Feministischer Porno – XConfessions mit Erika Lust

Feministischer Porno – XConfessions mit Erika Lust

Ja, ja, ja Sex sells. Was für Sex jedoch? Wenn man sich die momentane Musikvideo-Landschaft anschaut, könnten der Großteil der visuellen Untermalung aus eindeutigeren Gegenden stammen. Sex, als Teil von Popkultur, schleicht sich überall ein. Die Porno-Industrie ist immer noch – ungeachtet der millionen Filme, die umsonst abrufbar sind – eine millionenschwere Industrie. Auf eine Art dient die Porno-Landschaft auch als ein Barometer der Gesellschaft. Was als neues Genre auf einschlägigen Seiten erscheint, sagt viel darüber aus, wo die Kultur gerade steht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Erotische Filme für Frauen sind ein eher neues Genre und Erika Lust ist der Shooting Star, könnte man sagen.

Weiterlesen…

Halloween nach David Lynch

Halloween nach David Lynch

Die Berlin Film Society beschert uns dieses Jahr ein Halloween Special nach David Lynch. Im ehemaligen Tschechoslowakischen Kultur Institut in der Leipziger Str. 60, wo wir bereits unsere 7 Year Party gefeiert haben, werden sie das Regiedebut Lynch’s screenen: Eraserhead aus dem Jahr 1977. Danach ab um 23 Uhr gibt es eine von Lynch inspirierte Haunted House Party, bei der es sicherlich viele Referenzen zum Altmeister des Obskuren zu finden geben wird. Wie ihr Tickets für dieses ganz besondere Halloween Special bekommen könnt, erfahrt ihr im Facebook Event.

Nach dem Klick der Trailer zum Film.

Weiterlesen…

Eine magische Nacht mit Lola Montés – Gewinnt Karten

Eine magische Nacht mit Lola Montés – Gewinnt Karten

Die Berlin Film Society veranstaltet immer wunderbare Film-Veranstaltungen, die weitaus mehr sind, als eine normale Filmvorführung. In diesem Sinne konnte man natürlich bereits erwarten, dass sich das Team für den letzten Event des Jahres etwas ganz besonderes einfallen lässt. Und sie enttäuschen uns nicht; am kommenden Samstag zeigt die Berlin Film Society Max Ophüls Meisterwerk Lola Montés im verträumten ehemaligen Stummfilmkino Delphi in Weissensee. Nach dem Screening gibt es dort eine Elektro Swing After Party mit Justin Fidèle und vorher ein paar Drinks. Wir verlosen 2×2 Tickets…

Weiterlesen…

Raindance Film Festival Berlin – Gewinnt Tickets!

Raindance Film Festival Berlin – Gewinnt Tickets!

Ihr wisst ja bereits, dass ich ein großer Film Festival Fan bin. Ich liebe die Energie die allgegenwärtig ist, die angespannte Stille der Erwartung, wenn ein Film das erste Mal über die Leinwand flackert, die Aufregung bei den Aftershow-Partys und die Dynamik, die sich auf die gesamte Stadt überträgt.

Das Raindance Festival ist eigentlich ein Filmtreffen für Independant Filme in London, aber in diesem Jahr gibt es die Ausgabe in Berlin, und zwar schon ab morgen. Also lasst uns die Neulinge herzlich begrüßen und bei ihrer ersten Berlin Edition unterstützen. Mehr dazu und wie ihr Tickets gewinnen könnt, nach dem Klick.

Weiterlesen…

Das Undenkbare sichtbar machen

Das Undenkbare sichtbar machen

Hin und wieder trifft einen ein Film mitten ins Herz. Er durchdringt einen, weckt Emotionen, wirft neue Gedanken auf und fesselt einen beim Schauen vollkommen. Dies sind die Filme, die man nicht mehr vergesst, die bei einem bleiben und mit denen man alle nachfolgenden Seherfahrungen vergleicht. Ich habe auf der vergangenen Berlinale einen solchen Film gesehen und ein Großteil des Publikums war meiner Meinung, weswegen der Film den Panorama Publikumspreis für die beste Dokumentation erhalten hat. Ich spreche natürlich über Jogh Oppenheimers schockierenden Film The Act of Killing. Die Berlin Film Society zeigt den Film morgen (Mittwoch 2.Oktober) und übermorgen. Also husch husch, Karten bestellen, denn die sind bereits fast komplett ausverkauft. Details zum Film nach dem Klick

Weiterlesen…

Circo Santa Sangre – Gewinnt Tickets für das Film- und Party-Highlight der Woche

Circo Santa Sangre – Gewinnt Tickets für das Film- und Party-Highlight der Woche

Kommenden Samstag sollten sich Cineasten den Abend freihalten. Denn am 13.Juli präsentiert die Berlin Film Society auf dem märchenhaften Gelände des Zirkus Cabuwazi am Ostbahnhof Alejandro Jodorowskys Kultfilm Santa Sangre. Bei speziell für diesen Abend kreierten Performances der Balletttänzerin Carina Howard und der Abschlussklasse der Zirkusschule Cabuwazi können sich die Gäste ab 19:30 Uhr auf den surrealen Film einstellen und bei der anschließenden Open-Air Party bis zum Sonnenaufgang  tanzen und mexikanisches Essen verspeisen.

Wir verlosen 2×2 Tickets zu dem extravaganten Film-Event.  Wie ihr gewinnt, erfahrt ihr nach dem Klick….

Weiterlesen…

Also diese Kirche ist entweiht…

Also diese Kirche ist entweiht…

Am vergangenen Freitag veranstaltete die Berlin Film Society ein Screening des Kultfilms La Dolce Vita von Fellini in der Zwingli Kirche in Friedrichshain. Der Event wurde von einem Jazzkonzert, Fingerfood, vielen Drinks und einer besonderen Fashion Performance eingeleitet. Performance Künstlerin Megg Morales gestyled von Yeorg Kronnagel legte ein kleines Altartänzchen hin für das Berliner Modelabel Moga E Mago. Die Eindrücke nach dem Klick.

Weiterlesen…

La Dolce Vita + Moga E Mago

La Dolce Vita + Moga E Mago

Moga E Mago, photo: Madame Peripetie

Diesen Freitag gibt es einen ganz besonderen Event in der alten Zwingli Kirche in Friedrichshain. Berlin Film Society veranstaltet ein ganz besonderes Filmscreening von Fellini’s Klassiver La Dolce Vita mit einem außergewöhnlichem Eröffnungsprogramm. Der schwedische Regisseur Emilio El-Lauren wird eine Modenschau des exzentrischen Berliner Accessoire Labels Moga E Mago, inszenieren. iHeartBerlin Leser dürften das Label kennen, denn wir haben schon selber Events mit den Designern gemacht. Nach dem Klick gibt es noch weitere Fotos ihrer letzten Kollektion. Ebenso wird es einen Auftritt der Jazzband  …e la luna? geben, und die Gäste werden mit Drinks und Häppchen versorgt. Wie ihr 2×2 Tickets gewinnen könnt, erfahrt ihr nach dem Klick.

Weiterlesen…