Es stellt sich heraus, dass es trotz unserer ausgedehnten Stadterkundung immer noch eine bestimmte Grünfläche gibt, über die wir noch nie geschrieben haben. Und das ist die Berliner Wiese – keine Wiese im wahrsten Sinne des Wortes, sondern ein Portal zu einem pflanzlichen Lebensstil. Lest weiter, um mehr über diesen in Berlin ansässigen Gärtner, Hersteller und Vertreiber von CBD- und Hanfprodukten zu erfahren.

Die Berliner Wiese wurde von Dennis und Julien gegründet – zwei Ur-Berlinern, die stolz darauf sind, ihr Geschäft vor Ort umweltfreundlich aufzubauen. Wie sie erklären: „Nachhaltigkeit und Regionalität sind für uns beide sehr wichtig. Fast alle unsere Produkte kommen aus der Nähe von Berlin und werden auf Bio-Betrieben angebaut.“

 

  

 

Die Gründer geben auch zu, dass viele noch immer nichts über CBD-Produkte wissen. Auf ihrer Website finden sich viele Informationen zu diesem Thema, beginnend mit der Definition von CBD und der Anmerkung, dass “[es] nicht psychoaktiv ist und besonders positive und gesundheitsfördernde Eigenschaften hat.“ Laut der Website kann CBD auch hilfreich sein bei chronische Schmerzen und Schlaflosigkeit.

Dennis und Julien bieten in ihrem Online-Shop eine ganze Reihe von Produkten an: Neben verschiedenen Arten von CBD-Blüten, von denen einige nach Berliner Stadtteilen benannt sind, könnt ihr auch CBD-Öl, Tee, Protein und E-Liquid kaufen. Wir sind gespannt auf mehr und werden es probieren!

Read this article in English.

Michalina
by
on Oktober 8th, 2019
in Produkte, Wellness