Dabbawalla – Ayurveda Deli Berlin

Dabbawalla – Ayurveda Deli Berlin

Ayurveda ist ein Begriff der auf einer Tausende von Jahren alte heilige indischen Schrift basiert und bedeutet übersetzt “das Wissen des Lebens”. Es handelt sich dabei um eine ganzheitliche Lehre der Gesundheit mit einem Fokus auf den Erhalt einer körperlichen und mentalen Ausgeglichenheit. Niemand wird es wohl bezweifeln, dass die Nahrung, die wir in uns aufnehmen, Einfluss auf unser Wohlbefinden hat. Genau hier setzt das neue Ayurveda Deli Dabbawalla in Schöneberg mit seiner Mittagsküche an. Die Nahrungsexperten Jessika Wildner und Dennis Dührkoop bereiten hier leckere Thalis mit raffiniert kombinierten Kräutern und Gewürzen zu, die den strengen Vorschriften der Ayurvedischen Ernährungsweise folgen. Interessant ist hier, dass die Gerichte vegan oder vegetarisch sind, was das Restaurant auch für ein Publikum relevant macht, welches sich mit Ayurveda noch gar nicht beschäftigt hat. Nach dem Klick könnt ihr einen Blick in das Dabbawalla werden.

Weiterlesen…

Mogg Fine Foods

Mogg Fine Foods

Ich hatte schon viel Gutes gehört vom Mogg Deli in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule und wollte es schon seit der Eröffnung endlich mal auf die Probe stellen. Gesternabend ist es dann endlich auch mal dazu gekommen und ich ärgere mich, dass ich es nicht schon viel früher getan habe. Die meisten Leute haben mir das Deli zum Frühstück oder Lunch empfohlen, ich hingegen hab es allerdings zum Dinner getestet. Da es ein Deli ist, gibt es hier eher einfache Gerichte wie Salate, Sandwiches, Suppen und Platten. Aber wenn man auf eine leichte Mahlzeit aus ist, dann macht das auch zum Dinner durchaus Sinn.

Ich habe mit meiner Begleitung zwei verschiede Salate mit gebackenem Ziegenkäse und einen Teller Pastrami als Beilage gewählt für unser erstes Mal und wurde nicht enttäuscht. Beides wunderbar drappiert und toll im Geschmack. Vom Preis her geht es mit 6 EUR los, also auch noch nicht mal teuer. Ebenso zu empfehlen sind die Weine (und das von mir als Nicht-Wein-Trinker) und der NY Cheesecake hat es wirklich in sich – der beste, den ich seit langem gegessen habe. Mehr Eindrücke und die Details nach dem Klick.

Weiterlesen…