Willkommen zum ‘C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb’

Willkommen zum ‘C/O Berlin Open House – hosted by Airbnb’

Anzeige. 

Ich bin mir sicher, dass Airbnb für viele von uns die Art und Weise, wie wir reisen und das Erleben von Städten und Orten in den vergangenen Jahren völlig verändert hat. Airbnb hat uns Türen zu privaten Wohnungen, zum Leben von Menschen und zu sonst schwer zugänglichen Orten geöffnet und uns ein intensiveres Reiseerlebnis ermöglicht, als wir es uns je hätten vorstellen können.

Seit einiger Zeit kann man auf Airbnb nicht nur seine Unterkunft anbieten, sondern auch Entdeckungen. Genau wie die vielen einzigartigen Unterkünfte auf Airbnb, werden auch diese Entdeckungen von Gastgeber:innen weltweit angeboten, die ihren Gästen authentische Abenteuer für jedes erdenkliche Interesse bieten.

Weiterlesen…

Die Fearless Fitness Experience mit Marathon-Ikone Kathrine Switzer

Die Fearless Fitness Experience mit Marathon-Ikone Kathrine Switzer

Anzeige. 

Der große Berlin-Marathon steht Ende dieser Woche vor der Tür und als besonderes Vergnügen hat Airbnb die internationale Marathon-Ikone Kathrine Switzer nach Berlin eingeladen, um eine Fearless Fitness Experience zu veranstalten, an dem ihr jetzt teilnehmen könnt!

Switzer ist 1967 als erste offizielle Läuferin beim Boston Marathon bekannt geworden. Bis zu diesem Zeitpunkt war es eine ungeschriebene Regel, dass Frauen nicht an Marathons teilnehmen konnten, weil sie körperlich nicht dazu in der Lage waren. Das war, bis Switzer die Regeln brach und trotzdem heimlich als Teil eines Teams mit zwei Männern am 67er Marathon teilnahm. Während die meisten anderen Männer im Rennen von Switzer beeindruckt waren, war es der Rennleiter Jock Semple, der ihr nachlief und versuchte, sie zu stoppen, nur um von Switzers Freund und Athleten Tom Miller von der Rennstrecke gestoßen zu werden.

Weiterlesen…

Buche jetzt die Einzigartigsten Berlin Erlebnisse bei Airbnb

Buche jetzt die Einzigartigsten Berlin Erlebnisse bei Airbnb

Anzeige

Wer nach Berlin kommt, will nicht unbedingt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt abhaken. Viele Besucher wünschen sich etwas anderes: das berüchtigte Berliner Feeling und der Lebensstil, für den die Stadt berühmt wurde. Diese echte Seite von Berlin lässt sich am besten mit den Einheimischen erleben, die das Herz und die Seele der Stadt leben und atmen.

Während wir den Internationalen Frauentag am 8. März feiern, haben wir uns durch den umfangreichen Airbnb-Katalog von Experiences durchkämmt, um einige der besten Gastgeberinnen Berlins ausfindig zu machen. Egal, ob ihr gerade Freunde zu Besuch habtund sie mit einer ungewöhnlichen Alternative zum Sightseeing überraschen möchtet oder selber etwas Neues ausprobieren möchtet – für jeden Geschmack ist etwas dabei! Unsere Auswahl im englischen Teil des Artikels.

Das verspielte Berlin

Das verspielte Berlin

Sich Berlin als einen gigantischen Spielplatz vorzustellen, bedarf keinerlei besonderer Fantasie. Vor allem in den letzten paar Tagen, wo Pokemon Go den Augmented Reality Spaß an die Spitze getrieben hat, scheint ja alles und jeder in Berlin im Begriff zu sein zu spielen.

Dies ist auch gut so. Denn der Mensch braucht das Spiel um ausgeglichen und glücklich zu sein. Wer wirklich ein bisschen besonderen Spielspass erleben möchte, sollte sich mal die Ausstellung von 44Flavours für Airbnb anschauen. Im ##LiveThere Haus wird mit allem möglichen gespielt und gezaubert. Auf einmal flüstern Teekannen Geschichten und Spiegel können sich deinen Geschichten merken. Mit Alltagsgegenständen Ungewöhnliches zu erzeugen ist ein wunderbarer Anfang, um in ein spielerisches Mindset zu kommen. Außerdem könnten euch dafür auch meine erfundenen Gedankenspiele helfen, die ihr im englischen Teil des Artikels entdecken könnt.

