Fotos: Franz Becker

Wisst ihr noch, als wir vor einiger Zeit über die gefährliche Fotografie in Berlin berichteten?

Dieses Mal wird es nicht weniger waghalsig – aber sehr viel höher. Vom Bordstein zur Skyline quasi. Um ein klares Bild von den Dingen zu bekommen, hilft oft ein Überblick von ganz oben. Wenn die Beine vom Rand baumeln und der Kopf in den Wolken hängt, lässt sich so manch klarer Gedanke fassen und die übergroßen Probleme werden winzig klein.

Der junge Fotokünstler und Urban Explorer Franz Becker scheint das ähnlich zu sehen und nimmt uns auf seinem Instagram Kanal mit auf eine Reise hoch in die Lüfte, in den Himmel über Berlin. Franz Becker fängt außergewöhnliche Momente auf den Dächern Berlins ein, die voll, dynamisch und erstklassig sind. Hausdächer, Brüstungen, Stufen – alles Erhöhte dient dem Fotografen und Luftkünstler als Plattform für seine außergewöhnlichen und majestätischen Aufnahmen.

Wir lieben Franz Beckers luftige Fotografien so sehr, dass wir sie in unserer #berlin Instagram Ausstellung gezeigt haben. Zeit für euch, sich einige seiner Fotos und Berlin von oben nach dem Klick anzuschauen.

Seht mehr von Franz Becker’s großartigen Aufnahmen hier.

Read this article in English.

Yasmin
by
on Februar 17th, 2016
in Fotos