Portugiesische Kreative, Projekte & Orte in Berlin

Foto: Claudia Kahnt

Berlin wäre nicht der Ort, den wir lieben, wären da nicht die internationalen Einflüsse von Expats, die die Stadt mit ihrer künstlerischen Vision immer wieder prägen. Es ist an der Zeit, die kreativen Köpfe der portugiesischen Community in Berlin hervorzuheben. Seid gespannt auf eine bunte Crew von Künstlern – Fotografen, Autoren, digitale Illustratoren, Musiker – die keine Angst davor haben, zu experimentieren und sich über die Konventionen hinaus zu wagen. Übrigens haben wir uns erkundigt nach den besten Empfehlungen, wo man portugiesischen Wein und die berühmten Pastel de Nata bekommen kann – scrollt einfach nach unten im englischen Teil!

Michalina by
on Juli 25th, 2018
updated on Juli 25th, 2018
in Kunst, Bars, Cafés, Charlottenburg, Friedrichshain, Galerien, Kreuzberg, Filme, Musik, Leute, Fotos, Restaurants, Shops, Theater, Videos
3 Comments »

3 Responses to “Portugiesische Kreative, Projekte & Orte in Berlin”

  1. Paulo de Melo Says:

    A few references are missing in this article:
    – super iberico, the bigest portuguese supermarket
    – project Rosalux and it’s curator Tiny Domingos
    – invaliden 1 and Rui Calcada Bastian
    – Berlinda, a portuguese cultural and social group

  2. Frank Says:

    thanks for these additions 🙂

  3. David Graça Says:

    That list is nice but don’t forgot the best Pastel de Nata and general portuguese pastries in Berlin… that, you can find in „Unser Café“ 😀

Leave a Reply

We love to hear your opinions, corrections and suggestions, however, impolite, unreasonable and unrelated comments will not be published.

By submitting your comment below you agree to us processing your data in accordance to our Privacy Policy.