Wie man patriotische Erniedrigung im Ausland erträgt

iheartberlin_trump_tv

Illustration: Ray Noland

Unsere Autorin Nicole, ihres Zeichen US Amerikanerin mit Wohnsitz in Berlin, schreibt anlässlich der Amtsübergabe des Präsidenten darüber, wie es sich ab jetzt anfühlen wird, sich am Ausland als Amerikaner zu “outen” und wie man sich am besten vor der Demütigung schützt. Mehr dazu im englischen Teil.

Frank by Frank
on Januar 20th, 2017
in Stories

Esther Perbandt stiehlt die Show der Berlin Fashion Week

Esther Perbandt 13 After Show Party-1838

Am vergangen Dienstag legte Esther Perbandt direkt am ersten Tag der Berlin Fashion Week das größte Spektakel der ganzen Woche hin. Eine Show, die viel mehr war als eine gewöhnliche Modenschau, in einer einzigartigen Location, mit einzigartigen Protagonisten, mit einer außergewöhnlichen Kollektion. Wir hatten die Ehre die Aftershow Party im Sternenfoyer mit zu veranstalten zusammen mit World Class und Belsazar Vermouth. Bevor es bald Fotos und Videos zur Fashion Show gibt, kommen hier erstmal die Fotos der Party, die wahrhaftig ein reißendes Fest war. Vielen Dank an Esther, dass wir dabei sein durften!

Frank by Frank
on Januar 20th, 2017
in Mode, Party

Der Narzissmus in Zeiten von Social Media

1-Pressebild-ASUC-web

Wie spiegelt sich Narzissmus in den Zeiten von Social Media wider? In dieser Story geht es um eine persönliche Erzählung von meinen eigenen Erlebnissen mit Social Media sowie von der Art und Weise, auf die mein Fokus auf mein “Online-Image” zur Vergrößerung meiner Unsicherheiten und zu Selbstzweifel führte. Mehr dazu im englischen Teil. Nach dem Lesen könnt ihr euch auch vorstellen, warum die Ausstellung “I Need A Break from Shining“, die von Schall & Schnabel und dem argentinischen, audiovisuellen Künstler Lucas Gutierrez organisiert wird, ein absolutes Muss für nächste Woche ist.

Nikos by Nikos
on Januar 19th, 2017
in Kunst, Stories

Eine Berlin Legende: Die fabelhafte Romy Haag

Romy006

Foto via Romy Haag

Habt ihr schonmal von Romy Haag gehört? Sie ist eine der schillerndsten Gestalten des Berliner Nachtlebens in den 70ern und 80ern und wurde eine Zeit lang auch als die Freundin von David Bowie dokumentiert, als dieser noch hier in Berlin lebte. Ihre Geschichte und ihr Umzug nach Berlin ist äußerst spannend, deswegen haben wir euch hierzu um englischen Teil eine kleine Geschichte zusammengeschrieben.

Michalina by Michalina
on Januar 18th, 2017
in Leute

Ein Fashion Auto enthüllt auf der Berlin Fashion Week

K-MB_smart-BRABUS-tailor-made-by-VH_01

Was passiert wenn anstelle eines Automobildesigners eine Modestylistin ein Autor entwirft? Diese Frage wird in den kommenden Tagen auf der Berlin Fashion Week beantwortet und zwar auf der “Artfashion” Ausstellung, die am 18. und 19. Januar in der Apple Design Gallery auf der Torstraße in Berlin-Mitte stattfinden wird. Die Modeikone Veronika Heilbrunner hat sich auf eine Inspirationsreise begeben um ihre eigene Version des neuen smart fortwo | BRABUS tailor made zu gestalten. Die Ergebnisse davon wurden in einer Fotostrecke und einem Making-of Video festgehalten und können als Teil der Ausstellung bewundert werden. Zu sehen gibt es dort übrigens auch die Arbeit einer anderen bekannten Stylistin, und zwar Patricia Field (Sex and the City, der Teufel trägt Prada), die mit vielen talentierten Künstlern kollaboriert hat für diese Ausstellung.

