Ich liebe Berlin wirklich. Aber manchmal muss man der Liebe Raum geben und einfach ans andere Ende der Welt fahren. Wenn ich mal fahre, lande ich meist in anderen Großstädten. Diesmal war es anders und das Schicksal trug mich an einen Ort, der das ganze Gegenteil von Stadt ist: Saint Lucia.

Die Mini-Insel in der Karibik ist einer der abgelegensten Orte, die ich je besucht habe und ein fantastischer Ort der Entspannung. Ich habe es nicht nur geschafft alle Gedanken an Verpflichtungen aus meinem Kopf zu jagen, sondern konnte Perspektiven zurechtgerücken und mit einer neuen Leidenschaft zu Berlin zurückkehren.

Alles über meine Abenteuer auf Saint Lucia lest ihr im englischen Artikel. Hier gibt es einfach hübsche Bilder…

Read this article in English.

Lia
by
on Juli 18th, 2015
in Reisen