Ein Fashion Auto enthüllt auf der Berlin Fashion Week

Ein Fashion Auto enthüllt auf der Berlin Fashion Week

Was passiert wenn anstelle eines Automobildesigners eine Modestylistin ein Autor entwirft? Diese Frage wird in den kommenden Tagen auf der Berlin Fashion Week beantwortet und zwar auf der “Artfashion” Ausstellung, die am 18. und 19. Januar in der Apple Design Gallery auf der Torstraße in Berlin-Mitte stattfinden wird. Die Modeikone Veronika Heilbrunner hat sich auf eine Inspirationsreise begeben um ihre eigene Version des neuen smart fortwo | BRABUS tailor made zu gestalten. Die Ergebnisse davon wurden in einer Fotostrecke und einem Making-of Video festgehalten und können als Teil der Ausstellung bewundert werden. Zu sehen gibt es dort übrigens auch die Arbeit einer anderen bekannten Stylistin, und zwar Patricia Field (Sex and the City, der Teufel trägt Prada), die mit vielen talentierten Künstlern kollaboriert hat für diese Ausstellung.

Weiterlesen…

Hotspot für Jazzmusik: Montreux Jazz Festival

Hotspot für Jazzmusik: Montreux Jazz Festival

Wenige Berliner würden spontan auf den Gedanken kommen das kleine Örtchen Montreux in der Nähe von Genf aufzusuchen. Dies wiederum ist eigentlich ein Jammer. Denn genau an diesem besagten Örtchen findet jährlich eines der besten Jazz-Musik-Festivals der Welt statt. Das Line-Up vom Montreux Jazz Festival verspricht allerdings nicht nur Jazz Größen, sondern eine ganze Menge an bekannten Acts. Moderat, Sigor Ros, Grimes, Lana del Rey, PJ Harvey, DJ Shadow, Herbie Hancock, Van Morrison, Neil Young und Quincy Jones sind nur ein paar der Highlights der vergangenen Jahre. Der Hauptsponsor des Festivals ist die Automarke Jeep, die uns auf eine Reise nach Montreux eingeladen hat. Einen detaillierten Reisebericht mit mehr Bildern, findet ihr im englischen Teil des Artikels.  Weiterlesen…

Die Cadillac Experience

Die Cadillac Experience

Am vergangenen Abend eröffnete die fabelhafte Cadillac Experience in der Tiefgarage am Bebelplatz. Für die kommenden vier Tage wurde dort eine moderne Interpretation des klassischen American Diners aufgebaut, in dem Starkoch Richard Blais einen ganz besonderen Burger serviert. Mehr dazu in den kommenden Tagen. Um das Diner herum wurde eine kleine Galerie von den schönsten Cadillac Modellen und ihren aktuellen Designkollaborationen aufgebaut, über die man sich über alle Sinne hinaus von dem Kultauto und seinen besonderen Features berieseln lassen kann und das ganze natürlich auch inklusive Probefahrten.

Bei der Eröffnung wurde ordentlich aufgefahren, im wahrsten Sinne des Wortes. Der Champagner floss, die Burger wurden serviert, der DJ legte sich ins Zeug und als dann auch noch der fantastische Aloe Blacc seinen Live-Auftritt begann, war der Raum am vibrieren. Ein paar Eindrücke des imposanten Auftaktes und das Programm der Cadillac Experience für die kommenden Tage gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen…

Die MINI Photo Box

Ein absolutes Must-Have für jeden Berlin-Besucher ist ja schon seit einiger Zeit der obligatorische schwarz-weiß Passbildstreifen aus diesen urigen Fotoautomaten, die es hier an bestimmten Stellen noch zu finden gibt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass so ungefähr jeder so einen Streifen davon besitzt, sei es vom Automaten in der Warschauer Straße, von der Kastanienallee oder auch aus der Bar 25. Aber vielleicht gerade aufgrund der großen Popularität sind diese Pseudo-Vintage-Fotos ja irgendwie auch schon wieder out. Es ist also an der Zeit für etwas Neues, etwas Großes! Stellt euch vor, euer Automatenfoto wird direkt auf die größte Video-Werbewand übertragen. Das ist doch mal ein ordentliches Andenken, oder? Und zusätzlich zu euren paar Minuten Fame habt ihr auch noch die Chance nebenbei einen brandneuen MINI zu gewinnen. Klingt doch überzeugend. Mehr Infos nach dem Klick.

Weiterlesen…