Megalopolis – Großstadttänze an der Schaubühne

Megalopolis – Großstadttänze an der Schaubühne

Fotos: Thomas Aurin

Theaterstücke zu empfehlen, ohne diese gesehen zu haben, finde ich eigentlich sehr schwierig. Kein Problem habe ich allerdings Megalopolis von Costanza Macras zu empfehlen. Ich brauch mir weder Szenenbilder, noch Videos, noch Zusammenfassungen durchzulesen, um zu wissen, dass es ein Theaterabend wird, der mich wieder wünschen lässt, eine moderne Tanzausbildung zu besitzen und mich zwischen das tolle Dorky Park Ensemble zu mischen. Wer ähnliches empfinden will, kann sich am kommenden Wochende überzeugen. Weil ich wohl dafür zu alt bin, muss ich mich damit abfinden und vielleicht ein Buch schreiben. Oder wird man dafür irgendwann auch zu alt sein? Für die, die noch ein bisschen visuelle und inhaltliche Eindrücke brauchen, um sich zu entschließen mal wieder ins Theater zu gehen, kommen Bilder, Trailer und eine Zusammenfassung nach dem Klick.

Weiterlesen…

Tanzen ist nie vorbei…

Tanzen ist nie vorbei…

Die Tanztage Berlin sind zwar leider vorbei, dennoch gibt es in den nächsten Wochen ein paar tänzerische Highlights, die ich mit euch teilen möchte. Seit wir ihn halbnackt bei Dorky Park tanzen gesehen haben, war die iHeartberlin Redaktion großer Fan von Jared Gradinger. Nicht nur weil er gut aussieht, sondern weil er kontinuierlich spannende Projekte macht, wie zum Beispiel die Choreographien für die Pictoplasma-Monster, die Frank so liebt. Gemeinsam mit seiner choreographischen Partnerin Angela Schubort wird er ab morgen eine 2reihige Tanzperfomance in den Sophiensaelen und am HAU 1 vorstellen.

I hope you die soon ist die erste Produktion am HAU  innerhalb des Projektes Les Petites Morts. Der zweite und abschließende Part All my holes are theirs ist am 7., 8., 9. und 10. Februar 2013 in den Sophiensaelen zu sehen.

Alle Infos zu den Aufführungen nach dem Klick.

Weiterlesen…

Die Events der Woche

Amit Elan

Meine Güte, nachdem es letzte Woche ja eher etwas ruhiger in Berlin zuging, sind diese Woche direkt alle am Ausrasten. Besonders Freitag der 13. ist bumsvoll mit Events, na wenn das mal kein Pech gibt! Schaut euch unseren prallgefüllten Plan der Woche an… nach dem Klick.

Weiterlesen…

Die Events der Woche

Fango von Dietmar Walther, bei Neurotitan

Diese Woche gibt es noch ein paar weitere Halloween Partys, eine Konzertfilmpremiere von Bonaparte, ein Sack voller Konzerte im Berghain, die Wiedereröffnung von Shade Inc., die Wiedereröffnung von La Mansarde, eine Fashion Show eines italienischen Designer Kollektivs und vieles, vieles mehr nach dem Klick.

Weiterlesen…

Megalopolis

megalopolis3_0284

Fotos: Thomas Aurin

Theaterstücke zu empfehlen, ohne diese gesehen zu haben, finde ich eigentlich sehr schwierig. Kein Problem habe ich allerdings Megalopolis von Costanza Macras zu empfehlen. Ich brauch mir weder Szenenbilder, noch Videos, noch Zusammenfassungen durchzulesen, um zu wissen, dass es ein Theaterabend wird, der mich wieder wünschen lässt, eine moderne Tanzausbildung zu besitzen und mich zwischen das tolle Dorky Park Ensemble zu mischen. Wer ähnliches empfinden will, kann sich am kommenden Wochende überzeugen. Weil ich wohl dafür zu alt bin, muss ich mich damit abfinden und vielleicht ein Buch schreiben. Oder wird man dafür irgendwann auch zu alt sein? Das ist eigentlich der einzige Gedanke, der mir bei der ganzen Helene-Wunderkind-Diskussion bleibt.  Für die, die noch ein bisschen visuelle und inhaltliche Eindrücke brauchen, um sich zu entschließen mal wieder ins Theater zu gehen, kommen Bilder, Trailer und eine Zusammenfassung nach dem Klick.
Weiterlesen…