Genau vor eine Woche bin ich im Auftrag von Ford nach Düsseldorf gejettet, um beim Kick-Off Event der EcoSport Challenge dabei zu sein. Ich war zuvor noch nie in der Rheinstadt und nutzte die Gelegenheit direkt, eine weitere deutsche Großstadt kennen zu lernen. Besonders interessant fand ich den Medienhafen, wo auch der Event stattfand, und zwar im Hyatt Regency Hotel. Architektonisch gibt es hier viele beeindruckende Bauten zu sehen, wie zum Beispiel die drei Häuser vom Stararchitekten Gehry. Gefallen hat mir auch der Blick über den Hafen mit dem Fernsehturm im Hintergrund.

Auf dem Kick-Off Event wurden alle 8 Teams der EcoSport Challenge vorgestellt und ich hatte außerdem die Gelegenheit, die beiden Hosts Alina von Frida Gold und Jan von VIVA kennen zu lernen. Beide haben sich ein bisschen Zeit genommen mit mir über Berlin, Herausforderungen und ihre kommenden Projekte zu plaudern, was ihr im englischen Teil des Artikels nachlesen könnt. Mehr Eindrücke vom Event nach dem Klick.

Während des Kick-Off Events wurde alle 8 Teams zum Contest gebrieft und auf die Verschiedenen Herausforderungen vorbereitet. Sie musste verschiedene Stationen ablaufen, bei denen sie unter anderem von Jan Köppen interviewt wurden, eine kleine Social Media Einführung bekommen haben und natürlich in ihre neuen Gadgets eingewiesen wurden. Drinks und leckeres Essen gab es nebenbei natürlich auch, um die Konzentration zu stärken. Am Ende des Tages haben alle Teams den neuen Ford EcoSport überreicht bekommen, der sie bei den Challenges begleiten wird, und sind damit ab in den Sonnenuntergang gedüst.

Am Mittwoch begann dann die erste Challenge: Der Banana Roadtrip. Verfolgen könnt ihr die Dokumentation und Ergebnisse der Teilnehmer übrigens auf der EcoSport Challenge Website. Mehr dazu folgt in Kürze.

Ein Dank an Ford für den Support!

Read this article in English.

Frank
by
on Mai 10th, 2014
in Reisen