Anzeige

Die Interior Design Plattform MADE.com hat ein Herz für junge Designer – genau wie wir! Mit ihrem TalentLAB-Programm bieten sie ihre Plattform für Nachwuchsdesigner an, um ihre innovativen Ideen zu präsentieren. Designer aus der ganzen Welt können ihre Produkte einreichen und MADE.com wird die besten Produkte in kleine Kollektionen von Möbeln und Wohnaccessoires kuratieren. Designinteressierte können dann für ihre Lieblingsprodukte mit einer kleinen Anzahlung abstimmen, die einem Crowdfunding ähnlich ist und ihnen einen speziellen Frühbucherpreis sichert. Jene Produkte, die ihr Pfandziel erreichen, werden von MADE.com produziert. Diejenigen, die sich für ein Produkt verpflichtet haben, das ihr Ziel nicht erreicht hat, erhalten eine Rückerstattung.

In ihrem Showroom in Berlin stellt MADE.com einige der TalentLAB-Designs vor, die produziert werden, damit jeder eine Chance hat, eine Vorschau auf das Endprodukt zu bekommen. Ein Highlight der aktuellen Kollektion “Ready-to-Work” ist die glamouröse Lumo Tischlampe aus Kupfer von Emma Norlén aus Hanau. Ihr Entwurf war tatsächlich der erste, der sein Ziel in der neuen Kollektion erreichte. Andere, die es geschafft haben, sind zum Beispiel eine wirklich coole Sitzbank von Gaetano Avitabile aus Italien, eine schöne Gießkanne aus Messing von Aaron Colfer aus England und ein verspieltes Regal von Ateliers Bah aus Frankreich.

photos: MADE.com

Beim Launch Event zur zweiten TalentLAB Kollektion im Berlin Showroom luden Judith Evans von MADE.com und Anna Ostrowski von Showroom.de zu einem Panel-Talk mit Jörg Ehrlich (Fashion Council Germany, Odeeh, Meissen) ein. Gemeinsam mit der TalendLAB-Designerin Emma Norlén und der Modedesignerin Antonia Maedel von Rudolf Vienna haben sie über die Arbeit und die Perspektiven von jungen Produkt- und Modedesignern gesprochen und wie etablierte Marken auf nachhaltige und gegenseitig vorteilhafte Weise Teil ihrer Erfolgsgeschichten sein können.

Unsere liebe Kollegin Olga Khristolyubova hat während der Veranstaltung einige Eindrücke für uns gesammelt, die euch einen Einblick in den MADE.com Showroom und die Welt ihres TalentLAB geben. Lasst euch nicht entgehen, den Showroom in der Friedrichstraße 224 zu besuchen, um das Design aus nächster Nähe zu sehen! Wir freuen uns indess schon auf die dritte Kollektion des TalentLAB, die bereits Ende November zur Abstimmung veröffentlicht wird.

photos: Olga Khristolyubova

Read this article in English.

Frank
by
on Oktober 18th, 2018
in Design, Events