Frank by Frank
on Januar 17th, 2017
in Mode, Produkte

Die Schönheit des schneebedeckten Berlins

Snowy Berlin

Fotos: Markus Braumann

Winter könnte auf verschiedene Weise beschrieben werden. Mir gefällt am besten die Beschreibung als eine Jahreszeit, in der man sich entweder zu Hause oder in einer Bar gemütlich und wohl fühlt und eine schöne Zeit mit seinen Freunden verbringt, während alles draußen mit Schnee bedeckt ist. Solche Gedanken fallen mir auf, wenn ich mir Markus Braumanns beeindruckende Fotos vom verschneiten Berlin der letzten Wochen angucke…

Nikos by Nikos
on Januar 17th, 2017
in Fotos

Wo kann man Mode aus Berlin kaufen

vektor

In Berlin fühlt man sich äußerst wohl sehr individuelle Kleidung zu tragen. Egal ob es teuer oder billig aussieht und mehr oder weniger Haut zeigt, alle sind schon daran gewöhnt und die meisten bleiben eigentlich unbeeindruckt. Deshalb ist die Fashion Week so besonders – es ist eine Möglichkeit, die neuesten Designs zu sehen und hervorragende Klamotten und Accessoires zu kaufen, mit deren Hilfe wird man später zum Star der U-Bahn ;) Wir zeigen euch schon im voraus, wo man die Klamotten der besten Berliner Designer kaufen kann. Mehr dazu im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 16th, 2017
in Charlottenburg, Kreuzberg, Mitte, Mode, Neukölln, Shops

Ein Guide für Berlin von Esther Perbandt

Esther Perbandt World Class 13-0958

Esther Perbandt ist nicht nur Berlins bekannteste Avantgarde Designerin, mit seinem mehr als 10jährigen Bestehen führt sie auch eines der etabliertesten Modelabels der Stadt. Der raffinierte, androgyne Stil ihrer Entwürfe ist weltweit einzigartig und unverkennbar und hat ihr eine treue Fangemeinde unter internationalen Avantgarde-Liebhabern, aber auch besonders in der lokalen Kreativszene verschafft.

Am kommenden Dienstag veranstaltet die sympathische Designerin nun bereits zum zweiten Mal ihre Modenschau zur Berlin Fashion Week auf der Bühne der ehrwürdigen Volksbühne. Die spektakuläre Inszenierung wird im Anschluss auch standesgemäß gefeiert. iHeartBerlin lädt ein zur offiziellen Aftershow Party, ebenfalls in der Volksbühne, und zwar am Dienstag dem 17. Januar um 21 Uhr.

Anlässlich dieser Kooperation haben wir uns mit Esther zusammengesetzt und sie hat uns ihren ganz eigenen Berlin Guide für euch zusammengestellt. Mehr dazu im englischen Teil.

Frank by Frank
on Januar 13th, 2017
in Bars, Cafés, Kreuzberg, Mitte, Museums, Restaurants, Shops

Sabzi & Coucou: Der Geschmack des Iran in Berlin

Coucou 4

Die Küche aus arabischen Ländern ist uns dank der vielen Döner, Falafel und Kebabs ja schon einigermaßen vertraut hier in Berlin und auch überaus beliebt. Doch die wenigsten von uns wissen wahrscheinlich viel über die kulinarische Welt des Iran. Unsere Gastautorin Ida, die selber im Iran geboren wurde, stellt uns aus diesem Grund gleich zwei iranische Lokale in Berlin vor, bei denen sich ein Besuch lohnen wird. Mehr über Sabzi und Coucou im englischen Teil.

by Guest Author
on Januar 12th, 2017
in Mitte, Restaurants

Ein Außergewöhnlich Süßer Guide für Berlin

brammibals donuts

Foto: Brammibal’s Donuts

Das Leben ist  süß in Berlin. Und das nicht nur wegen des lässigen Lifestyles, der heißen Boys und den besten Partys, sondern auch weil es hier eine Menge ziemlich geniale zuckrige Lokale gibt, bei denen man seiner Zuckersucht mit den verschiedensten Süßspeisen frönen kann. Wir haben euch ein paar unserer liebsten Cafes und Shops zusammengestellt, die besondere Leckerbissen für euch zur Verfügung stellen. Mehr dazu im englischen Teil.

Michalina by Michalina
on Januar 11th, 2017
in Cafés, Charlottenburg, Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Prenzlauer Berg, Schöneberg