Faces of N. – Ein Audiovisuelles Experiment

Faces of N. – Ein Audiovisuelles Experiment

Vor ein paar Monaten haben wir euch ja bereits das erste Teaser Video vom Projekt Faces of N. des audiovisuellen Künstlers Gabriel Shalom gezeigt. Nach einer Live-Präsentation von weiteren Tracks im CAKE Studio wurde nun die komplette EP samt Videos dazu veröffentlicht. Zu sehen ist Designerin und Model Nicole Roscher (Von Bardonitz), die sich vor einem Spiegel an und aus zieht. Das ganze wurde aber so zusammengeschnitten, dass die Geräusche, die sie dabei mit ihren Klamotten macht, einen Klangteppich an Beats und Melodien ergeben. Die Live-Aufnahmen wurden dabei noch mit einem Verfahren namens Granular Synthesis gesampled und teils mit einem Equalizer bearbeitet, um bestimmte Frequenzen zu betonen. Das Resultat sind 5 minimalistische, experimentelle Tracks, die ein bisschen an Breakbeat erinnern, aber reduziert auf das wesentliche. Ein äußerst spannendes Projekt. Nach dem Klick könnt ihr euch die ganze EP samt der aufwendig geschnittenen Videos anschauen.

Weiterlesen…

Cinéma de Mode: Faces of N.

Cinéma de Mode: Faces of N.

In unserem heutigen Cinéma de Mode haben wir die Einleitung zu einem neuen Projekt des Künstler Gabriel Shalom mit dem Titel Faces of N. Das fantastisches Video spielt mit dem Thema Identität, indem es unterschiedliche Kleidungstile zeigt, die verschiedene Persönlichkeiten zum Ausdruck bringen. Das zwei-minütige Video zeigt Nicole Roscher vom Mode-Label Von Bardonitz in ihrer privaten Garderobe, während sie unterschiedliche Outfits vor einem drei-teiligen Spiegel anprobiert, der ein visuelles Gegenstück an Bildern der verschiedenen Outfits wiederspiegelt. Das Video ist eine Einführung zu einer neuen audiovisuellen Live-Performance, die in diesem Frühjahr ihre Premiere in Berlin haben wird. Genießt es jetzt nach dem Klick!

Weiterlesen…

Cinéma de Mode: The Visit

Cinéma de Mode: The Visit

Vor ein paar Monaten hat meine gute Freundin Katja diesen charmanten Modefilm für mein Designer Scouts Projekt gedreht, in dem Kollektionsteile der Berliner Labels Esther Perbandt, Von Bardonitz, Moga E Mago, Augustin Teboul und Sadak gezeigt werden. Das Video entstand im Auftrag des Fashion & Art Toronto Festivals für deren Focus Germany Programm und war eine wunderbare Gelegenheit für uns, die Arbeit unserer Berliner Designer im Ausland zu präsentieren.

Der Film mit dem Titel The Visit zeigt die vielfältige Bandbreite der Avantgarde Mode in einem völlig unerwartetem Umfeld und macht einen augenzwinkernden Seitenhieb auf die Eigenarten des Paarungsverhalten unserer modernen Gesellschaft. Nach dem Klick könnt ihr euch das gute Stück anschauen.

Weiterlesen…

Berlin Fashion Week – Tag 2: Die Fashion Shows

Von Bardonitz - ONE Show

Von Bardonitz

Tag 2 der Berlin Fashion Week stand für uns ganz im Zeichen der Fashion Show. Und da hat sich Berlin für uns von seiner besten Seite gezeigt mit tollen Präsentationen und Shows der Labels JULIAANDBEN, Von Bardonitz, Augustin Teboul, Wood Wood und Reality Studio. Nach dem Klick könnt ihr Einblicke bekommen von den Shows, Backstage und Afterparty auf 4 Seiten.

Weiterlesen…

Die Events der Woche

Is Maybe

Diese Woche platzt förmlich aus allen Nähten mit tollen Events. Wir haben Reality Games im Angebot, stimulierende Tanzstücke, künstlerischen Fashion Shows, ein Blitz Revival und einen einzigartigen Designermarkt. Überzeugt euch selbst nach dem Klick.

