Party

CSD Berlin 2017 – Feuchtfröhliches Vergnügen mit Tenga

CSD Berlin 2017-fb

For ein paar Wochen erreichte uns ein unmoralisches Angebot: Tenga, ein High-Tech-Sexspielzeug-Hersteller aus Japan, bat uns seine Produkte, vor allem die Pride-Edition ihres Bestsellers, auf dem CSD in Berlin zu fotografieren. Der Besonderheit: Die Models des Shootings sollten uns unbekannte Besucher und Demonstranten des CSD seins.

Nach kurzer Denkpause kamen wir zu den Schluss, dass mit einer guten Ausrede gut aussehende Männer auf dem CSD anzusprechen wohl nicht der schlimmste Job auf Erden sein würde. *lechz* Let’s go!

Claudio by Claudio
on Juli 24th, 2017
in Fotos, Party

Ein Gay Guide für Berlin

Party at Monster Ronsons Berlin-5374

Berlin ist vieles, aber Berlin ist auf jeden Fall ziemlich gay. Die Hauptstadt ist berühmt-berüchtigt als LGBTQ Hotspot. In unzähligen Bars, Clubs, Partys, und anderen Orten,treffen verschiedene Styles, Szenen, und Menschen aufeinander. Das kann mitunter ziemlich verwirrend werden. Hier gibt es für jeden und jede etwas, und das kann auch ziemlich überfordern. Wir haben eine kleine Liste von Orten und Events zusammengestellt, die queer Berliner kennen sollten. Mehr dazu im englischen Teil.

Andy by Andy
on Juli 20th, 2017
in Bars, Clubs, Events, Kreuzberg, Mitte, Neukölln, Party, Prenzlauer Berg, Schöneberg, Tiergarten

“No Commission: Berlin” – Ein rauschendes Fest für die Kunst

No Commission Berlin-0948

Vergangene Woche fand die Berliner Ausgabe der internationalen Eventreihe No Commission statt, einer Kooperation vom Musikproduzent Swizz Beatz und BACARDÍ. Auf einer riesigen Ausstellungsfläche im Kraftwerk Rummelsburg wurde die Kunst von über 30 Künstlern aus aller Welt gezeigt in einem Labyrinth aus roten und schwarzen Wänden. Der Titel der Reihe spielt dabei auf die Tatsache an, dass all die Erlöse der verkauften Kunst zu 100% an die Künstler gehen, ohne jegliche Provision an die Organisatoren der Ausstellung.

Während der drei Tage von No Commission in Berlin gab es jedoch nicht nur spektakuläre Kunst zu sehen, sondern auch ein Programm aus DJs und Musikern, die das ganze Kraftwerk zum Beben brachten, mit dabei Major Lazer, Alicia Keys, Noah Beckers Band Bakery und natürlich Swizz Beatz höchst persönlich. Wir haben euch vom Opening letzten Donnerstag ein paar Eindrücke mitgebracht. Viel Vergnügen damit!

Frank by Frank
on Juli 7th, 2017
in Kunst, Party

Die besten kreativen Projekte von Vietnamesen in Berlin

AA7

Vietnamesen machen Berlins größte ostasiatische Minderheit aus, und umfassen 1,65 der Gesamtbevölkerung. Deutsche oder international Freunde assoziieren Vietnamesen normalerweise sofort mit Restaurants, Nagelstudios, Blumenläden oder Spätis, da eine Vielzahl dieser Unternehmen von Vietnamesen betrieben werden. Die jüngere Generation Berliner Vietnamesen sind allerdings eine aufgeweckte Gruppe junger Menschen, die sich sowohl perfekt in die deutsche Kultur, als auch in den Berliner Hippi-Lifestyle einfügen. Außerdem sind sie kreativ und künstlerisch, und die klugen Köpfe hinter so einigen erfolgreichen Projekten und Organisationen im weltoffenen Berlin. Wagen wir mal einen Blick in die interressanten und herausragenden Projekte der jungen Vietnamesen in Berlin.

by Guest Author
on Juli 3rd, 2017
in Events, Kunst, Leute, Party

Ein Schwedischer Midsommar Traum wird wahr

Absolut Midsommar Weekender-0360

Am vergangenen Wochenende haben wir zusammen mit Absolut einen Ausflug nach Ahus in Schweden gemacht um dort auf dem Midsommar Weekender eine der größten Traditionsfeste des Landes zu feiern. Midsommar ist das zweitwichtigste Fest nach Weihnachten dort, und dementsprechend hat man sich dafür ganz schön ins Zeug gelegt. Zwischen Konzerten, Cocktailbars, Street Food Ständen und versteckten Nachtclubs eingebettet konnte man das volle Spektrum Midsommar dort auskosten, inklusive Blumenkränzen, Midsommarstang, einem großen Familienlunch mit viel Nubbes (Vodka Shots) und lustigen Spielen unter freiem Himmel. Das Ganze klingt nicht nur traumhaft, es war fand auch noch auf einen unfassbar schönen Gelände draußen auf dem Land auf einem ehemaligen Hof statt. Stadt piefigen Festivalzelten hieß es hier Glamping Deluxe mit richtigen Betten, heißen Duschen und Strom. So komfortable habe ich noch kein Festival erlebt!

