Der tollste See Berlins: Liepnitzsee

Der tollste See Berlins: Liepnitzsee

Versteht mich nicht falsch, es gibt wohl kaum etwas schöneres als den Sommer in Berlin. Aber wenn die eh schon überfüllten Plätze noch trubeliger werden und jede U-Bahn-Fahrt zu einer äußert verschwitzten Angelegenheit wird, ist es Zeit, die Großstadt für einen Moment oder zwei hinter sich zu lassen.

Manchmal ist es einfach gesund für Körper, Geist und Seele dem schnellen Tempo und der Hitze zu entkommen. Welcher Ort könnte dafür besser geeignet sein, als der Liepnitzsee mit seinem klaren, türkisfarbenen Wasser und den kleinen Stränden. Dieser See ist zwar nicht ganz so einfach zu erreichen, wie Wannsee oder Schlachtensee, aber er ist die Reise wert. Je nachdem, von wo man startet, erreicht man ihn in ungefähr einer Stunde mit der Bahn oder Auto. Einfach nördlich aus Berlin rausfahren und Brandenburg einen Besuch abstatten. Ein wenig fühlt es sich so an, als stünde die Zeit am Liepnitzsee still, denn selbst an den heißesten Sommertagen ist es dort nicht überfüllt.

Weiterlesen…

Die besten Seen um Berlin

Die besten Seen um Berlin

Foto: iHeartBerlin

Es wird euch nicht überraschen, aber bei diesem Traumwetter denken auch wir nur an das eine: Ab ins Wasser. Zum Glück hat Berlin und Umland davon so einiges! Mehr als 30 Badestellen sind in den unzähligen Gewässern registriert und werden regelmäßig auf Qualität geprüft. Es gibt natürlich ein paar sehr bekannte Strandbäder wie der Wannsee und der Müggelsee. Aber besonders die progressive Jugend sucht sich lieber etwas abgelegenere Seen wie den Liepnitzsee aus. Aber es gibt noch sooo viel mehr Seen, die ganz toll sind und von denen man kaum was hört. Im englischen Teil des Artikel gibt es unseren Seen Guide.

Weiterlesen…

Verliebt in Lissabon

Verliebt in Lissabon

Hach, ich bin ein bisschen verliebt. Ihr werdet mir jetzt vielleicht auch die Finger hauen, weil ich meiner großen Liebe Berlin fremdzugehen scheine. Aber manchmal ist so ein kleiner Crush einfach nötig.

Vor zwei Wochen hatte ich das Vergnügen, Lissabon zu besuchen. Der Trip war halb privater Urlaub und halb Pressereise mit Sony Mobile. Ich hab also halb am Strand gelegen und mich gebräunt, und halb eine kunterbunte Stadtrundfahrt durch Lissabon unternommen, auf der ich das neue Xperia Z1 Supersmartphone testen konnte. Hierbei habe ich die portugisische Hauptstadt noch einmal näher kennengelernt, als ich es bei meinem vorherigen Besuch vor zwei Jahren getan hab. Und jetzt bin ich hin und weg!

Nach dem Klick könnt ihr euch ein paar meiner Impressionen in Form von Fotos und Instagrams anschauen. Ich hab auch ein paar spezielle Tipps für Lissabon für euch! Auf auf!

Weiterlesen…