Die sich anbahnende Ankunft der Hitzewelle hat die Menschen dazu veranlasst, buchstäblich über nichts anderes zu sprechen, als darüber, wie sie ihr entkommen könnten. Eine Sache, die jedes Gespräch darüber gemeinsam zu haben scheint, ist, dass niemand plant, ins Büro zu gehen. Nun, wir werden sehen, wie viele Chefs unter diesen besonderen Umständen Gnade mit ihren Mitarbeitern haben werden.

Um euch Anregungen für den Umgang mit der Hitze zu geben, haben wir einige Ideen über Orte und Aktivitäten zusammengestellt, die euch helfen, sich abzukühlen.

Flucht in den Wald

Nicht nur, dass alle Bäume im Wald viel Schatten bieten, sie kühlen auch die Luft durch des verdunstenden des Wassers ab. Der Wald wird deutlich kühler als die Straßen in der Stadt oder eure überhitzte Wohnung.

Und während wir über Bäume sprechen, denken wir vielleicht an all die armen Bäume in der Stadt, die im Grunde genommen von der Hitze austrocknen und schenken ihnen einen Eimer Wasser, okay?

Abkühlen am Wasserfall

Berlin hat genau einen Wasserfall: Der im Victoria Park. Er bietet nicht nur erfrischendes Wasser, das die Steine herunterplätschert und die Luft abkühlt, sondern auch viel Schatten. Perfekter Ort zum Abhängen und Abkühlen!

 

Filmschauen am Pool

Unsere Freunde vom Mobile Kino zeigen ab diesem Montag um 21:30 Uhr Filme im Haubentaucher, dem coolen Urban Pool in Friedrichshain. Die Tickets beinhalten den Poolzugang ab 18h, yay! Weitere Poolvorführungen finden montags den ganzen Sommer über statt. Haltet Ausschau nach ihnen in unserer Eventliste.

 

Tanz im Regen eines Sprinklers

Die Hitze bedeutet auch, dass einige Parks Sprinkleranlagen aufstellen müssen, damit das Gras nicht austrocknet. Davon habe ich gestern zwei im Görlitzer Park gesehen. Es gibt auch diese Orte in der ganzen Stadt namens “Planschen”, eine Art Wasserspiel in öffentlichen Parks, das Wasser spritzt. Es ist hauptsächlich für kleine Kinder zum Spielen gedacht, aber wer sagt, dass ihr es nicht auch könnt?

 

 

Gönnt euch sich zu viel Eis

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wenn es so heiß ist, will ich wirklich nur Eis essen. Zum Frühstück, zum Mittagessen, zum Abendessen. Lass einfach die kühlenden Eiskugeln weiter in meine Richtung rollen. Glücklicherweise ist Berlin voll von tollen Eisdielen, dass es nicht so schwer sein wird, diese Bedürfnisse zu erfüllen.

 

 

In die Pools springen

Es könnte eine naheliegende Wahl sein, aber: POOLS! Ich denke, je heißer es wird, desto höher ist unsere Schwelle, um lange Schlangen, schreiende Kinder und das Potenzial von Pipi im Wasser zu ertragen. All das wird sich in dem Moment lohnen, in dem wir untertauchen. Während die Freibäder vielleicht etwas überfüllt sind, könnt ihr stattdessen die schönen Hallenbäder in Betracht ziehen, die heutzutage weniger auffällige Attraktionen sind.

 

Zu den Seen gehen

Wenn Sie nicht an den Seen im Berliner Sommer waren, hatten Sie nicht wirklich das volle Berlin-Erlebnis. Wir haben vielleicht keine Strände am Meer in Berlin, aber wir haben Hunderte von schönen Seen in und um die Stadt, die nur darauf warten, dass Sie ankommen und in die Sie springen. Hier ist eine Liste der Besten.

 

 

Besucht ein Museum

Der Sommer ist normalerweise eine schlechte Zeit für Museen und Galerien, aber rate mal: Sie sind alle klimatisiert. Ihr wollt doch nicht, dass diese großen wachsartigen Skulpturen von Joseph Beuys im Hamburger Bahnhof einschmelzen?

 

 

Verbringt etwas Zeit in der Bibliothek

Ich schätze, du bist seit dem Studium nicht mehr in eine Bibliothek gegangen. Aber jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um wieder damit anzufangen. All diese Bücher können es nicht zu heiß haben, also sind sie klimatisiert. Letztendlich werdet ihr durch das Blättern der Seiten mit der nötigen Frischluft versorgt.

 

 

In einem Multiplex verstecken

Während die Poolvorführungen hauptsächlich in der Nacht stattfinden, könnt ihr euch auch den ganzen Tag in einem klimatisierten Multiplex verstecken, um alle Blockbuster der Saison nachzuholen. Diese 1-Liter-Becher mit prickelnden Erfrischungsgetränken werden sich als nützlich erweisen.

 

*

Last but not least: Trink viel Wasser und bewässere die Bäume in deiner Straße!

Read this article in English.

Frank
by
on Juni 26th, 2019
updated on Juni 30th, 2019
in Wellness