Berlin Nights – Ein Club Guide für Berlin

Berlin Nights – Ein Club Guide für Berlin

Wenn man eine Sache definitiv bestens in Berlin erleben kann, dass ist es eine unvergessliche Nacht. Berlin ist so bekannt für sein pulsierendes Nachtleben mit seinen Straßen voller junger Leute die von Bar zu Club zu Imbiss zu Späti schwirren wie ein Bienenschwarm und ein Glas Honig. Es gibt hier wirklich für jeden Geschmack etwas im Angebot, alle Musikrichtungen, Modestile und Fetische, die man sich vorstellen kann. Es ist ein wilder Dschungel, der einen schnell mal überwältigen kann, aber auf jeden Fall ein Ort ist, an dem man eine Menge Spaß haben kann.

Neulich wurden wir nach unserer unvergesslichsten Nacht in Berlin gefragt. Das ist natürlich unmöglich mit nur einer Geschichte zu beantworten, denn nach 8 Jahren iHeartBerlin und noch 7 weiteren Jahren in der Clubszene gibt es einfach zu viele Erlebnisse und es fällt mir schwer, mich auf eine zu beschränken. Deshalb drehe ich den Spieß um und gebe unseren Lesern ein paar Hinweise, wie sie selber eine unvergessliche Nacht in Berlin haben können, vielmehr wo genau. Es ist kaum zu glauben, aber bei all den verschiedenen Guides, die wir bisher veröffentlicht haben, gab es noch nie einen Club Guide! Das muss sich schleunigst ändern! Hier sind sie also: Unsere 10 Lieblingsclubs in Berlin.

Mehr dazu im englischen Teil unseres Artikels.  Weiterlesen…

Berlin Erkunden: Hotspots im Wedding & Gesundbrunnen

Berlin Erkunden: Hotspots im Wedding & Gesundbrunnen

Wedding und Gesundbrunnen gehören zu diesen Bezirken, die schon seit geraumer Zeit als Geheimtipp für Berlin gehandelt werden. Anders als das südliche Pendant Neukölln findet die Entwicklung der Bezirke verhältnismäßig langsam statt. Bisher haben sich hier keine Gentrifizierungskieze herauskristallisiert, so ist der Bezirk weitesgehend sehr authentisch geblieben. Dennoch haben sich hier viele junge, alternative, internationale Kreative angesammelt, die ihre kleinen Projekte starten und die Infrastruktur beeinflussen. Klare Hotspots sind die Uferstudios mit den Tänzern und Künstlern, und natürlich auch die Gerichtstraße mit ihren vielen Bars. Allgemein gibt es doch ziemlich viele schöne und coole Orte über den Bezirk verteilt, bei weitem nicht so geballt wie in anderen Stadtvierteln, aber dennoch nicht minder cool. Um euch einen Überblick zu verschaffen, haben wir euch einen kleinen Guide mit unseren Lieblingsorten in Wedding und Gesundbrunnen zusammengestellt. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels. Viel Spaß!

Weiterlesen…

Welcher Bar-Typ bist du? – Ein Bar & Cocktailguide für Berlin

Welcher Bar-Typ bist du? – Ein Bar & Cocktailguide für Berlin

Monkey Bar, 25h Hotel

Berlin hat ja bekanntlich etwas für jeden Geschmack parat. Das gilt nicht nur für die Kunst-, Theater-, Musik- und Modeszene, sondern natürlich auch für das Nachtleben. Für jeden Typ und für jeden Musikgeschmack gibt es die richtige Party. Und Gleiches gilt auch für das überaus reichhaltige Angebot an Bars in Berlin. Da man hier schnell mal den Überblick verliert, zu welchem Topf der richtige Deckel passt, haben wir für euch mal die Berliner Barszene in verschiedene Typen verteilt und jeweils ein paar Empfehlungen zusammengestellt. Von hip bis alternativ, von klassisch bis dekadent, ob versteckt oder mit tollem Ausblick über die Stadt ist für jeden was dabei. Welcher Bar-Typ bist du? Finde es heraus in unserem Bar Guide!

Und da mit ihr nicht zulange am Tresen steht und überlegt, welchen Drink ihr bestellt, haben wir das Cocktailarchiv von theBar.com studiert und euch für jeden Bar-Typ auch gleich den passenden Drink rausgesucht. Die Seite ist übrigens sehr praktisch, um auch für euch den passenden Drink oder ein Rezept zum selber Mischen zu finden, denn hier sind alle klassischen Cocktails und Longdrinks, sowie neue Trendgetränke verzeichnet und man kann sie nach Spiritose, Zutat, Anlass oder Schwierigkeitsgrad des Rezepts suchen. Wohl bekommt’s!

Weiterlesen…

Kulturfestival Wedding & Moabit – Das verborgene Entdecken

Kulturfestival Wedding & Moabit – Das verborgene Entdecken

Foto: Amtsgericht by Herz&Blut

Auch nachdem man sehr lange in Berlin lebt, kann man immer wieder Neues entdecken. Meist aber geht mit der Zeit eine gewisse Kiezträgheit mit der frisch hergezogenen Bevölkerung einher. Wie sehr wundere ich mich manchmal, wenn ich junge Studenten höre, die gerade vielleicht 1-3 Jahre hier leben, die sagen, sie würde nirgendwo anders als in Neukölln unterwegs sein.

Einer der Vorteile davon, dass wir mittlerweile schon im 7. Jahr diesen Blog betreiben, ist, dass uns die Neugier zu Berlin nie so wirklich abhanden gehen konnte. Dennoch ist man immer wieder überrascht über Menschen, Orte, Situationen und Projekte wo man kurz in sich geht und zu sich flüstert: Sowas gibt es nur in Berlin.

Eines dieser voller Überraschungen steckendes Projekt ist das Kulturfestival Wedding & Moabit. Vom 11. bis zum 14. Semptember ist auf einem gigantischen Areal und in über 100 Veranstaltungsorten Lesungen, Ausstellungen, Rundgänge, Tanz, Theater, Musik und jede Menge Partys zu erwarten. Unsere Empfehlung ist, einfach durch die Straßen zu schlendern und sich überraschen zu lassen vom Unbekannten.  Dann wird man vielleicht feststellen, dass der Wedding doch mehr kann, als man denkt. Das haben wir ja bereist in unseren Fashion Week Guide zum Wedding bewiesen. Nach dem Klick ein paar Impressionen von den verschiedenen Locations. Empfehlenswert ist eine Tour im kathedralartigen Amtsgericht (s.o.). Hier findet ihr außerdem das volle Programm des Festivals.

Weiterlesen…