Weiterlesen…

10 geheime Tricks, wie man zu einem echten Berliner wird

10 geheime Tricks, wie man zu einem echten Berliner wird

Illustrationen: Sophia Halamoda

Ab wann ist man ein waschechter Berliner? Nach 5 Jahren? Oder etwa 10 oder sogar 20? Einige Leute behaupten sogar, dass nur die Menschen, die hier geboren wurden, das Recht haben sich als “echte” Berliner zu bezeichnen.

Ich würde gerne diesen Unsinn über echte Berliner und unechte Berliner ein für alle Mal beenden. Die Zugehörigkeit zu dieser Stadt ist im ständigen Wandel. Die Hälfte der Stadt ist zugezogen und die andere Hälfte ist gerade dabei wieder wegzuziehen. Aber das ist auch letztendlich egal. Denn die Berliner-DNA besteht nicht aus deiner Geburtsurkunde, deinem Geo-Tag oder deiner Verweildauer. Wie kitschig das jetzt auch klingen mag: ein Berliner zu sein, ist eine Sache des Herzens.

Aber auf dein Herz zu hören ist längst nicht so einfach, wie es auf dem Papier klingt. Wir haben mit unserer liebsten Cartoon-Künstlerin Sophia Halamoda unsere besten und geheimsten Tricks zusammengestellt, wie du zu einem echten Berliner wirst. Als kreativer Beitrag zum #LiveThere Haus von Airbnb haben wir eine halb-ernste Anleitung zusammengestellt, die es nach dem Klick zu entdecken gibt.

Weiterlesen…

5 Ausstellungs-Highlights im Sommer

5 Ausstellungs-Highlights im Sommer

Berlin Biennale 2016, Foto: Timo Ohler *

Sommer scheint geradezu perfekt zu sein um neue Kunst in Berlin zu entdecken. Es ist zwar weder Gallery Weekend noch Kunstwoche, aber dennoch gibt es so viele unterschiedliche tolle Ausstellungen zu entdecken, dass es wieder an der Zeit, dass wir für euch ein paar der Highlights für euch in einem neuen Guide zusammenstellen. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels.

Weiterlesen…

Die Queen in Berlin

Die Queen in Berlin

Fotos: Airbnb

Nächste Woche werden in Berlin ein ganz besonderes Paar Gäste erwartet: Die Queen stattet mit ihrem Gemahlen Prinz Philip der Hauptstadt einen königlichen Besuch ab. Natürlich werden die zwei in irgendeinem feinen 5-Sterne-Hotel residieren und sich in einer Limousine durch die Stadt fahren lassen. Aber was wäre, wenn das royale Paar etwas mehr down-to-earth wäre und in einem Airbnb Loft absteigen und gar den öffentlichen Nahverkehr nutzen würde? Diese kleine, amüsante Utopie wurde ganz meisterhaft in dieser neuen Fotostrecke eingefangen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Viel Spaß mit der Queen bei einem “echten” Berlinbesuch nach dem Klick.

Weiterlesen…

Housewarming – Eine Ausstellung von Fabrica & Airbnb in Mailand

Housewarming – Eine Ausstellung von Fabrica & Airbnb in Mailand

Fotos: Cristian Castelnuovo und iHeartBerlin

Auf der ganzen Welt gibt es verschiedene Rituale wie man seine Gäste empfängt. In Indien legt man zum Beispiel einen Teppich aus Blüten hin, damit der Besucher für einen Moment durch die Schönheit seine Sorgen oder Schmerzen vergißt. Hier in Berlin, haben wir so einen kulturellen Mix aus der ganzen Welt, dass man nicht sagen kann, was nun ein eindeutiges Berliner Willkommensritual ist (vielleicht ein Vodka-Mate auf Ex?).

Eine kreative Herangehensweise an die verschiedenen Traditionen, haben wir vor zwei Wochen bei der Milan Design Week erleben dürfen. Airbnb und die Design-Schmiede Fabrica haben sich zusammengetan und ein interaktiven Design-Parkurs gestaltet. In intimen Gesprächen mit den Fabrica-Designern konnte man mehr erfahren über die verschiedenen Willkommensrituale aus ihrer Heimat, das ganze innerhalb einer alten Mailänder Villa, welche tatsächlich auch eine Privatwohnung ist. Unsere Eindrücke dieser besonderen Installation gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen…