Magnum House of Play: Ein Spielplatz für Träumer und Eisliebhaber

Magnum House of Play: Ein Spielplatz für Träumer und Eisliebhaber

Anzeige.  

Das Magnum House of Play ist eine wahrhafte Wundertüte voller lustiger Überraschungen. Wenn ihr den Ort betretet, der in einer ehemaligen Kirche eingerichtet wurde, könnt ihr eine interaktive Installation nach der anderen entdecken, die euch zum Spielen, Fotografieren und Spaß haben einlädt. Von einer riesigen, goldenen Schaukel im Zentrum, über ein Bällebad, ein Schaukelpferd, Hula-Hoops, einer Doodle-Wand bis hin zu mehreren Spielen und lustigen Fotowänden werden euch nie die Möglichkeiten ausgehen, sich wieder wie ein Kind zu fühlen und einfach zu spielen. Alle Installationen wurden mit so viel Liebe zum Detail umgesetzt, dass man sie einfach nicht verlassen will.

Das Zentrum des House of Play ist die DIY Magnum Bar mit einem großen Schokoladenbrunnen, wo ihr euer eigenes Magnum mit verschiedenen Schokoladenüberzügen und -toppings gestalten könnt. Endlich ein Magnum, das genau nach euren Wünschen hergestellt wurde.

Das House of Play in der Elisabethkirche in der Invalidenstraße könnt ihr täglich bis Sonntag, 23. Juni von 13-20 Uhr besuchen. Und das Beste daran ist: Es ist völlig kostenlos. Natürlich ist der Ort sehr kinderfreundlich, also bringt die Kleinen mit!

Um euch eine kleine Vorschau zu geben, hier einige Impressionen von der Eröffnung am Mittwoch, bei der sich auch einige berühmte Berlinerinnen und Berliner wie Palina Rojinski, Marina Hoermannseder, Dawid Tomaszewski, Nikeata Thompson, Ricardo Simonetti und Jack Strify zeigten.

Weiterlesen…

Unser erstes Interaktives Spiel: Das WG Roulette

Unser erstes Interaktives Spiel: Das WG Roulette

Heute haben wir etwas gaaaanz besonderes für euch: Unser erstes interaktives Spiel. Das WG Roulette lässt euch die nervenaufreibende Suche nach einem neuen Mitbewohner auf verspielte Weise nachempfinden. Dabei lernt ihr jede Menge typische Berlin Charaktere kennen, denen man bei diversen WG Castings begegnen kann.

Das Spiel ist eine Kollaboration mit der Illustratorin Sophia Halamoda, die ihr bereits vom BerghainReal Berliner und Bürgeramt Comic kennen könntet. Das Ganze ist eine art digitaler Vorgeschmack auf unser gemeinsames Buch “Like a Berliner”, welches in 2018 erscheinen wird.

Hier klicken um das Spiel zu spielen

Eine Stadt aus Fleisch: Monypolo 2

Eine Stadt aus Fleisch: Monypolo 2

Eine Stadt funktioniert wie ein Körper. Straßen wie Arterien, bringen Menschen wie Blut von Organ zu Organ. Die Haut aus Zement wird rissig im Alter und die grünen Lungen atmen den Smog ein und wieder aus.

Im neuen Theaterspiel Monypolo II von Thea Hoffmann-Axthelm und Prinzip Gonzo verliert die Welt die man kennt Kontur. Sie wird zu einem organischen Aparat aus verschieden Funktionseinheiten. Alle Abteilungen einer Lebensmaschine auf der Suche nach einem Kopf. Einer Führung. Doch was verspricht der Kopf dem Körper? Neue Blickwinkel, neue Ziele, oder einfach nur eine Daseinsberechtigung?

Findet es selbst heraus, in dem ihr in den kommenden Wochen eintaucht in diese absurd-futuristische Welt. Sicher euch rechtzeitig Tickets. Unsere fotografischen Impressionen kommen hier.

Weiterlesen…

Cinéma de Mode: Colour Control mit Juce + ASOS Gutschein Verlosung

Cinéma de Mode: Colour Control mit Juce + ASOS Gutschein Verlosung

Heute haben wir zum ersten Mal nach unserer großen Ladung Modefilme auf dem Cinéma de Mode Event im Oktober einen neuen Fashion Film für euch in unserer online Serie. Natürlich haben wir für das Comeback keinen gewöhnlichen Film, sondern etwas ganz besonders raffiniertes ausgesucht. Online Shop ASOS hat sich mit der aufstrebenden, britischen Girl-Band Juce zusammengetan, um für ihren neuen Song The Heat. ein Musikvideo zu produzieren. Das besondere dabei: Das Video ist interaktiv und ihr könnt während das Abspielens durch Drücken der fünf Farbbalken unten die Farben und Klamotten des ganzen Sets hin und her wechseln. Ziemlich cool und clever das Ganze! Viel Spaß mit diesem interaktiven Video von ASOS mit Juce nach dem Klick.

UPDATE: Wir haben tolle Neuigkeiten für alle ASOS Fans: Der online Shop hat uns ein Paar von £100 Gutscheinen zur Verfügung gestellt, die wir an euch verlosen können. Erfahrt mehr dazu nach dem Klick.

Weiterlesen…

Drop a Rhyme: Mitsingen mit Run DMC und A-trak

Drop a Rhyme: Mitsingen mit Run DMC und A-trak

Für ihre neue Kampagne Unite All Originals hat Mega-Brand adidas die Hip-Hop-Legenden von Run DMC und DJ-Wunderkind A-trak eingeladen den Soundtrack für eine ganz besondere, interaktive Video Experience zu kreieren. Das Resultat ist ein verrückter, kunterbunter Trip durch New York mit vielen Graffiti-style Animationen, die man selber beeinflussen kann. Ab heute geht das ganze aber noch weiter, denn jetzt kann jeder mutige Hip-Hop-Fan Teil des ganzen werden mit der neuen Drop a Rhyme Aktion. A-trak hat dazu einen Beat-Sample-Track gezaubert, auf dem ihr eure eigenen Verse dichten könnt. Diese könnt ihr dann per Instagram aufzeichnen und taggen mit #unitealloriginals, #adidasoriginals und @adidas_de. Die besten Raps werden Ende September in einem speziellen Mix verarbeitet und als Musikvideo weltweit veröffentlicht. Ein paar adidas Klamotten gibt es dann natürlich noch obendrauf. Um euch etwas zu inspirieren rappen euch in den kommenden sieben Tagen Künstler wie Lary, MC Fitti, Weekend, Teesy und DJ Kitsune schön was vor. Wir sind gespannt auf eure Beiträge! Erfahrt mehr und macht mit bei der Drop a Rhyme Aktion. Ein kleines Tutorial, wie man mitmacht, gibt es in Videoform nach dem Klick.

Weiterlesen…