Weiterlesen…

Couture Eggs Charity Auktion #1

Couture Eggs

Couture Egg by C.Neeon

Und hier ist sie nun, die erste Runde unserer Couture Eggs mit fabelhaften Ostereikreationen von Esther Perbandt, C.Neeon, Paula Immich, Von Bardonitz, Parsival Cserer und Burkhardt/Möllmann. Die Auktion zum guten Zwecke kann beginnen. Die Erlöse aus der Versteigerung werden wir an zwei verschiedene Hilfsorganisationen spenden. Die erste davon ist das Japan-Katastrophen-Hilfsprogramm von Plan, eine der weltweit größten Non-profit-Hilfsorganisationen für bedürftige Kinder. Nach dem Klick findet ihr die Eier und die Links zum ersteigern.

Weiterlesen…

Couture Ostereier

COUTURE EGGS

Diese Ostern werden wir das traditionelle, kitschige Familienfest völlig auf den Kopf stellen und es in ein zeitgenössisches und modisches Gewand stecken. Zusammen mit dem Team von Achteinhalb haben wir unsere liebsten Avantgarde-Designer gebeten, uns ein Osterei zu kreieren. Wir nennen sie die Couture Eggs. Die Designer sind Anna Wegelin, Burkhardt/Möllmann, C.NeeonEsther Perbandt, JULIAANDBEN, Parsival Cserer, Paula Immich, Phoebe Heess, Proportion, Reality Studio und Von Bardonitz.

Diese einzigartigen und kunstvollen Eier (Hallo Fabergé!) werden ab kommenden Montag bis Karfreitag hier auf dem Blog versteigert und die Erlöse werden an Hilfsorganisationen für bedürftige Kinder und für die Opfer der Japankatastrophe gespendet. Am Gründonnerstag werden die Eier erstmalig live präsentiert auf einer Vernissage im Achteinhalb Concept Store. Mehr Details und Fotos nach dem Klick.

Weiterlesen…

Die üblichen Wahnvorstellungen

Fotos: Christoph Wehrer

Obwohl ich die Laufstegpräsentation leider verpasst habe, zählt die neue Kollektion Common Delusion vom Berliner Label Von Bardonitz für mich zu den Highlights der Berlin Fashion Week. Tolle Ideen, tolle Schnitte, tolle Farben. Ungewöhnlich, überraschend, einzigartig. Das kommt allerdings keineswegs überraschend, denn schon vor einem Jahr auf dem ersten Designer Scouts Event war Von Bardonitz ein absoluter Publikumsliebling. Mehr Eindrücke der neuen Kampagne nach dem Klick.

Weiterlesen…

Was gibt es zu erswappen?

franziusjumpsiutjuliaandben

Franzius & JULIAANDBEN

Wer sich gefragt hat, was es denn nun eigentlich auf dem SKYY SWAP MARKET zu erswappen gibt, kann sich hier nun erstmal einen Eindruck machen. Denn neben den Vintageperlen, die ihr alle schon fleißig in den Swap Spots Das Neue Schwarz, La Lip und Glücklich Am Park abgebt, gibt es auch die Klamotten von den angesagtesten Jung- und Avantgarde-Labels der Stadt zu ergattern:

C.Neeon, JULIAANDBEN, Adddress, Esther Perbandt, A.D.Deertz, Franzius, Blame, Mikenke, Moga E Mago, Carni, Aschön, Burkhardt Möllmann, Howitzweissbach, Von Bardonitz, Ica Watermelon, Magdalena Schaffrin, Tata Christiane, Maniko, Comtesse de la Haye, Gabriel & Schwan, 25 Pieces und viele mehr.

Nach dem Klick seht ihr eine erste kleine Auswahl der Teile, die es auf dem Swap Market geben wird. In den nächsten Tagen werden wir alle einzelnen Teile auf dem brandneuen Designer Scouts Blog zeigen. Wem dieser Vorgeschmack gefällt, der sollte sich hier für den Swap Market und die Party anmelden.

Weiterlesen…

Temporary Designer Sale

vb01

Von Bardonitz

Heut macht in der Oderberger Str. 48 ein neuer temporärer Designer Sale für 4 Wochen auch. Mit dabei sind einige der .HBC Couture: Designer Scouts Labels, und zwar JULIAANDBEN, A.D.Deertz, Von Bardonitz und DONT SHOOT THE MESSENGERS. Auch sehr interessant: Butterfly Soulfire, Lapaporter, Poti Poti, Esther Perband, Penkov und Boessert/Schorn. Es wird auch ein bisschen Kunst und Fotografie geben, also schaut mal vorbei!