Berlin Kunst: Project M – Kunst für alle mit Urban Nations

Berlin Kunst: Project M – Kunst für alle mit Urban Nations

Wandmalerei: Rone, Fotos: Henrik Haven

Wann wart ihr das letzte Mal in Schöneberg? So langsam ist es ja mehr als ein Gerücht, dass der gute alte Westen wieder schwer im Kommen ist. In der Potsdamer Straße hat sich schon der ein oder andere angesiedelt, aber die Bülowstraße zwischen Nollendorfplatz und Potsdamer Straße lud bisher zugegeben nicht wirklich zum Flanieren ein. Bisher! Denn in den Räumen der Bülowstraße 97 hat seit kurzem unser Team von Urban Nation seine Zelte aufgeschlagen, um Farbe, Leben und viel Kunst in den Kiez und ganz Berlin zu bringen.

Urban Nation, das ist eine neue Institution rund um die große, bunte und internationale Bewegung der Urban Contemporary Art. Die erste Aktivität von Urban Nation und heißt Project M/ und wurde insgesamt schon drei mal realisiert. Es ist das “Baby” von unserer Direktorin Yasha Young, die Künstler und Kuratoren aus der ganzen Welt einlädt und zusammenbringt. Und so gestaltet bei jedem Project M/ eine Gruppe internationaler und Berliner Künstler die Fassade und die 10 Schaufenster eines sanierungsbedürftigen Hauses schräg gegenüber vom Urban Nation Büro. Wie das aussieht, könnt ihr in vielen Fotos und einem Film nach dem Klick sehen.

Weiterlesen…