The Future Breakfast: Ein neues Frühstückscafé in Neukölln

Fotos: Sabrina Hubert

The Future Breakfast als Neuheit in Berlin zu verkünden, wird dem Projekt wahrlich nicht gerecht. Katie und Flo, das sympathische Team hinter dem neuen Café in Neukölln, sind seit einigen Jahren in Berlin unterwegs und servieren zum Frühstück ihre köstlichen Eier- und Avocadogerichte aus ihrem kleinen Food-Caravan auf verschiedenen Street-Food-Märkten, Events und Locations. Aber nach all den Jahren auf den Straßen war es an der Zeit, sich niederzulassen. So mieteten sie ihren eigenen Raum in der Böhmischen Straße in Neukölln, renovierten ihn wunderschön und eröffneten am Osterwochenende dieses Jahr ihr charmantes Café für die Öffentlichkeit. Ihr Start war ein voller Erfolg und ihre leckeren Frühstücksgerichte füllten die Bäuche vieler glücklicher Kunden.

Inspiriert von der australischen Kaffee- und kulinarischen Szene bietet The Future Breakfast ein Menü mit 5 Gerichten, die sich je nach Saison regelmäßig ändern. Die Klassiker wie Eggs Benedict oder Pancakes werden immer auf der Speisekarte stehen, aber mit einem Twist, der euch überraschen könnte. Natürlich gibt es auch vegane Optionen.

So schön wie ihre Gerichte ist auch das Design des Lokals. Ein minimalistisches Set-up mit zeitgenössichen Design-Details und eine atemberaubende abgerundete Theke als Hauptattraktion machen den Ort zu einem wahren Augenschmaus. Vor allem die designbewussten Neuköllner werden diesen Ort lieben – genau wie wir!

The Future Breakfast, Böhmische Str. 46, 12055 Berlin-Neukölln

Geöffnet Mo, Di, Do, Fr 8.30-18.00, Sa, So 9.30-18.00, (Küche bis 15.00 geöffnet), Mi geschlossen

Fotos: Sabrina Hubert

 

Frank by
on April 3rd, 2018
updated on April 3rd, 2018
in Cafés, Neukölln
No Comments »

Leave a Reply

We love to hear your opinions, corrections and suggestions, however, impolite, unreasonable and unrelated comments will not be published.