu voll war. Schade! Also bleibt mir nichts anderes übrig, als mir die Zinnoberball Fotos vom letzten Mal anzuschauen.

Und falls jemand ein paar schöne Fotos vom Samstag haben sollte, dann bitte melden! Wir wollen die unbedingt sehen!

Read this article in English.

<a href="https://www.iheartberlin.de/de/author/admin/" target="_self">Frank</a>

Frank

Author

Frank ist der Gründer und Chefredakteur von iHeartBerlin. Er fotografiert, macht Videos und schreibt Texte - in der Regel über das, was in Berlin gerade abgeht. Seine Vision und Interessen haben iHeartBerlin seit der Gründung in 2007 geformt - und Frank hofft, dass er noch viele weitere Jahre das Beste von Berlin hervorheben wird.