Sie gehörte zu einer der beliebtesten Exponate unserer GIF.ME.BERLIN. Ausstellung von 2011: Moving Forward – Looking Backward, eine Serie von animierten GIFs der visuellen Künstlerin Hara Katsiki. Dieses Wochenende werden die aufwendigen, animierten, digitalen Zeichnungen auf alten Fotografien wieder zum Leben erweckt und durch zwei neue Motive ergänzt, um bei einer Gruppenausstellung im neuen Kunst-trifft-Party-Hotspot POP in neuem Glanz zu erstrahlen. Für die große Eröffnung des kunstverbundenen Nachtclubs am Samstag haben wir einmal mehr unsere Sammlung von alten Fernsehern aufgebaut um Hara’s großartige Arbeiten drauf zu senden. Mehr dazu nach dem Klick.

Moving Forward - Looking Backward

Moving Forward – Looking Backward zeigt eine Vision der Zukunft unseres urbanen Lebens in der Stadt als sich stetig verändernder Organismus. “Einen Blick zurückzuwerfen erfrischt das Auge, stellt es wieder her und macht es fit für seine Hauptfunktion nach vorne zu schauen,” erklärt die Künstlerin ihre Arbeit.

Ihr könnt euch die erweiterte animierte GIF Serie beim Grand Opening vom POP diesen Samstag und auch für die nächsten paar Wochen live anschauen. Die Serie in ihrer ursprünglichen Form findet ihr übrigens in unserer GIF.ME.BERLIN. Ausstellungsseite.

Read this article in English.

Frank
by
on Februar 2nd, 2013
in Kunst, Party