Wart ihr schon beim neuen Holzmarkt? Nach all den Gerüchten, Plänen und Soft Openings ist das Projekt, was auf dem alten Standort der legendären Bar 25 errichtet wurde, bei mir mittlerweile so ein bisschen wieder in Vergessenheit geraten. Aber neulich habe ich mich mal auf’s Fahrrad geschwungen und ein paar Stunden dort verbracht. Es ist schon eine kleine Idylle, die einem die Hoffnung gibt, dass Berlin vielleicht doch nicht zu einem einzigen Mediaspree-artigen Baugebiet wird. Es gibt einiges dort zu entdecken: Ein Urban Farming Bereich, ein aus Fenstern zusammengezimmertes Theater namens Ding Dong Dom, ein paar Stände mit Drinks und Essen, viele Sitzgelegenheiten, auch direkt am Wasser, sowie ein Spielplatz für Kinder. Anders als die Bar ist hier scheinbar jeder willkommen und es tummeln sich Menschen jeglicher Altersklassen und Szenen hier. Einiges mehr soll hier noch entstehen, ein Club, Künstlerateliers, eine Galerie. Es bleibt also spannend um den Nachfolger der Bar 25. Ein paar Eindrücke nach dem Klick.

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt

Holzmarkt
www.holzmarkt.com

Read this article in English.

Frank
by
on Juni 2nd, 2014
updated on Juli 29th, 2017
in Cafés, Friedrichshain, Galerien, Restaurants