Accidental Accomplishment – Ausstellung im Institut für Raumexperimente

Der Physik- und Natur-Künstler Olafur Eliasson ist wohl einer der bekanntesten lokalen, zeitgenössischen Künstler. Dass er eine eigene kleine Uni hat, wissen viele allerdings nicht. Im Institut für Raumexperimente lernt und arbeitet man angeleitet von Eliasson. Die Ergebnisse haben wir uns letzte Woche bei der Eröffnung von Accidental Accomplishments angeschaut. Unsere Impressionen von der ausgestellten Raum- und Physik-Kunst gibt es nach dem Klick.

[flickrset id=”72157634508340801″ thumbnail=”original”]

Institut für Raumexperimente
Christinenstraße 18/19, Gebäude 2, 2. Stock
10119 Berlin

Öffnungszeiten:
Täglich vom 10.-14. Juli 2013 von 14- 17 Uhr

Read this article in English.

<a href="https://www.iheartberlin.de/de/author/cr/" target="_self">Claudio</a>

Claudio

Author