Die Highlights des Festival of Lights 2019

Die Highlights des Festival of Lights 2019

Das Festival of Lights fasziniert mich wirklich jedes Jahr wieder aufs Neue, besonders deshalb, weil es wie kaum ein anderer Event so dermaßen viele Leute abends mobilisiert auf die Straße zu gehen, obwohl es bei den Temperaturen zuhause auf der Couch doch so viel gemütlicher wäre. Wenn ihr auf einem der Pfade des Festivals entlang schlendert, werdet ihr so viele andere Leute treffen, die herumlaufen und die vielen Lichtkunstprojektionen in der ganzen Stadt erkunden. Es fühlt sich an, als ob die Nacht zum Tag wird.

Bis zum 20. Oktober 2019 jeden Abend von 19-23 Uhr könnt ihr an verschiedenen Gebäuden der Stadt, wie dem Fernsehturm, dem Humboldt Forum, dem Berliner Dom und dem Brandenburger Tor unzählige Projektionen entdecken – viele davon auch mit aufwändigen Mappings, die die Architektur und Details der Gebäude aufgreifen.

Das diesjährige Highlight ist sicherlich die Show am Brandenburger Tor über das 30. Jubiläum des Mauerfalls, sowie die Projektionen an der neuen James-Simon-Galerie. Hier ein paar Impressionen des diesjährigen Festival of Lights.

Weiterlesen…

Die Geschichte der Berliner Wahrzeichen

Die Geschichte der Berliner Wahrzeichen

Foto: Camilla Bundgaard.

Auf iHeartBerlin sind wir an sich stets bemüht alternative und weniger bekannte Orte in Berlin vorzustellen, die sich von den Haupttouristenattraktionen abheben. Doch viele Berlinbesucher wollen auf die großen Wahrzeichen Berlins nicht verzichten und so wollen auch wir den Ikonen der Stadt ein bisschen Aufmerksamkeit schenken. Unsere Gastautorin Matilde hat sich 4 der bekannten Berliner Highlights angenommen und etwas zu ihrer Geschichte recherchiert. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels.

Weiterlesen…

Festival of Lights in Berlin

Festival of Lights in Berlin

Nach bis zum 16. Oktober täglich zwischen 19 und 24 Uhr findet in Berlin zur Zeit das äußerst beliebte Festival of Lights statt. Auch wenn viele der bunten Projektionen wahrscheinlich die Gemüter in Sachen Geschmack spalten werden, kann man doch nicht von der Hand weisen, dass das Ganze ziemlich beeindruckend anzuschauen ist und auch Spaß macht. Wir haben für euch ein paar unserer Lieblingsmotive eingefangen. Viel Spaß damit nach dem Klick.

Weiterlesen…

Berlin – Eine Stadt der Kontraste

Berlin – Eine Stadt der Kontraste

FotoBianca VolaCC

Jetzt müssen es schon mehrere Milliarden Augen sein, die Berlin schon mal gesehen haben.

Jeden Tag erleben Millionen von Menschen die Stadt komplett anders. Die Einzigartigkeit im Allgemeinen ist herausragend, eine Stadt wie Berlin hält Millionen von Köpfen und Herzen in sich, die alle irgendwie das gleiche wollen – in jeweils anderer Form. Sie alle kommen in der Hauptstadt zusammen und fließen wie ein Strom nach oben in die Nacht, herunter in den Morgen.

Für die vielen Besucher, die täglich nach Berlin strömen, muss die Stadt ein ganz anderes Bild ergeben als sich den Anwohnern zeigt. Und auch der Besucher – jeder einzelne von ihnen – nimmt mit was er vorher erlebt hat, vermischt es mit der Stadt und jedem in ihr.

Weiterlesen…

Der Fernsehturm – Der Bau des Berliner Wahrzeichens

Der Fernsehturm – Der Bau des Berliner Wahrzeichens

Foto: Bundesarchiv/Sturm, Horst /CC

Manche Dinge sind gebaut um zu bestehen. Der Berliner Fernsehturm ist eines dieser Dinge. Gebaut in der DDR von 1965 bis 1969, ist der riesige Beton-Stahl-Turm am Alexanderplatz das Symbol und Wahrzeichen Berlins. Ursprünglich sollte der Berliner Fernsehturm technische Überlegenheit des sozialistischen Regimes ausdrücken. Heute dient er vielmehr als Symbol der Einheit. Unzählige Fotos und Postkarten existieren von dem grauen Riesen. Nur ein paar zeigen, wie alles zusammenkam.

