Foto: Anna Agliardi

Frau zu sein, bedeutet eine Rolle zu spielen. Die Hure, die Mutter, die Hexe, die Königin. Was wäre aber, wenn Frauen aufhören würden die Rollen zu spielen, die ihnen Männer aufdrücken und selbst mal die Welt in die Hand nehmen würden.

Die Performerin Melanie Jame Wolf bedient sich sowohl aus Popkultur als auch aus klassischen Perfomance-Kunst Elementen bei ihrem neuen Stück Highness. Welche Tricks sollte frau beherrschen, um an der Macht zu bleiben? Wie erscheint sie wie geboren für dieses Amt? Es absolut zu verdienen und dabei nie zu vergessen, was es heißt zu dienen? Das sind nur ein paar der Fragen, die in diesem sehenswerten Stück aufgeworfen werden. Die Spieldaten und mehr Fotos von Anna Agliardi nach dem Klick.

Highness -Melanie Jame Wolf

25. 26. 27. 28. Oktober

21:00

Read this article in English.

Claudio
by
on Oktober 25th, 2017
in Theater