Natürlich fände ich es ganz großartig, wenn ich euch ein bisschen mit dem Midsommar anstecken könnten, so dass auch ihr dieses tolle Sommerfest hier feiert. Dazu habe ich euch ein paar Eindrücke vom Midsommar Weekender von Absolut mitgebracht. Viel Vergnügen (und ja, schwedische Menschen sind einfach unglaublich schön!)

Frank by Frank
on Juni 29th, 2017
in Fotos, Party, Reisen

Das Club ABC

Berlin Club ABC

Man kann es nicht abstreiten, Berlin ist einfach nach wie vor die Party-Stadt Nr. 1 in der Welt. Unzählige Touris und Expats pilgern hier täglich her um sich mit den Locals in das Berliner Nachtleben zu stürzen, ein bisschen Quatsch in der U-Bahn zu machen und dann in die Clubs einzufallen. Keine andere Stadt hat mehr Clubs und Bars als Berlin, so scheint es. Doch wer die Qual hat, hat auch die Wahl, und die ist, wenn man sich nicht total gut auskennt, ganz schön schwierig zu treffen. Um ein bisschen Licht in den Dschungel der Berliner Clubs zu werfen, haben wir das Berliner Club ABC zusammengestellt, um in Kürze die wichtigsten Clubs der Stadt zu erklären. Mehr dazu im englischen Teil.

Andy by Andy
on Juni 23rd, 2017
in Clubs, Party

Wie ihr Midsommar in Berlin feiern könnt

Midsommar in Berlin-

photoBryan LedgardCC

Kommendes Wochenende ist Midsommar! Das ist das berühmte schwedische Sommerfest wo die Leute fröhlich jauchzend und mit Blumen im Haar um ein bunt geschmückten Pfeiler tanzen. Aber es ist noch viel mehr als das. Midsommar ist nämlich das wichtigste Fest für die Schweden nach Weihnachten und die ganze Familie und Freundeskreis kommen zusammen um gemeinsam zu essen, trinken und tanzen.

Dieses Jahr werde ich zum ersten Mal selber Midsommar feiern, denn ich werde der Einladung von Absolut nach Schweden folgen, wo dieses Wochenende der Midsommar Weekender stattfinden wird. Ich weiß noch nicht so ganz genau, was mich da erwartet, aber ich bin sicher es wird Blumenkränze und reichlich Vodka Shots geben.

Aber man muss keineswegs nach Schweden reisen um Midsommar zu feiern, denn dank des stilvollen Einflusses der Schweden hat sich das Fest in die ganze Welt verbreitet. Und da besonders die Berliner ja große Fans von allem Schwedischen sind, haben wir uns gedacht, stellen wir euch mal einen kleinen Guide zusammen, wie ihr auch hier in Berlin in großem Stil Midsommar feiern könnt. Mehr dazu im englischen Teil des Artikels.

Frank by Frank
on Juni 19th, 2017
in Party, Stories

Die Höhen und Tiefen von Frauen in Berlins DJ Szene

16623925125_ee600ef73a_z

Foto: Olga Khristolyubova

Berlins Clubkultur scheint so vielfältig und offen wie keine andere auf dieser Welt. Und dennoch haben es weibliche DJs in Berlin nicht leicht vor den Plattenteller der großen Clubs zu landen.  Die Gründerin Christina Georgiou von Hearworm möchte das ändern. Wie sie dazu kam, erzählt sie in im englischen Teil des Artikels.

by Guest Author
on Mai 25th, 2017
in Leute, Party

Im Berghain ohne Techno

rainbow arabia1

Am kommenden Donnerstag gibt es endlich wieder mal die seltene Gelegenheit ins Berghain zu gehen, aber ganz ohne Techno! Unter dem Titel A Partial Eclipse of the Heart kuratiert Your Mom einen Abend voller Kunst und Erlebnisse im Technotempel mit den Arbeiten von Autist, Rainbow Arabia, Carla Chan, Dorit Bialer, Jem the Misfit, Lisa Wassemann, Mariana Jukica, Natasha Mankowski, Resi Bender, Peter Kirn, Gabriela Prochazka, and Simonne Jones. Es wird sowohl physische Kunst wie auch Installationen, Projektionen und Live Performances zu sehen geben. 

Andy by Andy
on Mai 2nd, 2017
in Kunst, Musik, Party

Das richtige Outfit für Berliner Clubnächte

Berlin Nightlife Outfits

Foto: Pornceptual

Pornceptual, House of Red Doors, Revolver, und quasi jede Berghain-Klubnacht – Fetisch und Sex-Partys überschwemmen die Hauptstadt. Noch eher eine Nischen-Sparte vor einigen Jahren, ist verrückte, sexy Mode auf den Tanzflächen nun zur Normalität geworden. Die Frage lautet also nicht länger: “Was wirst du heute Abend tragen?”, sondern wohl eher: “Wie viel wirst du heute Abend tragen?”. Sich komplett aus ziehen, ist einfach, aber sich genau für die richtige Menge Stoff entscheiden, damit alle nur noch: “Oh wow! Krass!” herausbringen, das ist die eigentliche Fashion-Challenge! Für jeden, der in diesem Spiel gern mitspielen will, aber sich noch nicht so ganz gerüstet fühlt für diese weniger-ist-mehr Fashion-Spektakel, haben wir eine kleine Kollektion von sexy Looks zusammen gestellt, die niemals aus der Mode kommen.

Andy by Andy
on April 28th, 2017
in Mode, Party