Seht historische Bilder vom Bau des Berliner Fernsehturms nach dem Klick. Weiterlesen…

Berlin von Oben: Die schönsten Aussichtspunkte

Berlin von Oben: Die schönsten Aussichtspunkte

Berlin hat ja leider den Ruf, nicht unbedingt die schönste Stadt der Welt zu sein. Man könnte sagen, die wahre Schönheit Berlins liegt im Detail. Aber wir finden das ist einfach eine Frage der Perspektive. Wenn man einen Schritt zurücktritt, dann werden einige Eigenschaften der Stadt deutlich, die man vorher nicht wahrgenommen hat. Und das meine ich symbolisch wie auch wörtlich. Aus der Vogelperspektive ist Berlin auf einmal ja doch ganz malerisch. Und durch den flachen Bau auch sehr weitsichtig. Aber von wo kann man denn die Stadt am besten von oben sehen? Wir haben euch mal die interessantesten Aussichtsplattformen zusammengestellt. Ein Dank an ein paar der Instagramer unserer #berlin Ausstellung, die einige der Aufnahmen gemacht haben.

Weiterlesen…

Berlin Braucht Positive Botschaften!

Berlin Braucht Positive Botschaften!

photo: Sascha Kohlmann

Vor ein paar Wochen wurde ich spontan dazu eingeladen Teil eines Videos von Huawei für ihre neue #humantouch Kampagne zu werden. In dem Video geht es darum, dass fremde Menschen sich gegenseitig positive Botschaften zusenden, die sie berühren oder zum lächeln bringen sollen. Es ist ein sehr minimalistisches Konzept, aber mit einer emotionalen Tiefe.

Das fertige Video zu sehen, hat mich etwas zum Nachdenken gebracht. Ich mag den Grundgedanken dahinter, dass man sich einen Moment Zeit nimmt in seinem beschäftigten Leben und einem fremden Menschen einen aufmunternden oder lustigen Text schickt, um ihn etwas Freude zu verschaffen. Wir brauchen das alle, besonders in dieser grauen und tristen Jahreszeit, besonders hier in Berlin, wo alle so grummelig sind und sich ständig über alles beklagen. Wir brauchen ein bisschen Aufheiterung und Optimismus gerade. Also hab ich ein bisschen philosophiert, welche Botschaften den Berlinern vielleicht ein Lächeln aufs Gesicht zaubern könnten, wenn auch nur ein ganz kleines. Und so kamen folgende Sprüche zustande…

Weiterlesen…

25 Jahre Deutsche Einheit

25 Jahre Deutsche Einheit

Letztes Jahr haben wir noch groß und bewegend das 25. Jubiläum des Falls der Berliner Mauer gefeiert und dieses Jahr gibt gleich ein weiteres großes Jubiläum: 25 Jahre deutsche Einheit. Am 3. Oktober feiern wir Deutschen ja jährlich unseren Tag der Einheit und dieses Jahr wird es so richtig krachen! Natürlich gibt es am Brandenburger Tor wieder eine große öffentliche Feier mit vielen Highlights. Was diese Musiker zum Thema deutsche Einheit zu erzählen haben, gibt es in einem kurzen Video zu sehen nach dem Klick. Kommt auf jeden Fall vorbei beim großen Fest am 3. Oktober am Brandenburger Tor!

Weiterlesen…

Berliner Architektur als Illustrationen

Berliner Architektur als Illustrationen

Illustrationen: Daniel Ramirez Perez

Berlin’s skyline ist nicht unbedingt vergleichbar zu New York mit der Freiheitsstatue und dem Empire State Building oder Paris mit dem Eiffel Turm und Notre Dame. Aber dafür hat Berlin eklektischen und dennoch historischen Charme der in der ganzen Stadt fassbar ist. Von den Graffitis in Kreuzberg zum Fernsehturn der von überall aus sichtbar ist – Berlin ist eine abwechslungsreiche und schöne Stadt!

Es ist schwer, Berlin und alle seine Charaktere in Worte zu fassen, aber Gott sei Dank gibt es Grafiker wie Daniel Ramirez Perez, die unsere charmante und wunderbar eigensame Stadt statt dessen für uns illustrieren. Mehr Bilder gibt es nach dem Klick.

Weiterlesen…